: - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen

Beiträge: 35
Zugriffe: 2.343 / Heute: 1
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Jäger u Sammler 1.01
Jäger u Sam.:

: - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen

11
18.08.08 23:05
#1
alles-schallundrauch.blogspot.com/2008/08/...wie-befohlen.html


CO2 hat einen Anteil von nur 0.03% an der Atmosphäre (laut Wiki) und der Mensch trägt dazu nur 5% bei (laut UNO Klimabericht), also nur 0.0015%. Dieser winzige Anteil an der Luft soll das Klima verändern? Schwachsinn!!!

Die Behauptung der Klimahysteriker, das CO2 vom Menschen erwärmt das Klima ist genau so absurd wie die Behauptung, wenn wir ins Meer pinkeln dann erwärmt sich der Ozean.


Und was nun ?

Wie wird Katuscha das ihren Kindern erklären ?





Alles Schall und Rausch ?

Die Menschheitsgeschichte wird mehr und mehr zu einem Rennen zwischen Aufklärung und Katastrophe. - H.G. Wells -


Der Konsens über die globale Erwärmung wurde dahingehend manipuliert, dass das CO2 der Grund dafür ist und jeder, der etwas anderes sagt, ist ein gewissenloser, selbstsüchtiger Rassist, der Spass daran hat, den Planeten und die Menschheit in die Katastrophe schlittern zu sehen. Die Tatsache, dass das CO2 nicht die Ursache der globalen Erwärmung ist, ist irrelevant, da die „Wahrheit“ die ist, die der Konsens dafür bestimmt hat. Kurz, wenn man nicht mit dem extremen Konsens übereinstimmt, ist man ein Extremist.  - David Icke -

Die Freiheit der Presse im Westen, wobei die viel besser ist als anderswo, ist letztlich die Freiheit von 200 reichen Leuten ihre Meinung zu veröffentlichen.
-Peter Scholl-Latour -

 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen zombi17
zombi17:

5% und 0,3 % sind

6
18.08.08 23:09
#2
0,0013%? Hast du einen Matheleistungskurs beim kiiwii belegt?
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Depothalbierer
Depothalbierer:

seit ich weiß daß der co2 anteil nur 0,03% der

5
18.08.08 23:10
#3
atmosphäre ausmacht, glaube ich den scheiß auch nicht mehr.

außerdem, ist es doch eh egal, die menschheit reduziert sich die nächsten 50-100 jahre eh um 95 %

gibts interessante studien zum phänomen der plötzlichen massenvermehrung bei mäusen.

wenn futter alle, bricht die population zusammen.
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen polyethylen
polyethylen:

5% von 0,3%

 
18.08.08 23:13
#4
ariva-city.myminicity.com
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Jäger u Sammler 1.01
Jäger u Sam.:

zombi17 geh ins Bett du bist einfach mal mit durch

 
18.08.08 23:18
#5
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen thunfischpizza
thunfischpizza:

Kleiner Tipp:

3
18.08.08 23:19
#6
CO2 ist nur eines von einer ganzen Reihe von klimawirksamen Gasen... Mal abgesehen davon, dass in der Tat auch sehr geringfügige Änderungen auf komplexe biologische Systeme mit exponentieller Wirkung durchschlagen können. Beispiel: Kleine Temperaturerhöhung oder -senkung beim menschlichen Körper (nur ein paar Grad, jeder, der schonmal Fieber hatte, weiß, wovon ich rede...) -> durchschlagende Wirkung. Dauert nichtmal lang bis zum  sauberen Exitus. Besonders anschaulich ist das Verhältnis übrigens, wenn man die (wissenschaftlich ausschlaggebende) Fahrenheit-Skala nimmt... "Aber das sind doch nur paar Prozent??" ;)
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Depothalbierer
Depothalbierer:

wenn ich so sehe, wie die kriegs-maschinerien

 
18.08.08 23:24
#7
der welt überall so munter anlaufen, sehe ich nicht mehr ein, warum ich smart fahren soll. so eine pißbuchte fahre ich niemals, dann doch lieber rad.

auch beschränkt keiner die produktion neuer autos, wobei riesige mengen co2 und müll entstehen.


kann also nicht so schlimm sein.

das öl wird eh fast vollständig aufgebraucht,ob nun in 30 oder 60jahren ist doch wirklich scheißegal...
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen zombi17
zombi17:

Mensch Kinders, mir ist das

 
18.08.08 23:25
#8
doch egal, rechnet Euch weiter alles schön und betet, dass Euer Haus nicht getroffen wird.
Ich weiss nicht warum und weshalb es so oft vorkommt, aber früher war das nicht so dolle.
Es hat immer mal ein Sommergewitter gegeben, aber niemals jeden zweiten Tag.
Da ist schon irgendetwas im Busch.

Dafür muss ich doch keine Berichte lesen, Augen aufhalten und zugucken reicht doch voll hin.
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen polyethylen
polyethylen:

#6

 
18.08.08 23:27
#9
hast noch eine übrig?  Mit Zwiebeln bitte!
ariva-city.myminicity.com
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Depothalbierer
Depothalbierer:

irgendein multimilliardär hat sich gerade

5
18.08.08 23:32
#10
ne 120-meter privat yacht in tyskland bauen lassen.

sieht aus, wie ein kreuzfahrtschiff.

schon mal nach der co2-bilanz gefragt?

diese scheinheilige scheiße wird in deutschland doch nur dazu benutzt,um den leuten per kfz-steuer noch mehr knete aus der tasche zu ziehen?

warum gibts keine 100%-luxus-co2-steuer auf megayachten und z.b.porsche cayenne?

weil nur das wachstum und der konsum zählt.

sonst nix.

diese penner können mich alle mal am arsch lecken.

jetzt erst recht,ist mein motto seit 2006.
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen polyethylen
polyethylen:

das Cayenne-Topmodel

 
18.08.08 23:35
#11
verbraucht doch nur 68 Liter unter Vollast!
ariva-city.myminicity.com
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Depothalbierer
Depothalbierer:

meine karre unter vollast schätzungsweise

 
18.08.08 23:39
#12
nur 15-16 liter diesel.

also, was wollen diese penner von mir!!??

alte große autos sind enorm umweltfreundlich,immer noch besser als jeder neue noch sokleine kleinstwagen...
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen polyethylen
polyethylen:

200D ? *g*

 
18.08.08 23:40
#13
ariva-city.myminicity.com
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Depothalbierer
Depothalbierer:

sowas ähnliches...

 
18.08.08 23:43
#14
mit nem 200 d schafft man wohlmax. 10  l.
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen johannah
johannah:

zu #1

5
18.08.08 23:44
#15
1.
Die letzte "Klimakatastrophe" gab es vor ca. 12.000 Jahren ohne ein Zutun der Menschheit. Und die 17 davor sowieso.
2.
Mit der nächste "Klimakatastrophe" ist auch zu rechnen. Und zwar dann, wenn die derzeitige Warmphase, die offensichtlich noch im Gange ist, in ihr Gegenteil umschlägt.
3.
"Experten", die nur so tun, als ob sie wüßten, wovon sie sprechen, heizen die Mär einer "Klimakatastrophe" an, weil sie damit Fördergelder einstreichen können.
4.
Meiner Meinung nach nach ist die ganze Diskussion unsinnig.



MfG/Johannah
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

Die Hysterie wird künstlich geschürt..

4
19.08.08 00:04
#16
ist gar ein globales Mega Milliarden Geschäft und kostet den Normaloverdiener etliches unnützes mehr im Portemonnaie :-(
Diplomatie ist das halbe Leben
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Jäger u Sammler 1.01
Jäger u Sam.:

@Depothalbierer deine Einstellung habe ich ach

 
19.08.08 00:12
#17
alle mal arsch lecken.

Ob wir heute vor die Hunde gehe oder erst 2060, ist doch total scheiß egal!

Es kommt wie es kommt und man kann beruhigt sein, den man kann sich nur einmal zu Tode quälen, dass ist ja das tolle am Sterben.

Folter ist da schon viel viel viel schlimmer...

Angst vor die Zukunft nö :-) das wollen die Merkels doch nur Klimawandel, Terror, Hunger oder Sätze aus der täglichen Presse sollen uns in die Angst treiben dabei fange ich bei dem Wort bestialisch gefoltert laut an zu lachen :-)....

>>> Seit der Wende haben Neonazis mehr als 130 Menschen getötet, manche davon zuvor bestialisch gefoltert. Die Gewalttäter, darunter immer häufiger auch Frauen, haben es längst nicht mehr nur auf Ausländer abgesehen. Gefährdet, so Gerichtsgutachter Andreas Marneros, sei jeder: Frauen, Obdachlose, Passanten - und Rechtsradikale. <<<


Und drei mal dürft ihr raten wer so ein bestialischen scheiß schreibt .....

Spiegel wer sonst :-)


Bitte nicht falsch verstehen, Nazis sind ein dummes Pack !
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Depothalbierer
Depothalbierer:

außerdem,wer braucht schon schnee in den alpen?

 
19.08.08 00:14
#18
sind eh bald alle schönen orte mit liften zugepflastert.

scheiß auf winter, meinetwegen sollte es in d. nie kälter als 15 grad werden.

sonst ist es bei über 160 immer so kühl auf dem moped.

vielleicht erreichen wir dieses klima-schutz-ziel noch bis 2025?
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Depothalbierer
Depothalbierer:

was, nur 130 tote durch neonazis seit der wende??

 
19.08.08 00:28
#19
ich hätte mindestens 600 geschätzt.

und warum machen die da so eine mega-hysterie wegen ein paar spinnerten braunen?

das schafft ein durchschnittlicher gi im irak in einer woche!
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Jäger u Sammler 1.01
Jäger u Sam.:

mindestens :-)

 
19.08.08 00:43
#20
scheiß Winter, wo war eigentlich der Sommer ?



Dachte erst meine Karo Badehose wäre ein Schnäpchen, aber das Schnäppchen hätte ich mir auch sparen konnen.
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Jäger u Sammler 1.01
Jäger u Sam.:

Man ist das heute kalt und der Regen erst :(

 
20.08.08 18:15
#21
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen CrasyHorse
CrasyHorse:

Sie wollen auf Luft Geld schöpfen,

 
20.08.08 18:44
#22
so ist es eben mit Zertifikatsmakler

Käferfürze erwärmen die Erde

Kammerjäger und Entymologen diskutierten am Insekten-Gipfel in Bangkok über neue Techniken in der Schädlingsbekämpfung. Und sie kamen zu einer neuen Einsicht: Insektenfürze erwärmen die Erde.

www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/20092226

Russischer Experte sieht Sonne als Ursache für globale Klimaerwärmung

www.oekologismus.de/?p=445
„Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.“

Konfuzius
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen CrasyHorse
CrasyHorse:

Globale Erwärmung auf anderen Planeten

2
20.08.08 18:47
#23
und überall Menschen

translate.google.com/translate?u=http://...er.html&langpair=en|de
„Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.“

Konfuzius
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Jäger u Sammler 1.01
Jäger u Sam.:

coole Seiten @CrasyHorse

 
20.08.08 19:00
#24
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen pfeifenlümmel
pfeifenlümmel:

ganz coole Seiten, sollten

2
20.08.08 19:17
#25
an erster Stelle in den Geschäftsberichten der Solarfirmen stehen.
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Jäger u Sammler 1.01
Jäger u Sam.:

cooler Sprüch ..@pfeifenlümmel

 
20.08.08 19:29
#26
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen weme
weme:

Der Zweck heiligt die Mittel!

 
20.08.08 19:34
#27
An sich ist es doch wirklich egal, wer nun die globale Erwärmung auslöst. Fakt ist, dass durch die aktuelle Diskussion das Umweltbewusstsein der Menschen auf der ganzen Welt gestärkt und eine Umstellung von konventionellen Energieformen auf alternative Energien beschleunigt und gefördert wird.  Es kann wohl keiner bestreiten, dass dadurch auf Dauer der Lebenswohlstand aller gesteigert werden kann. Aktuelles Beispiel: Man sehe sich nur den Himmel in Peking vor und während der Olympiade an!
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Jäger u Sammler 1.01
Jäger u Sam.:

@weme wenn das die einzige lüge wäre die uns..

 
20.08.08 19:45
#28
hier aufgetischt wird würde ich sagen du hast recht....


leider nicht so :-(
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen polo10
polo10:

alles Aufbausche um uns noch mehr Geld

 
20.08.08 19:49
#29
aus der Tasche zu ziehen ...

.. "dicke" Autos besteuern, aber Äpfel aus Chile mit dem flieger ankarren, ich fass´es nicht !
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Jäger u Sammler 1.01
Jäger u Sam.:

Neuseeland-Apfel sind in Neussland teurer als hier

3
20.08.08 20:10
#30
wie geht das ?
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen johannah
johannah:

Und viele "Bio"-Äpfel kommen neuerdings auch

 
22.08.08 21:12
#31
aus China! Aus einem Land also, in dem die Wirtschaftslenker mit dem BIO-Gedanken nichts anfangen können.

Viel Spaß beim sich verarschen lassen.

Ich kaufe grundsätzlich kein Bio-Zeug mehr. Die Produkte vom Bauern um die Ecke, selbst wenn sie konventionell angebaut wurden, schmecken besser und sind ökologisch und ökonomisch sicher sinvoller als alles, was zu Unzeiten in DE so angeboten wird.

MfG/Johannah
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Jäger u Sammler 1.01
Jäger u Sam.:

China-Obst u die 1000 fache Menge an Eisen gratis

 
24.08.08 11:33
#32
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Mouton
Mouton:

Wo gibts China-Bio-Obst?

 
24.08.08 12:29
#33
Hab ich noch nirgendwo gesehen.  
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Jäger u Sammler 1.01
Jäger u Sam.:

Oh Nein :-o

 
24.08.08 13:25
#34
Obama:

>>> DER WANDEL IST AUF EIS GELEGT, SCHULD IST DER KLIMAWANDEL <<<


Vor lauter WANDEL ist mir ganz schwindelig geworden...  *-P
 : - ( Die Arktis schmilzt nicht wie befohlen Jäger u Sammler 1.01

Tschüss !

 
#35


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--