DFB vs. Real

Beiträge: 3
Zugriffe: 324 / Heute: 1
DFB vs. Real Happy End
Happy End:

DFB vs. Real

 
22.07.14 17:39
#1
Supermarkt-Kette Real geht gegen den Bundesadler auf dem Dress der Nationalmannschaft vor

Der DFB hat Real per einstweiliger Verfügung untersagt, Produkte mit bestimmten Aufdrucken zu vertreiben. Die Supermarkt-Kette soll unter anderem Fußmatten und T-Shirts verkauft haben, die das Logo mit dem Adler zeigen - "in leicht abgewandelter Form", wie es in gut unterrichteten Kreisen heißt. Das Gericht muss nun befinden, ob Real Schadensersatz zahlen muss.

Doch noch vor einer Urteilsverkündung holt der Discounter zum Gegenschlag aus. Bislang sicherte das Gesetz dem DFB exklusive Nutzungsrechte zu. Das könnte womöglich bald hinfällig sein. Denn: Die Eintragung des Wappens als geschützte Marke, so der Vorwurf, soll nicht rechtens sein.  Eine Position, die durchaus vom Gesetz gedeckt sein könnte. Ein entsprechender Passus im Markengesetz besagt nämlich, dass Marken, "die Staatswappen, Staatsflaggen oder andere staatliche Hoheitszeichen [...] enthalten, von der Eintragung ausgeschlossen sind". Folgt man der Position, dass es sich bei dem Bundesadler im DFB-Wappen um ein sogenanntes "staatliches Hoheitszeichen" handelt, wäre das Logo als geschützte Marke möglicherweise widerrechtlich.

weiter: www.huffingtonpost.de/2014/07/22/...any&utm_hp_ref=germany
DFB vs. Real Happy End
Happy End:

Real will Adler als DFB-Marke löschen lassen

 
23.07.14 13:42
#2
DFB vs. Real 18343058
Real vs. DFB: Der Deutsche Fußballbund DFB wollte den Supermarkt Real hindern, Produkte mit dem Adler zu verkaufen. Nun wehrt sich Real.
DFB vs. Real preis

was sich Madrid alles rausnimmt, doofe Spanier

 
#3


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--