Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben

Beiträge: 28
Zugriffe: 2.054 / Heute: 1
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben lehna
lehna:

Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben

15
13.03.15 10:18
#1
All meine Vorurteile gegenüber dieser Spezies werden mal wieder bei weitem übertroffen.
Um Kohle zum umverteilen abzugrasen, will Athen Einwanderer und Dschihadisten illegal nach Berlin schleusen und deutsches Eigentum pfänden...
Nochmal: Gebt den Linken endlich ihren Drachme, damit sie unbegrenzt drucken und mit Papierbündel um sich werfen können.
Grexit ist nicht das Problem-- es ist die Lösung des Problems...

Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben boersalino
boersalino:

Und wegen der "Verhältnisse" mit dt. Urlauberinnen

11
13.03.15 10:38
#2
schlage ich sogar den Grexitus vor - keine Gefangenen!
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben lehna
lehna:

Wagenknechts Kumpels...

11
13.03.15 13:59
#3
auch nur pubertäre Volksbeglücker....
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben 19540862
Mal gespannt, was als nächstes ausgeheckt wird, um Europa zu melken und zu verarschen....





Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben objekt tief
objekt tief:

# 1, dieses Manifest Griechenlands

6
13.03.15 14:03
#4
schafft eine *g* Vertrauensbasis für ein zukünftiges Europa
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben Graf.Zahl
Graf.Zahl:

Der Zwergstaatenlenker und gelernte

6
13.03.15 14:04
#5
Hütchenspieler Juncker wirds schon richten.
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben objekt tief
objekt tief:

Mehrheit der Deutschen für Grexit

4
13.03.15 14:06
#6
www.gmx.net/magazine/politik/...ss-hassprediger-koeln-30508222
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben objekt tief
objekt tief:

ooh sorry falscher Link

7
13.03.15 14:07
#7
sind aber auch Lumpen:

jetzt der richtige
www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/...nd-fuer-grexit-.html
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben kiiwii
kiiwii:

#2--hardde Wordde...

 
13.03.15 14:07
#8
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben lehna
lehna:

Kehraus...

7
13.03.15 14:45
#9
Statt blöder Reformen hat das tiefrote Athener Gedankengut neue Quellen entdeckt.
Um ihr Wählerklientel- Beamte und Parteisekertäre etc- zu befriedigen, will die Linke erst mal die Sozialkassen plündern.
In diese Rentenkassen haben doch ganz einfache Menschen eingezahlt.
Da kannst dich nur noch an Kopf packen...
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben Mouton
Mouton:

Die haben bestimmt den Helmut

 
13.03.15 14:47
#10
um Rat gefragt.
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben Eichi
Eichi:

Früher war ich mal ein FAN von

2
13.03.15 14:48
#11
der Linkspartei und habe sie sogar gewählt.

Das ist vorbei!
Eichi ist Consul des Justitia Ordens der United Global Royal Church
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben Graf.Zahl
Graf.Zahl:

#11 musstest Du eine Therapie machen oder haben

3
13.03.15 14:49
#12
Pillen geholfen?
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben lehna
lehna:

#12 Nana....

5
13.03.15 14:53
#13
lieber ein Haus im Grünen, wie einen Grünen im Haus...
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben Eichi
Eichi:

Die Linke will Deutschland schädigen

 
13.03.15 14:53
#14
und damit uns alle in's Verderben führen.

Die Politiker in der Linkspartei verhalten sich so, wie wenn jemand Kreide gefressen hat, ähnlich wie der böse Wolf beim Rotkäppchen.
Eichi ist Consul des Justitia Ordens der United Global Royal Church
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben Graf.Zahl
Graf.Zahl:

#14 der böse Wolf hatte allerdings ein

2
13.03.15 14:55
#15
eigenständiges, funktionierendes Überlebensmodell, bevor er die Branche wechselte!
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben Pluton
Pluton:

#14 du als board-christ hast doch dafür sicher

 
13.03.15 15:34
#16
nen bibelzitat parat.

zeich mal her.

Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben DerWerbepartner
DerWerbepart.:

wie dumm kann man eigentlich sein!?

 
13.03.15 15:44
#17
fragt man sich bei so vielen menschen in dieser gesellschaft!  2 fragen: wie sieht die schuldenbilanz in den ganzen "westlichen" superländern aus!? wer ist dafür verantwortlich!? ein tipp von mir: die linken waren noch NIE in den regierungen bisher...  
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben Graf.Zahl
Graf.Zahl:

+16 Und suche mich nicht in der

 
13.03.15 15:46
#18
Unterführung, sondern erlöse uns von den Linken.
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben Talisker
Talisker:

Die Nummer mit den

 
13.03.15 15:48
#19
Flüchtlingen und verkappten Dschihadisten, die da von Griechenland geschickt werden, stammt übrigens nicht von einem Linken, sondern vom einzigen Rechtspopulisten in der neuen Griechenregierung.
Aber ich will lehnas Weltbild nicht weiter erschüttern.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben DerWerbepartner
DerWerbepart.:

keine sorge, talisker...

 
13.03.15 16:05
#20
das erschüttern eines etwas "schrägen" (diplomatisch formuliert) weltbildes bedarf eines moralischen und intelektuellen gedankenganges nach vorne - in aller regel ist die hoffnung auf so etwas deshalb in aller regel vergebens...  
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben objekt tief
objekt tief:

# 19, ach, die sind schon unterwegs

2
13.03.15 16:19
#21
und - schon welche da?

"Flüchtlingen und verkappten Dschihadisten, die da von Griechenland geschickt werden,...."
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben objekt tief
objekt tief:

Lieblingsopfer - Deutschland

3
13.03.15 16:24
#22
www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/...hland-maessigen.html
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben lehna
lehna:

#19 Aha Talisman....

 
13.03.15 18:45
#23
und die beiden linken Obermacker Tsipras/ Varoufakis haben nicht gewusst, was ihr Rechtsaußen Kumpel da schwadroniert....lol...
Diese Rattenfänger werden die Griechen vollends in die Scheisse reiten.
Wer mit einem neu aufgeblähten Staatsapparat sanieren will, kann nicht alle Tassen im Schrank haben...
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben lehna
lehna:

Je dreister die Griechen...

 
13.03.15 21:31
#24
desto höher der Dax.
Mein Dank an die Athener Märchenonkels.
Das hatten sich die Populisten sicher anders vorgestellt...
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben 19543287
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben Tony Ford
Tony Ford:

#1 ...

 
13.03.15 21:46
#25
Ja es gibt bereits überzeugte Kommunisten, welche für einen Ausstieg aus dem Euro demonstriert haben.
Dem griechischen Volk jedoch zu unterstellen, dass sie so denken, halte ich für ziemlich gewagt. Das griechische Volk will mitnichten diesen Kommunismus, sondern hat schlichtweg die Schnauze voll von den Konservativen und Sozialdemokraten, welche seit Jahrzehnten Vetternwirtschaft betrieben und den Beamtenapparat erst aufgebläht haben.
Es sind mitnichten die Linken gewesen, welche zu den Mißständen in Griechenland führten, sondern jene Parteien, welche sich als Volksparteien ausgegeben und Vetternwirtschaft betrieben haben.
Nun den Linken anzulasten, dass sie über ihre Verhältnisse leben, halte ich für witzig, weils wiegesagt die Konservativen und Sozialdemokraten wesentlich doller getrieben hatten.

Aber wie so oft sieht man gern über Fakten hinweg und macht es zu einer Idealismusdebatte, in der die Linken immer die Geldverschwender und die Konservativen die Wirtschaftskönner sind. Belegen lässt sich dies wiederum nicht, am Ende betreiben alle mehr oder weniger Vetternwirtschaft, Lobbiismus und schanzen ihrer Klientel Kapital zu.
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben lehna
lehna:

Gysi kämpft für seine Kumpels...

 
15.03.15 15:38
#26
Griechenland stünden acht bis elf Milliarden Euro aus der NS Zeit zu, so Linksfraktionschef Gysi.
Ich frag mich dann nur eins:
Die Nazis haben in Russland tausendmal mehr gewütet. Reparationen würden dort in die Billionen gehen.
Berlin wär dann schlagartig pleite...
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben Multiculti
Multiculti:

Griechenland

 
15.03.15 17:36
#27
holt trotz Aufforderung der Schweizer Bundesbank 800Milliarden ihres Vermögens nicht ab.Quelle welt.de
Die Linke will weiter über ihre Verhältnisse leben lehna

Taschen zuhalten...

 
#28
Der griechische Märchenerzähler und Wohltatenversprecher aktuell bei Jauch zugeschaltet.
Er wird sich winden wie ne Kobra, um weiter Kohle bei Resteuropa abzuzapfen...



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--