Die gefährlichsten Jobs der Welt

Beiträge: 35
Zugriffe: 46.658 / Heute: 1
Die gefährlichsten Jobs der Welt denkidee
denkidee:

Die gefährlichsten Jobs der Welt

6
29.10.06 09:23
#1
Wahre Helden: Feuerwehrmänner setzen bei vielen Einsätzen ihr Leben aufs Spiel. (Foto: AOL)

Todesgefahr inklusive: Die gefährlichsten Jobs der Welt
Knochenbrüche, Todesgefahr: Die Galerie der Höllenjobs

Die wenigsten Menschen können von sich behaupten, sie hätten einen spannenden oder gar gefährlichen Job. Dem öden Berufsalltag würden viele gern entfliehen. Schaut man sich allerdings einmal die riskantesten Jobs der Welt an, ist es im kuscheligen Büro oder der heimeligen Werkstatt gar nicht mehr so übel. Denn einige dieser Ausnahmeberufe sind nicht nur aufregend - sie sind schlichtweg mörderisch.

Schon die Berufsbezeichnungen versprechen Spannung: Lawinenjäger, Bombenentschärfer oder Bodyguard. Jobs, die der normale Arbeitnehmer höchstens in Verbindung mit Hollywood-Filmen bringt. Aber es gibt sie wirklich, die Berufe, bei denen der Adrenalin-Ausstoß dazugehört.

Aber selbst Berufe, die weniger gefährlich klingen, bergen Risiken. Der Job des Bauarbeiters beispielweise. Allein in Europa gibt es pro Jahr über 1.000 Fälle, in denen Bauarbeiter tödlich verunglücken. Erst kürzlich kam auf der Autobahn A3 ein Arbeiter bei Fräsarbeiten ums Leben, als eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg explodierte.

Warum verdingt man sich in gefährlichen Berufen? Einige Arbeitnehmer brauchen sicher den Kick oder finden ihren Beruf einfach interessant. Doch meistens ist es viel banaler - es geht schlichtweg ums Geld. Das Gros der Höllenjobs wird sehr gut bezahlt.  
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64272

Die gefährlichsten Jobs der Welt denkidee
denkidee:

Krabbenfischer in Alaska

 
29.10.06 09:41
#2
(Foto: ap)

Gefährliche Jobs: Krabbenfischer in Alaska

Es ist ein seltsames Bild: Jedes Jahr im Oktober stechen von Dutch Harbour (Alaska) aus rund 250 Boote in See. Auf den Booten: Fischer, die hinter einem der großen Schätze des Meeres, der Königskrabbe, her sind. Die Belohnung für eine gute und nervenaufreibende Saison kann immens groß ausfallen. Auf einem erfolgreichen Schiff kann ein Fischer mit nur wenigen Tagen Arbeit 15.000 bis 20.000 US-Dollar verdienen. Allerdings sind die Risiken ebenfalls enorm. Die Krabbenfischer in Alaska leben am gefährlichsten.

Ihre Fangsaison ist kurz, dauert manchmal nur vier Tage, selten länger als zwölf Tage. Aber in diesen wenigen Tagen müssen sie gegen Wind und Wellen kämpfen. Sie leben ständig mit dem Risiko, vom schweren Krabben-Fangkorb aus Stahl getroffen zu werden. Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und 20-Stunden-Schichten sind normal.  
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64276
Die gefährlichsten Jobs der Welt denkidee
denkidee:

Perlentaucher

 
29.10.06 10:49
#3
(Foto: ap)

Gefährliche Jobs: Perlentaucher

"Pah", werden einige jetzt sagen: Perlentaucher, da schwingt doch Südseeromantik und Hängematte mit. Die Realität sieht anders aus: Die Perlentaucher Australiens haben einen der bestbezahlten, aber auch gefährlichsten Jobs der Welt. Bis zu zehn Stunden arbeiten sie täglich unter Wasser. Bedroht von Leistenkrokodilen, Wasserschlangen, Quallen und Haien suchen sie im Auftrag von Perlenzüchtern nach Riesenaustern. Nicht selten werden die Taucher von Meeresbewohnern angegriffen und ernsthaft verletzt.  
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64278
Die gefährlichsten Jobs der Welt denkidee
denkidee:

Hochalpiner Retter

 
29.10.06 14:13
#4
(Foto: dpa)

Gefährliche Jobs: Hochalpiner Retter
Leben retten ist ihr Geschäft. Wenn Bergsteiger und Skifahrer sich in Gebieten verletzten, wo kein Rettungswagen mehr fährt, schlägt die Stunde der alpinen Rettungsmänner. Je nach Zugänglichkeit des Geländes kommen Männer mit Skiern, Schneemobilen oder per Hubschrauber zu ihrem Einsatzort. Gerade der Einsatz in der Luft gestaltet sich durch die unberechenbaren Aufwinde alles andere als einfach und hat schon so manchen Hubschrauber vom Himmel geholt
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64282
Die gefährlichsten Jobs der Welt Depothalbierer
Depothalbierer:

rucksackbomber.

3
29.10.06 14:16
#5
erklärungen erübrigen sich, oder?
Die gefährlichsten Jobs der Welt denkidee
denkidee:

Virologe

 
29.10.06 14:41
#6
(Foto: dpa)

Gefährliche Jobs: Virologe
In ihrem Schutzanzügen sehen sie aus wie ein aufgeblasener Luftballon. In Tropeninstituten forschen Virologen an den gefährlichsten Viren, die wir kennen. Ihre Namen lesen sich wie eine Liste des Horrors: Ebola, Lassa, Krim-Kongo. Virologen dürfen bei ihrer Arbeit nie allein sein: Kameras überwachen die Handgriffe und Kollegen stehen ständig auf Abruf bereit - als Vorsichtsmaßnahme. Die wichtigste Werkzeuge: Vorsicht und Konzentration, denn die Virologen hantieren mit hochansteckenden, tödlichen Erregern, von denen sich viele über die Luft übertragen.  
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64295
Die gefährlichsten Jobs der Welt RubbelStar1
RubbelStar1:

Rubbler o. T.

2
29.10.06 15:07
#7
Die gefährlichsten Jobs der Welt Stöffen
Stöffen:

Der E-Installateur

3
29.10.06 15:10
#8
Auch im Elektro-Installations-Handwerk lebt's sich gefährlich:
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64304
Die gefährlichsten Jobs der Welt Stöffen
Stöffen:

Der Gabelstaplerfahrer

 
29.10.06 15:37
#9
Auch der fördertechniche Bereich bietet hohes Gefahrenpotential:
(Verkleinert auf 86%) vergrößern
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64308
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Die gefährlichsten Jobs der Welt 2teSpitze
2teSpitze:

Mod bei Ariva o. T.

 
29.10.06 15:38
#10
Die gefährlichsten Jobs der Welt Stöffen
Stöffen:

Der Polizist

3
29.10.06 15:40
#11
Eigentlich überflüssig zu erwähnen, dass es sich bei der Polizei besonders gefährlich lebt:
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64309
Die gefährlichsten Jobs der Welt Stöffen
Stöffen:

Der KFZ-Mechaniker

3
29.10.06 15:47
#12
Auch in dieser Branche greifen dubiose Praktiken um sich:
(Verkleinert auf 67%) vergrößern
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64310
Die gefährlichsten Jobs der Welt Stöffen
Stöffen:

Der Flugzeug-Mechaniker

2
29.10.06 15:54
#13
Aber den Spitzenplatz nimmt eindeutig das Wartungspersonal der Fluggesellschaften ein:
(Verkleinert auf 86%) vergrößern
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64311
Die gefährlichsten Jobs der Welt Stöffen
Stöffen:

Und zuguterletzt etwas für schwindelfreie Menschen

 
29.10.06 16:27
#14
Gruß + Stöffen
(Verkleinert auf 94%) vergrößern
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64316
Die gefährlichsten Jobs der Welt denkidee
denkidee:

Sicherheitskraft im Irak

 
29.10.06 17:09
#15
(Foto: dpa)

Gefährliche Jobs: Sicherheitskraft im Irak
Täglich sterben hunderte Menschen bei Attentaten im Irak. Wer hier freiwillig arbeitet, braucht starke Nerven. Sicherheitskraft im Irak - das ist ein begehrter Job für Männer und Frauen, die eine Ausbildung bei Militär, Polizei oder als Bodyguard haben. Das Gehalt ist auch nicht von schlechten Eltern: Im Schnitt gibt es 10.000 bis 15.000 Dollar pro Monat.  
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64303
Die gefährlichsten Jobs der Welt denkidee
denkidee:

Bombenentschärfer

 
29.10.06 23:01
#16
(Foto: dpa)

Gefährliche Jobs: Bombenentschärfer

Mit zittrigen Händen hockt der Sprengstoffexperte neben der Bombe, und stellt sich die Frage: Soll er das blaue oder rote Kabel durchschneiden? So sieht der Job der Sprengstoffexperten nur im Kino aus. Es gibt keine roten oder blauen Drähte, die durchtrennt werden müssen. Die Gefahr einer Bombenentschärfung liegt vielmehr darin, dass eine Bombe nach 60 Jahren im Erdreich nicht immer auf Anhieb zu erkennen ist. Eine Tellermine sieht nach einigen Jahren so aus wie eine alte verrostete Hantel. Da können selbst Profis schon mal ins Grübeln kommen, ob der Gegenstand wirklich explosiv ist.  
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64322
Die gefährlichsten Jobs der Welt denkidee
denkidee:

Gefährliche Jobs: Artist

 
30.10.06 08:19
#17
(Foto: dpa)

Gefährliche Jobs: Artist
Möchten Sie, dass jemand auf sie schießt? Sensationsdarsteller Ralf Bialla hat jeden Abend für 2000 Mark Gage auf sich schießen lassen und fing die Kugel mit seinen Zähnen auf. Neunmal wurde Bialla dabei schwer verletzt: Wange, Unterkiefer, Lippen, Zunge, Kehlkopf, Nase und Augenlid. Immerhin: Bialla starb 1975 an einer natürlichen Todesursache. Den Trick, wie er die Kugeln auffing, nahm er mit ins Grab.  
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64387
Die gefährlichsten Jobs der Welt boersenjunky
boersenjunky:

Ja genau, Bombenentschärfer ;-)

 
30.10.06 08:26
#18
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64388

Servus
boersenjunky

-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64388
Die gefährlichsten Jobs der Welt Kalli2003
Kalli2003:

Ja genau, Bombenentschärfer ;-)

 
30.10.06 08:31
#19

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

Die gefährlichsten Jobs der Welt 64391
Die gefährlichsten Jobs der Welt boersenjunky
boersenjunky:

naja, is das noch witzig...

 
30.10.06 08:36
#20
... nachdem ein Bauarbeiter bei sowas gestorben ist ?
Ich nehm das nicht so ernst, aber manch anderer....


Die gefährlichsten Jobs der Welt 64395

Servus
boersenjunky

-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64395
Die gefährlichsten Jobs der Welt Kalli2003
Kalli2003:

@boersenjunky

 
30.10.06 08:56
#21

diesen Bezug habe ich spontan nicht hergestellt. Wobei das Ergebnis beider Bilder wohl ähnlich ist, oder?


So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

Die gefährlichsten Jobs der Welt boersenjunky
boersenjunky:

war ja nich bös gemeint

 
30.10.06 09:22
#22
hast schon recht, außerdem gehts ja um die gefährlichen jobs ;-)





Die gefährlichsten Jobs der Welt 2878439

Servus
boersenjunky

-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--
Die gefährlichsten Jobs der Welt denkidee
denkidee:

Bauarbeiter

 
30.10.06 10:16
#23
(Foto: AOL-Archiv)

Gefährliche Jobs: Bauarbeiter
Es ist nicht verwunderlich, dass ausgerechnet auf dem Bau viele schwere Unfälle passieren. Jedes Jahr meldet die Baubranche in Europa mindestens 1.200 tödliche Unfälle. Rund 800.000 Arbeiter verunglücken mehr oder weniger schwer. Schätzungen zufolge kosten diese Unfälle die Steuerzahler mehr als 75 Milliarden Euro jährlich. Damit ist der Bausektor der Arbeitsbereich in der Europäischen Union mit der höchsten Unfall- und Todesrate
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64413
Die gefährlichsten Jobs der Welt Glasnost
Glasnost:

US-Präsident

 
30.10.06 10:30
#24
US-Präsident gilt als der gefährlichste Job der Welt:
fast jeder vierte US-Präsident ist bislang im Dienst ermordet worden.
Einen vergleichbar gefährlichen Job gibt es nicht.
Leider stagniert die Statistik im Moment etwas:
Nach JFK wurde zuletzt auf Ronald Regan noch geschossen, es folgten Bush Sen. und Clinton. Statistisch ist jetzt eigentlich wieder einer Fällig...

Für den Weltfrieden,
Glasnost
Die gefährlichsten Jobs der Welt denkidee
denkidee:

@Glasnost

 
30.10.06 10:49
#25
Von 41 amerikanischen Präsidenten sind bisher 4 Präsidenten ermordet worden.
James A. Garfield  wurde am 2.7. 1881 angeschossen und starb am 19.9. 1881 an einer Infektion.
www.flegel-g.de/amerik-praesidenten.html
Die gefährlichsten Jobs der Welt denkidee
denkidee:

Feuerwehrmann

 
30.10.06 11:39
#26
(Foto: dpa)

Gefährliche Jobs: Feuerwehrmann
Sie riskieren ihr Leben, gehen dorthin, wo andere nur noch flüchten: die Feuerwehrmänner. Spätestens seit dem Anschlag auf das World Trade Center, bei dem viele Feuerwehrleute tödlich verunglückten, rückten die mutigen Helfer wieder ins Licht der Öffentlichkeit. Leider wird die tägliche Routinearbeit der Einsatzkräfte unterschätzt. Erst durch Katastrophen wie dem Brand im Moskauer Fernsehturm - bei dem Feuerwehrmänner 200 Meter mit einem Aufzug abstürzten - wird klar, welchen Gefahren sich die Männer aussetzen.  
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64415
Die gefährlichsten Jobs der Welt ernst thälmann
ernst thälmann:

wer bei nem brand mit dem fahrstuhl fährt,ist nich

 
30.10.06 12:22
#27
mutig sondern dumm.FEUERWEHRMÄNNER-WORLD TRADE CENTER-HELDEN- alles blablabla ich kann diese scheiße nicht mehr hören.das ist eine vesoffene bande die nur zu faul zum arbeiten ist.BASTA
Die gefährlichsten Jobs der Welt denkidee
denkidee:

Waldarbeiter

 
30.10.06 13:35
#28
(Foto: dpa)

Gefährliche Jobs: Waldarbeiter
Waldarbeiter: Das klingt alles andere als gefährlich. Spaziergänger verbinden diese Arbeit wohl mehr mit viel frischer Luft und der täglichen Begegnung mit Rehen, Eichhörnchen und Spechten. Dabei ist der Beruf alles andere als idyllisch. Jeder dritte (!) Waldarbeiter erleidet pro Jahr einen Unfall. Der Anteil der tödlichen Unfälle dabei ist dreimal höher als in der Bauwirtschaft.  
Die gefährlichsten Jobs der Welt 64430
Die gefährlichsten Jobs der Welt RubbelStar1
RubbelStar1:

"Wertpapierexperte" alias

 
30.10.06 15:22
#29
MEHLMOTTE
Die gefährlichsten Jobs der Welt 2teSpitze
2teSpitze:

Daytraider o. T.

 
31.10.06 21:47
#30
Die gefährlichsten Jobs der Welt 2teSpitze
2teSpitze:

Rubbeler o. T.

 
31.10.06 21:48
#31
Die gefährlichsten Jobs der Welt 2teSpitze
2teSpitze:

Lehrer o. T.

 
31.10.06 21:49
#32
Die gefährlichsten Jobs der Welt 2teSpitze
2teSpitze:

Ariva-Poster o. T.

 
31.10.06 21:50
#33
Die gefährlichsten Jobs der Welt BeEnvy
BeEnvy:

Fensterputzer

 
30.06.15 19:18
#34


Aufpassen, also ich selber würde es in dieser Höhe nicht durchhalten, hier noch einige gefährliche Berufe. Absolut Horror, stellt euch mal vor ihr hängt da in dieser Höhe über die Rocky Mountains oder sonst wo!

Die gefährlichsten Jobs der Welt m-t89

LKW Fahrer bei Stauende erwischt es aber auch

 
#35
andere Fahrer  


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--