Die 2-Euro-Gedenkmünzen

Beiträge: 48
Zugriffe: 9.997 / Heute: 2
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

Die 2-Euro-Gedenkmünzen

7
11.05.07 19:21
#1
Kennen Sie die schon? Seit Februar 2007 im Umlauf ist die Gedenkmünze mit dem Schweriner Schloss. (Foto: dpa)

Was klimpert da in meinem Geldbeutel?
Bildergalerie: Die 2-Euro-Gedenkmünzen

Bestimmt haben Sie auch schon mal eine in der Hand gehabt: Eine 2-Euro-Münze mit einer Prägung, die Sie zuvor noch nie gesehen haben. Falschgeld?

Nein, es ist bestimmt eine der verschiedenen Euro-Gedenkmünzen, die von den Mitgliedsstaaten des Eurosystems herausgegeben werden. Einmal im Jahr kann jedes Land eine speziell gestaltete 2-Euro-Münze prägen und in Umlauf bringen. Diese Münzen haben dieselben Merkmale und Eigenschaften sowie dieselbe gemeinsame Seite wie die normalen 2-Euro-Münzen. Der Unterschied besteht in der besonderen Gestaltung der nationalen Seite.

Als Gedenkmünzen dürfen ausschließlich die 2-Euro-Münzen verwendet werden. Sie gelten im gesamten Euro-Währungsgebiet als gesetzliches Zahlungsmittel, können also verwendet und müssen akzeptiert werden wie jede andere Euromünze auch.

Die Geschichte der Gedenkmünzen beginnt im Jahr 2004, als anlässlich der Olympischen Spiele in Athen die ersten Sondermünzen ausgegeben wurden.

Bis jetzt sind 30 Gedenkmünzen erschienen, zuletzt eine Münze zum 80. Geburtstag von Papst Benedikt XVI.

Natürlich besitzen die Gedenkmünzen wegen ihrer zum Teil geringen Auflage Sammlerwert: Er liegt normalerweise zwischen drei und zwanzig Euro. Die Ausnahmen davon sind San Marino und Vatikanstadt, wo die früheren Münzen für dreißig bis vierzig Euro verkauft wurden, während die neueren aufgrund ihrer Rarität selten unter hundert Euro erwerbbar sind.


Quellenangabe: AOL  
Die 2-Euro-Gedenkmünzen 97649
22 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2


Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

Belgien - 2005

 
14.05.07 11:49
#24
(Foto: EZB)

Belgien - 2005
Anlass der Ausgabe: Belgisch-Luxemburgische Wirtschaftsunion

Beschreibung: Die Münze zeigt im inneren Teil die Bildnisse von Großherzog Henri von Luxemburg und König Albert II. von Belgien im Profil (von links nach rechts), darunter steht die Jahreszahl 2005. Unten rechts befinden sich die Initialen "LL“ des Graveurs. Die beiden Bildnisse und das Datum werden von den zwölf Sternen der Europäischen Union eingerahmt sowie von den Monogrammen von Großherzog Henri auf der linken Seite und von König Albert II. auf der rechten Seite. Die Münzzeichen sind jeweils zwischen zwei Sternen am unteren Rand der Münze angebracht.

Ausgabevolumen: höchstens 6 Millionen Münzen
Ausgabedatum: März / April 2005



Quellenangabe: AOL  

Die 2-Euro-Gedenkmünzen 97915
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

Luxemburg - 2005

 
14.05.07 16:38
#25
(Foto: EZB)

Luxemburg - 2005
Anlass der Ausgabe: 50. Geburtstag von Großherzog Henri, 5. Jahrestag seines Amtsantritts und 100. Todestag von Großherzog Adolphe

Beschreibung: Das Münzinnere zeigt das Bildnis des Großherzogs Henri mit Blickrichtung nach rechts, versetzt über dem Bildnis des früheren Großherzogs Adolphe. Über den Bildnissen ist die Aufschrift "GRANDS-DUCS DE LUXEMBOURG“ angebracht. Unter den Bildnissen befinden sich die Aufschriften "HENRI“ über dem Schriftzug "*1955“ bzw. "ADOLPHE“ über dem Schriftzug "†1905“. Das Münzmotiv wird am äußeren Münzrand von den zwölf Sternen der Europäischen Union umringt, die zwischen den Buchstaben des Wortes "LËTZEBUERG“ und dem Prägejahr 2005 angebracht sind. Das Prägejahr steht zentriert unter den Bildnissen zwischen dem Buchstaben "S“ auf der linken und dem Zeichen der Prägeanstalt auf der rechten Seite.

Ausgabevolumen: höchstens 2,8 Millionen Münzen
Ausgabedatum: Januar 2005



Quellenangabe: AOL  


Die 2-Euro-Gedenkmünzen 97916
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

Vatikanstadt - 2004

 
14.05.07 18:10
#26
(Foto: EZB)

Vatikanstadt - 2004
Anlass der Ausgabe: 75. Jahrestag der Gründung des Staates Vatikanstadt

Beschreibung: Das Münzbild zeigt eine schematische Darstellung der Umgrenzungsmauern der Vatikanstadt mit dem Petersdom im Vordergrund. Ebenfalls im Münzbild befinden sich die Aufschriften "75° ANNO DELLO STATO“ und "1929-2004“ sowie, in kleineren Buchstaben, der Name des Designers "VEROI“ und die Initialen des Graveurs "L.D.S. INC.“. Der äußere Münzring trägt die zwölf Sterne der Europäischen Union und die Aufschrift "CITTA' DEL VATICANO“.

Ausgabevolumen: höchstens 100.000 Münzen
Ausgabedatum: 15. Dezember 2004



Quellenangabe: AOL  

Die 2-Euro-Gedenkmünzen 97947
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

Italien - 2004

 
14.05.07 20:11
#27
(Foto: EZB)

Italien - 2004
Anlass der Ausgabe: Fünftes Jahrzehnt des Bestehens des Welternährungsprogramms

Beschreibung: Das Münzbild zeigt im Vordergrund den nach rechts geneigten Erdball mit der Aufschrift "WORLD FOOD PROGRAMME“, eingerahmt von Reis- und Weizenähren sowie einem Maiskolben als Symbol für die drei Grundnahrungsmittel der Welt. Zur Rechten des stilisierten Globus sind die übereinander gestaffelten Buchstaben „R“ und "I“ für "Repubblica Italiana“ zu erkennen, darunter die kleiner gehaltenen Initialen "U“ und "P“ der Graveurin Uliana Pernazza. Der die Münzstätte anzeigende Prägebuchstabe "R“ befindet sich rechts oben vom dargestellten Erdball, das Jahr "2004“ unter dem Münzbild. Die zwölf Sterne der Europäischen Union zieren den äußeren Münzring.

Ausgabevolumen: höchstens 16 Mio. Münzen
Ausgabedatum: 15. Dezember 2004
Die 2-Euro-Gedenkmünzen 97967
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

Republik San Marino - 2004

 
15.05.07 00:28
#28
(Foto: EZB)

Republik San Marino - 2004
Abbildung: Bartolomeo Borghesi (Historiker, Numismatiker)

Beschreibung: Die zwölf Sterne der Europäischen Union auf dem äußeren Ring der Münze und das Ausgabejahr "2004“ unten in der Mitte umranden die Büste von Bartolomeo Borghesi. Links von der Büste befindet sich die Inschrift "Bartolomeo Borghesi“, und übereinander befinden sich der Buchstabe "R“ und die Initialen des Graveurs "E.L.F.“. Rechts von der Büste steht "San Marino“.

Ausgabevolumen: höchstens 110 000 Münzen
Ausgabedatum: Dezember 2004



Quellenangabe: AOL  
Die 2-Euro-Gedenkmünzen 97999
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

Finnland - 2004

 
17.05.07 15:53
#29
(Foto: EZB)

Finnland - 2004
Anlass der Ausgabe: Erweiterung der Europäischen Union um zehn neue Mitgliedstaaten

Beschreibung: Die Abbildung stellt eine stilisierte Säule dar, aus der Blätter nach oben sprießen. Die sprießenden Blätter stehen für die Erweiterung der Europäischen Union. Die Säule symbolisiert das Fundament des Wachstums. Innerhalb der Säule finden sich die Buchstaben "EU“. Im oberen Rand der Münze ist die Jahreszahl "2004“ eingeprägt. Die Abbildung ist von zwölf Sternen und der Jahreszahl umgeben.

Ausgabevolumen: höchstens 1.000.000 Münzen
Ausgabedatum: Juni / Juli 2004


Quellenangabe: AOL  

Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98491
Die 2-Euro-Gedenkmünzen Highway Star
Highway Star:

Das ist sie Peter Po-29

 
17.05.07 15:58
#30
die habe ich gemeint--die is über 300 Euronnen wert
Gruss Jimmy
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

Jimmy, die Finnlandmünze 2004

 
17.05.07 16:21
#31
2 EURO-Münze EU-Erweiterung 2-EURO Finnland - Suomi - Finland 2004
Preis: 25,00 € (inkl. MwSt)
Versandkosten: 4,00 €
29,00 €  
de.shopping.com/...id-8001561?gclid=CLWWk66xlYwCFRmjXgodnSg_dQ

Trotzdem Gratulation.
Kein schlechtes Geschäft
Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98500
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Die 2-Euro-Gedenkmünzen Highway Star
Highway Star:

hmm Peter???

2
17.05.07 16:26
#32
ich stell mal kurz ein Foto von meiner Sammlung rein
ich schau noch mal nach--
Gruss Jimmy
 
(Verkleinert auf 70%) vergrößern
Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98501
Die 2-Euro-Gedenkmünzen Highway Star
Highway Star:

Ja stimmt

 
17.05.07 16:33
#33
 Die 2-Euro-Gedenkmünzen 3287420Zusatzartikel
Zubehör
Links

 

BestellcodeFI-2ES4-WV
Erscheinungstermin1. August 2004
Beschreibung2 EURO 2004 Sonder. Blume vz.
Auflage500.000
VersandfertigNormalerweise innerhalb 24 Stunden
EinzelpreisEUR 39,80   
CAD64,67 CSK1.122,83
DKK296,25 GBP27,41
HUF9.601,93 NOK325,30
PLZ156,13 SEK360,01
SFR61,71 SKK1.494,49
USD52,70 YTL72,73
Die 2-Euro-Gedenkmünzen Zwergnase
Zwergnase:

Hui, richtig interessant hier. Peter,

2
17.05.07 16:37
#34
sammelst du auch? Und du Jimmy, sammelst du nur die 2 Euro-Stücke oder auch andere Münzen? Ich habe zwar auch etliche, sammle aber eher hauptsächlich  Briefmarken. Ihr auch oder nur Münzen? Gr., ZN
Die 2-Euro-Gedenkmünzen Highway Star
Highway Star:

Hey ZN--ich habe früher Briefmarken gesammelt

2
17.05.07 16:45
#35
aber durch den Thread von Peter-habe ich den € Sammler in mir endeckt :-))
Gruss Jimmy
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

Luxemburg - 2004

 
17.05.07 17:46
#36
(Foto: EZB)

Luxemburg - 2004
Abbildung: Bildnis und Monogramm des Großherzogs Henri

Beschreibung: Die Münze zeigt auf der linken Seite des inneren Teils das Bildnis Seiner Königlichen Hoheit, des Großherzogs Henri, dessen Blick nach rechts gerichtet ist, und auf der rechten Seite sein Monogramm (ein besonderes "H“ mit einer Krone darüber). Die zwölf Sterne sind halbkreisförmig auf der rechten Seite des Monogramms angebracht. Die Jahreszahl 2004, eingerahmt vom Zeichen der Prägeanstalt und den Initialen des Graveurs, sowie das Wort "LËTZEBUERG“ sind kreisförmig in der oberen Hälfte des Rings eingeprägt. Die Inschrift "— HENRI — Grand-Duc de Luxembourg —“ erscheint auf der unteren Hälfte des Rings.

Ausgabevolumen: höchstens 2,49 Millionen Münzen
Ausgabedatum: 23. Juni 2004



Quellenangabe: AOL  

Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98492
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

Griechenland - 2004

 
17.05.07 18:29
#37
Foto: EZB)

Griechenland - 2004
Anlass der Ausgabe: Olympische Spiele 2004 in Athen

Beschreibung: Die Gedenkmünze zeigt die Abbildung der antiken Statue eines Diskuswerfers, umringt von den zwölf Sternen der Europäischen Union. Der Sockel der Statue bedeckt einen kleinen Teil des äußeren Rings (äußerer Teil) der Münze. Links befindet sich das Logo der Olympischen Spiele "ATHEN 2004“ mit den fünf olympischen Ringen; rechts befinden sich untereinander die Zahl "2“ und das Wort "ΕΥΡΩ“. Neben dem mittleren Stern unten ist das Prägejahr in zwei getrennten Zahlengruppen angegeben: 20*04, links oberhalb des Kopfes des Athleten ist das Zeichen der Münzanstalt angebracht.

Ausgabevolumen: höchstens 50 Millionen Münzen
Ausgabedatum: März 2004



Quellenangabe: AOL  
Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98544
Die 2-Euro-Gedenkmünzen Highway Star
Highway Star:

schissi ma ducki

 
17.05.07 18:33
#38
ich darf die keine Grünen mehr geben Peter :-((((
alle vermünzt :-)))
Gruss Jimmy
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

Slowenische Euro-Münzen: Alle schön mit einer

 
18.05.07 09:09
#39
Neue Euros: Rund 70 Prozent der slowenischen Bevölkerung freute sich auf die EU-Währung. (Foto: ap)

Slowenische Euro-Münzen: Alle schön mit einer unrühmlichen Ausnahme
Münz-Galerie: Sieben Schönheiten und ein Streitfall

Seit Beginn des Jahres ist der Euro nun auch in Slowenien das offizielle Zahlungsmittel und ersetzte den slowenischen Tolar durch die europäische Gemeinschaftswährung ersetzt. Damit wurde die Euro-Zone auf nunmehr 15 Länder mit 16 verschiedenen Euro-Versionen erweitert. Der Kleinstaat San Marino gibt eigene Euros heraus, gilt aber nicht als Staat.

Streit um Karnburger Fürstenstein auf 2-Cent-Münze

Die Slowenen haben, wie die übrigen Euro-Länder auch, die Rückseiten der Münzen nach eigenen Wünschen geprägt. Auf dem 2-Euro-Stück bilden sie ihren größten Dichter, France Prešeren, ab. Die 1-Euro-Münze zeigt den Begründer slowenischen Schriftgutes, den protestantischen Reformer Primož Trubar. Streit gab es um das Motiv der slowenischen 2-Cent-Münze, auf der der im österreichischen Kärnten beheimatete Fürstenstein abgebildet ist. Die Österreicher kritisieren, dass er kein slowenisches Kulturgut sei. Verhindert hat die Kontroverse die Einführung der slowenischen Euros jedoch nicht.

Umstellung ohne Probleme

Die Umstellung vom Tolar auf den Euro verlief weitestgehend problemlos. Banken und Einzelhandel hatten die Noten und Münzen rechtzeitig von der Europäischen Zentralbank erhalten. Viele Slowenen besorgten sich bereits vor dem Jahreswechsel jeweils ein Euro-Starter-Kit.. Der Tolar war erst 1991 nach der Unabhängigkeit Sloweniens von Jugoslawien eingeführt worden. Ein Euro entsprach 239,64 Tolar. Die Umstellungsphase, in der mit beiden Währungen bezahlt werden konnte, endete am 14. Januar.

Auch die nationalen Zentralbanken der übrigen Euro-Länder haben sich verpflichtet, Tolar in Euro umzutauschen. Die Deutsche Bundesbank bietet befristet vom 2. Januar 2007 bis zum 28. Februar 2007 den kostenlosen Umtausch in ihren Filialen an. Die Höchstgrenze des Umtauschs liegt bei 1.000 Euro pro Tag und Kunde.

Künftig Euros ohne Ländergrenzen

Mit dem Euro-Beitritt Sloweniens ändert die Europäische Zentralbank auch die Vorderseiten der Münzen im Wert von zehn Cent bis zwei Euro. Auf ihnen waren bislang die 15 EU-Länder abgebildet. Künftig wird auf den Münzen Europa ohne Ländergrenzen dargestellt.

Nächste Eurozonen-Erweiterung: 2008

Als nächste EU-Staaten planen Zypern und Malta die Einführung der Gemeinschaftswährung zum 1. Januar 2008. Die Slowakei will den Euro am 1. Januar 2009 übernehmen.



Quellenangabe: AOL  

Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98643
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

1-Cent-Motiv: Storch

 
18.05.07 09:42
#40
(Foto: dpa)

Euro-Münzen aus Slowenien
1-Cent-Motiv: Storch
Der Storch soll an die alte Währung erinnern, er war schon Motiv auf der alten 20-Tolar-Münze.



Quellenangabe: AOL  


Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98651
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

2-Cent-Motiv: Fürstenstein

 
18.05.07 10:19
#41
(Foto: dpa)

Euro-Münzen aus Slowenien
2-Cent-Motiv: Fürstenstein
Der Karnburger Fürstenstein ist ein Denkmal in Kärnten (südlichstes Bundesland von Österreich). Auf dem Kopf der Säule hockten im 7. Jahrhundert jene Fürsten, die Karantanien (das frühere Kärnten) regieren wollten. Für die Slowenen hat das Denkmal historische Bedeutung, denn Karantanien stand früher unter starkem slawischem Einfluss, die Fürsten in slawischer Sprache vereidigt. Ein Stein des Anstoßes: Die Entscheidung, das in Österreich liegende Denkmal auf einer slowenischen Euromünze abzubilden, wurde in Österreich heftige kritisiert.


Quellenangabe: AOL  
Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98655
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

5-Cent-Motiv: Sämann

 
18.05.07 10:46
#42
(Foto: dpa)

Euro-Münzen aus Slowenien
5-Cent-Motiv: Sämann
Auf der 5-Cent-Münze trägt den Namen "Sejalec" (Sämann). Der säende Mann ist ein reines Fantasiemotiv des slowenischen Künstlers Ivan Grohar.



Quellenangabe: AOL  
Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98661
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

Euro-Münzen aus Slowenien

 
18.05.07 11:19
#43
(Foto: dpa)

Euro-Münzen aus Slowenien
10-Cent-Motiv: Parlamentsgebäude
Die 10-Cent-Münze trägt das Motiv der "Katedrala svobode", der "Kathedrale der Freiheit". So heißt der Entwurf für ein Parlamentsgebäude in der slowenischen Haupstadt Ljubljana, der aber bis heute nicht verwirklicht wurde.



Quellenangabe: AOL  
Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98673
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

20-Cent-Motiv: Lipizzaner

 
18.05.07 12:16
#44
(Foto: dpa)

Euro-Münzen aus Slowenien
20-Cent-Motiv: Lipizzaner
Die berühmten Lipizzaner-Pferde stammen ursprünglich aus dem heutigen Slowenien und zieren daher die Rückseite der 20-Cent-Münze.



Quellenangabe: AOL  
Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98682
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

50-Cent-Motiv: Berg Triglav

 
18.05.07 12:48
#45
(Foto: dpa)

Euro-Münzen aus Slowenien
50-Cent-Motiv: Berg Triglav
Der Berg Triglav (Dreikopf) findet sich auch in der slowenischen Flagge und liegt im Zentrum eines Nationalparks. Er ist mit über 2.800 Metern Höhe der höchste Berg Sloweniens. Die Münze ziert die Zeile eines slowenischen Volksliedes "Oj Triglv moj dom" (O Triglav, meine Heimat).



Quellenangabe: AOL  

Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98687
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

1-Euro-Motiv: Primoz Trubar

 
18.05.07 16:33
#46
(Foto: dpa)

Euro-Münzen aus Slowenien
1-Euro-Motiv: Primož Trubar
Primož Trubar (1508 - 1586) war ein protestantischer Prediger, der Martin Luthers Neues Testament vom Deutschen ins Slowenische übersetzte. Trubar gilt als Begründer der slowenischen Schriftsprache.



Quellenangabe: AOL  
Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98691
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee
denkidee:

2-Euro-Motiv: France Preseren

 
18.05.07 16:48
#47
(Foto: dpa)

Euro-Münzen aus Slowenien
2-Euro-Motiv: France Prešeren
France Prešeren (1800 - 1849) gilt als größter slowenischer Dichter. Der Text der slowenischen Nationalhymne stammt aus seiner Feder, und der erste Satz deren 7. Strophe wird auf die Münze geprägt.



Quellenangabe: AOL  
Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98734
Die 2-Euro-Gedenkmünzen denkidee

Komischer Euro: Wo kommt denn diese 2-Euro-Münze h

 
#48
Eine neue 2-Euro-Münze: 16 verschiedene Motive werden in den kommenden Jahren in Umlauf gebracht. (Foto: AOL)

Komischer Euro: Wo kommt denn diese 2-Euro-Münze her?
Galerie I: So sehen die neuen Euros aus

Ab diesem Jahr beteiligt sich auch Deutschland an der Aktion der EU-Länder, pro Jahr und Land eine 2-Euro-Gedenkmünze herauszubringen. Anfang Februar erschien die erste Münze. Bis zum Jahr 2021 werden 15 weitere folgen. Die Motive bis 2009 sind bereits festgelegt. Lübecks Wahrzeichen - das Holstentor - ziert die Rückseite der ersten deutschen 2-Euro-Gedenkmünze, die dieses Jahr in Umlauf gebracht wurde. Mit einer maximalen Auflage von 30 Millionen Stück pro Jahr handelt es sich dabei ausdrücklich um eine "Gebrauchsmünze“. Es soll allerdings auch eine Kleinauflage in Spiegelglanz für Sammler geben.

Die Gedenkmünzenserie wurde durch einen Beschluss des Bundeskabinetts in Gang gesetzt. Danach sollen die Münzen den Bürgern Europas ein Gefühl für den föderalen Aufbau Deutschlands vermitteln. Dementsprechend werden sie der Reihenfolge der jeweiligen Präsidentschaft im Bundesrat herausgegeben. Nächstes Jahr ist dann Mecklenburg-Vorpommern dran, danach Hamburg und 2009 das Saarland.

Außer dem Motiv auf der Rückseite gibt es weitere Unterschiede zwischen der normalen 2-Euro Münze und der Gedenkmünze. Bei dieser steht im silbernen Rand mit den Europasternen „Bundesrepublik Deutschland“ und oben in der Mitte die Jahreszahl. Direkt unter dem Motiv prangt der Name des jeweiligen Bundeslandes, aus dem das dargestellte Wahrzeichen stammt.

Entworfen wurde das Motiv für die Schleswig-Holstein-Münze von dem bekannten Berliner Bildhauer Heinz Hoyer. Die Initialen des Designers werden ebenfalls auf der Gedenkmünze zu sehen sein.


Quellenangabe: AOL  
Die 2-Euro-Gedenkmünzen 98746

Seite: Übersicht Alle 1 2

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--