Die ersten Schritte...

Beitrag: 1
Zugriffe: 605 / Heute: 1
Die ersten Schritte... Jaing

Die ersten Schritte...

 
#1
Verehrte Börsianer, Trader, Wertpapierhändler,

nach langem Hin und Her habe ich meinen Weg hier zur Onvista Bank gefunden und ein Depot eröffnet. Ich befinde mich noch am Anfang und in der Lernphase, lese Bücher und informiere mich über das Thema rund um Finanzen. Daher wollte ich diese Möglichkeit zum Austausch nutzen und mit den Menschen unter euch, welche dazu Lust haben, ein wenig über eine vernünftige Anlagestrategie reden. Ich weiß, dass es so viel verschiedene gibt, wie Menschen auf der Welt und das etwas sehr individuelles ist.
Dennoch würde ich gern von euren Erfahrungen profitieren und gern eure Meinungen hören.

Kurz zu mir. 28 Jahre, Riester Vorsorge läuft, Beamter, keine Kinder, Immobilienkauf nicht geplant.
Ich hätte frei verfügbar ca. 15k Euro, welche ich gern sinnvoll anlegen möchte. Tendenziell bin ich an einem langfristigen Vermögensaufbau (Anlagehorizont 10 Jahre+) interessiert, ansonsten aber nicht auf irgendwas festgelegt. Konservativ mit 1-2 risikoreicheren Anlagen würde ich mir vorstellen.

Ach nebenbei, ich weiß nicht, ob das verpöhnt ist, aber ich habe das Buch von Dirk Müller "Cashkurs" gelesen und bis dort begrenzt sich mein Finanzwissen bisher.
Ich bin quasi auf der Suche nach, ja nennen wir es "Ideen" wie ich die 15k Euro aufsplitte und wie die entsprechende Aufteilung sinnvoll sein könnte.
Oder ganz provokativ: Wie würdet Ihr beim derzeitigen Stand der Dinge 15k Euro anlegen?

Habe hier das "FreeBuy Cash Festpreis" Konto von Onvista.

Ich freue mich auf unterhaltsamen/lehrreichen Austausch mit euch.

P.S: Wie sieht es mit der Idee aus, generell das Eigenkapital weiter zu sparen, da hier und da entsprechender Crash /Krise prognostiziert wird und erst, wenn die Kurse wieder weiter unten sind, erst dann in den Wertpapierhandel einzusteigen?

Beste Grüße und habt ein angenehmes Wochenende


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--