Die Bundeswehr, Deutschlands ungeliebte Armee

Beiträge: 7
Zugriffe: 426 / Heute: 1
Die Bundeswehr, Deutschlands ungeliebte Armee Stachelbeere
Stachelbeere:

Die Bundeswehr, Deutschlands ungeliebte Armee

 
16.06.13 14:58
#1
Die Bundeswehr, Deutschlands ungeliebte Armee 16033276
An den Schulen unerwünscht, an den Unis verspottet. Nur bei Hochwasser können unsere Soldaten noch mit Sympathie rechnen. Image und Zustand der Bundeswehr sind auf einem Tiefpunkt. Was ist da los?
Die Bundeswehr, Deutschlands ungeliebte Armee kiiwii
kiiwii:

Völlich verzerrtes Bild der WELT; aber die ist ja

2
16.06.13 17:17
#2
bekannt für ihren unrecherchierten Journaillismus.

Was muß man zb in West-Berlin nach dem Ansehen der BW fragen, wo es dort nur die westdeutschen Wehrpflicht-Drückeberger gibt ?

In Bayern sieht die Sache völlig anders aus.
Die Bundeswehr, Deutschlands ungeliebte Armee Kronios
Kronios:

Ich zitiere

 
16.06.13 17:38
#3
An DEN Schulen!!! unerwünscht..
aus dem Artikel (link siehe #1)
"Das Robert-Blum-Gymnasium im Westberliner Stadtteil Schöneberg engagiert sich gegen vieles: gegen Rassismus, gegen Cybermobbing – und gegen die Bundeswehr. Vor zwei Jahren beschloss die Schulkonferenz, Vertretern der Bundeswehr den Zutritt zu verweigern.

Stolz wird auf der Homepage des Gymnasiums vermerkt, es sei damit "eine der ersten Schulen Berlins, die sich klar gegen die Präsenz der Bundesarmee in der Schule ausspricht und deren Werbeangebote deutlich ablehnt". Darunter steht ein Link zum Jugendverband des Deutschen Gewerkschaftsbunds."

Ein Gymnasium in Berlin ist "an DEN Schulen"...

da brauch ich keine Wehrpflicht und kein Bayern...
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer
Die Bundeswehr, Deutschlands ungeliebte Armee Glam Metal
Glam Metal:

Ich habe seit langer Zeit

 
16.06.13 17:44
#4
heute nochmal die WAMS gelesen.

Übel, ganz übel. Die Themen schlecht und oberflächlich recherchiert; dazu ein langweiliger Schreibstil. Man fühlt sich schon ins tiefste Sommerloch versetzt.
Die Bundeswehr, Deutschlands ungeliebte Armee Radelfan
Radelfan:

Kann man aus dem Artikel nicht auch

 
16.06.13 17:50
#5
ein Plädoyer für die Rückkehr zur Wehrpflicht herauslesen?
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Die Bundeswehr, Deutschlands ungeliebte Armee Glam Metal
Glam Metal:

Das war eh einer der vielen Fehler

 
16.06.13 19:02
#6
des Adligen.
Die Bundeswehr, Deutschlands ungeliebte Armee Bundesrep

Wieso ungeliebt?

 
#7
Seit dem Schröder-Fischer-Pakt steht dem Berufssoldatentum doch wieder die ganze Welt offen, inkl. fröhlicher Piratenjagd auf allen sieben Weltmeeren. Und selbst die Mädels, ob mit oder ohne Kopftuch, dürfen voll ran an den Feind. Wenn man so will, dann kann man sogar behaupten, die Bundeswehr braucht sich vor keinem Diktator mehr verstecken.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--