Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris

Beiträge: 15
Zugriffe: 423 / Heute: 1
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris Immobilienhai
Immobilienhai:

Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris

5
18.06.10 21:40
#1
nachdenken.....solche Unterschiede in der Regelauslegung sind ja unglaublich....

heute mittag bei Deutschland - Serbien ein Kartenfetischist und jetzt bei England -Algerien grade einer der die Karten garnicht dabei zu haben scheint....
Ist ein Würstchen eine Kiwi?
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris sonnenscheinchen
sonnenschein.:

oder aber man sollte villeicht mal

5
18.06.10 21:47
#2
Tore schießen, statt dem Schiri die Schuld zu geben. Eigentlich hätte Schweinsteiger auch ne rote kriegen müssen bei der Vergabepraxis. Und die wäre sogar vertretbar gewesen.
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris mecano
mecano:

Klose hat 2x von hinten in die Haxen getreten

 
18.06.10 21:49
#3
von hinten in die Beine ohne Ballberührung ist Gelb -  basta

wer nur holzen kann und meint das wär Fußball, der hat in der heutigen Zeit nix mehr aufm Platz verloren

das ist die Meinung der FIFA  und ich mein die hat Recht
we h rt sich jemand ?
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris datschi
datschi:

eben, wer keine Tore schießen kann hat ein Problem

 
18.06.10 21:50
#4
Das kann nicht auf den Schiri abgewälzt werden. Immer schön auf dem Teppich bleiben.
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris Immobilienhai
Immobilienhai:

hallo? ich hab nicht gesagt, das die

2
18.06.10 22:03
#5
schiri-entscheidungen heute mittag falsch waren....

ich kritisiere nur die uneinheitliche linie der schiedsrichter.....entweder wird konsequent alles gepfiffen oder nichts...aber nicht......sowas kann nicht sein.....
Ist ein Würstchen eine Kiwi?
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris Juto
Juto:

yo-genau!

3
18.06.10 22:07
#6
wenn ein spieler seinem gegenspieler
Von Hinten ! in die knochen tritt,
aber dabei den ball nicht berührt,
ist das mind. gelb!
von daher waren alle karten berechtigt.
allein das fingerspitzengefühl fehlte dem schiri.
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris datschi
datschi:

ist halt so das Schiris unterschiedlich gut sind

 
18.06.10 22:15
#7
aber wer gewinnen will muss Tore schießen. Dafür sind die Spieler zuständig.
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris diabolo11
diabolo11:

von hinten in die Haxen treten

2
19.06.10 08:23
#8
also beim ersten mal konnte Klose nichts dafür
das war kein hineintreten
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris Radelfan
Radelfan:

Regt euch ab. Gelb gab es auch für Serbien genug.

 
19.06.10 10:11
#9
Aber wenn der Podolski zu blind ist, einen Elfer zu versenken und auch sonst noch jede Menge Chancen vergibt, hätte er spätestens nach dem nicht verwandelten Elfer ausgewechselt werden müssen. Soo kann man wenigstens nicht gewinnen. Und darauf zu hoffen, dass neu eingewechselte Spieler jedesmal innerhalb von wenigen Minuten die Tore schießen, ist auch Wunschdenken.

Aber im nächsten Spiel - dem "Schicksalsspiel" - können ja Gomez, Cacau und/oder Kießling von Anfang zeigen, dass sie es besser können!
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris Juto
Juto:

also,

 
19.06.10 10:16
#10
immer wenn ich gomez höre oder lese,
bekomme ich bauchschmerzen;-(.
stuttgart lacht heute noch
über die 30 mios.
für mich alles völlig unverständlich.
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris XIxIXGamesXIxIX
XIxIXGamesXI.:

Mein Kopf sagt HALLO zum Tisch

2
19.06.10 13:44
#11
Ich kann über die meisten hier nur lachen... erst einmal vorweg bei dem Spiel Deutschland - Serbien bin ich für keinen richtig gewesen... da ich zu beiden Ländern ein Bezug hab und ,,unparteiisch'' meinen Senf dazugebe. Ich bin ebenfalls gegen die Schiris und wer meint die Karten sind berechtigt gewesen, kann ich nur mein Kopf aufm Tisch zerkloppen. Im Fußball ist Körperkontakt GANG UND GEBE und muss auch so sein sonst wär Fußball kein Fußball. Der Schiri hat zu schnell die Karten vergeben das ist mal klar. Für Deutschland ALS auch für Serbien. Er ist nicht auf die Spieler eingegangen und hat sie nicht Verwarnt WAS EIGENDLICH DAZUGEHÖRT für soeinen Beruf. Und man sieht wie wenig die Leute Ahnung haben, die die Spieler nun niedermachen. Klar lief es net grad gut aber zu 10t noch den Leuten so aufe pelle zu gehn ist schon ne Leistung. Und der verschossene 11 Meter passiert halt und lässt sich nun auch net mehr Vermeiden. Deswegen ist er net schlecht, da ihr euch ja mal anschauen könnt wie viele 11 Meter er getroffen hat. Seine Quote ist gleich 0 in den verschossenen 11 Metern also mal bitte... machts doch ersmal besser ihr würdet einfach nur untergehen.
So jetzt hab ichs auch...
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris digger2007
digger2007:

Als "neutrale Instanz" beurteilte Strigel Undianos

 
19.06.10 14:09
#12
.... Leistung. ..."Für mich war das sehr kleinlich gepfiffen. Die Gelben Karten waren ein bisschen übertrieben, die gegen Klose beide überzogen",
sagte der langjährige FIFA-Schiedsrichter und DFB-Schiedsrichterlehrwart der Nachrichtenagentur dpa. Allerdings sprach er auch dem zu ungestümen Klose das nötige ,Fußspitzengefühl' ab: "Wenn ein Schiedsrichter so kleinlich pfeift, muss man wissen, wie kritisch das ist, wenn man im Mittelfeld grätscht."

Auch der frühere Nationaltorwart und heutige ZDF-Experte Oliver Kahn schlug in diese Kerbe und kritisierte. "Man muss sich vor Augen halten, dass Fußball ein Kampfspiel ist. Das war mir vonseiten des Schiedsrichters zu viel." Und selbst der Serbe Neven Subotic (Borussia Dortmund) gab zu: "Dass er eine zweite Gelbe gibt für so etwas, ist nicht normal. Ich bin es nicht gewohnt, dass sie so harmlose Fouls mit Gelb ahnden."

Quellen:
portal.gmx.net/de/themen/wm2010/...ll-keinen-Spass,page=1.html

portal.gmx.net/de/themen/wm2010/...-Fussball-keinen-Spass.html
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, daß sie verdient war.
Publius Cornelius Tacitus (55 - 120 n. Chr.)
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris diabolo11
diabolo11:

Holland:Japan

 
19.06.10 14:15
#13
so kann man auch ein Spiel pfeifen.
man glaubt es ist kein Schiri am Spielfeld,so unauffällig ist der.
Und das Spiel leidet nicht darunter,auch wenns ein schwaches Spiel ist.
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris Cashmasterxx
Cashmasterxx:

wenn ein deutscher spieler rot bekommt,

 
19.06.10 14:17
#14
ist die entscheidung immer falsch!;-)
Werder4Ever!!
Die Fifa sollte mal dringend über ihre Schiris Immobilienhai

jetzt weiß auch jeder, warum die schiris während

 
#15
WM keine interviews geben dürfen....

die spiele werden am laufenden band verschoben....und der blatter hat angst, das sich da einer verplappern könnte.
Ist ein Würstchen eine Kiwi?


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--