Deutschlands Zukunft - der neue Thread :)

Beiträge: 20.242
Zugriffe: 1.006.922 / Heute: 3.137
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) short squeeze
short squeeze:

Deutschlands Zukunft - der neue Thread :)

66
01.09.17 17:02
#1
Hallo Leute,

da Reginchen im alten Thread allem Anschein nach nicht mehr mitliest und somit keine Störer und Provokateure ausschließt (so wie früher) haben einige User beschlossen einen neuen Thread zu eröffnen.
Ich würde mich freuen wenn die alten User, die dort immer wieder gute Beiträge verfasst haben zum neuen Thread wechseln. Übernehme dann hier die Moderation (da die Moderatoren selbst ja nicht in der Lage dazu sind!!!)

In den letzen Wochen und Monaten gab es immer wieder Querschläger und Provokateure.
Einige haben sich darauf eingelassen und am Ende wurden sie immer wieder gesperrt. Dieses kann nun vermieden werden, indem ich solche Leute rigoros ausschließe. Der alte Thread ist einer der am meisten frequentierten hier bei Ariva, vielleicht kommt der Neue da auch mal hin :)

20.216 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 808 809 810 1 2 3 4 ...


Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) derFranke
derFranke:

wer Kriese so schreibt wie du

9
16:17
dem macht die Krise wirklich stärker

von welcher Krise redet er denn plötzlich?

ist doch alles suuupa hier im Merkelland

Meinungsfreiheit ade, Demokratie war mal unter echten Kanzlern die Widersprüche abkonnten
ich bleib dabei der beste trockene Franken-Rieslingssekt wird entkorkt
wenn diese Frau weg von dem Kanzlerstuhl ist, auf dem sie klebt wie eine Zecke am Mann
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) derFranke
derFranke:

natürlich werden sie rein gekarrt

9
16:20
warum bringt man denn die Geretteten nach Europa,
der Hafen der in der Nähe liegt ist in Afrika und da wären sie auch gerettet

warum Europa?

erzähl
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) püppiN
püppiN:

stockpicker

6
16:31
Wovon träumst du sonst noch?
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) noidea
noidea:

und wieder ein typischer Deutscher

2
16:36
Judenhasser ! So geht es auf jeden Fall in die Statistik ein !

Bilal Z. hat allerdings palästinensische Wurzeln !

www.bild.de/regional/koeln/antisemitismus/...358970.bild.html
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) Karlchen_V
Karlchen_V:

#Pos 20213: So so, stockpicker.

8
16:36
Du warst also in einer schrägen Gegend und bist nicht weiter aufgefallen.

Mir würde das zu denken geben.
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) stockpicker68
stockpicker68:

Ja die Kriese

 
16:37

welche weiß ich auch nicht.....das habe ich hier von euch Patriotenlaugthinglaugthinglaugthing  irgendwann 2016 aufgeschnappt. Naja, gut dann habt ihr dann nicht von der Flüchtlingskrisee gesprochen. Dann verstehen wir uns ja, also haben wir einen Nenner. Keine Krisee und alles gut.

Ihr glaubt leider nicht dran, genauso wie ihr damals geheult habt als 4 Mio. Russlanddeutsche (mit russischen Ehemännern/Frauen) nach Deutschland kamen. Schaut sie euch heute an...alle die kenne und durch andere kennengelernt habe sind in Arbeit, haben Immobilien, teilweise selbständig. Und den Afrikaner, Syrern wollt ihr das absprechen. Meint ihr tatsächlich dass die bis zu ihrem Lebensende von Hartz4 leben wollen , dass das ihr grüßter Wunsch ist ? Man, seid ihr verstrahlt worden durch die schlechten Nachrichten die ihr euch täglich reinzieht. Das meine ich damit mit RADIKALISIERUNG durchs Internet, wenn man nur nach Schlechtem sucht und liest, wird man selber schlechter und sicher nicht besser.

Euere links klick ich zu 90% erst garnicht an, weil ich weiß was wartet...Vergewaltigung, Erpressung, Grapscherei, Bedrohung, Drogen, wieder ein Schaf ge.....

einfach widerlich sich mit so Themen den Tag zu versauen, oder bin ich hier in einem Masochistenforum gelandet ? Ja, der echte Deutsche zeigt Angst vor allem Fremden, was erstmal ja auch ok ist, ich falle ja auch nicht jedem um den Hals....aber wenn sich Leute abends nicht mehr auf die Strasse wagen, weil vielleicht ja etwas passieren könnte, dann ist das erbärmlich, besonderst für einen Mann. Wo ist eigentlich der WASCHLAPPEN ;)



Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) Obelisk
Obelisk:

@stockpicker68

12
16:37
schon mal was vom Zusammenhang zwischen Bildung/ Ausbildung und Arbeitslosigkeit gehört?

Träum weiter.

Lass dir mal von einem Volkswirtschaftler erklären, welche Gruppen in Deutschland soziale Unterstützung brauchen und welche Kosten durch schlecht qualifizierte Einwanderung in einer Volkswirtschaft entstehen. Was glaubst du denn, warum ca. 75% der 2015 Eingewanderten keinen Job haben? Die Wirtschaft sucht händeringend ( Fach) kräfte.  Und selbst die, die einen Job im NIedriglohnsektor haben, brauchen meist Unterstützung. Von Brutto € 10 / Stunde kannst du keine Familie ernähren. Und auch nicht die Mieten in unseren Großstädten.
Man kann das nicht mit den Gastarbeitern früher gleichsetzen. Damals gab es wesentlich mehr Arbeit für Ungelernte. Aber diese Zeiten sind vorbei.

Deutschland hat eine Sozialleistungsquote von über 50%. Das heißt, mehr als 50% aller Steuereinnahmen gehen für soziale Leistungen drauf. Diese Quote wird wahrscheinlich alleine durch die Rentenproblematik weiter steigen. Mehr Menschen künftig in Rente, also muss der Zuschuß aus Steuermitteln steigen. Wenn gleichzeitig auch noch die Wohngeld und Sozialhilfeempfänger deutlich mehr werden, dann steigt was? Die Steuern. Wozu führt das? Diejenigen, die viele Steuern bezahlen, wandern vermehrt aus.

Was glaubst du denn, warum kaum ein Land der Welt schlecht qualifizierte Menschen einwandern läßt???
Weil diese steigenden Belastungen kein Land auf Dauer tragen kann und will.

Du kannst gerne deine Besitztümer mit allen Armen der Welt teilen. Aber hör auf, andere zwingen zu wollen, dies auch zu tun.



Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) stockpicker68
stockpicker68:

Hallo püppi

 
16:38
ich träume seit paar Tagen von der Immobilie die ich mir nächste Woche kaufe...und du ?
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) noidea
noidea:

sonst haben wir in Deutschland ja

4
16:40
keine Probleme !

CDU und CSU planen den Tattoo-Tüv !

www.bild.de/bild-plus/politik/inland/...sionToLogin.bild.html
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) püppiN
püppiN:

stockpicker

7
16:49
Ich habe bereits ein großes Haus. Und vermiete ein Weiteres und eine Eigentumswohnung. Aber dafür  habe ich auch gearbeitet!
Geschenkt wurde mir NICHTS
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) stockpicker68
stockpicker68:

#20224

 
17:04
Erklär mir einfach weshalb die Bauern, Fischer, Ungelernten die damals nach Deutschland "reingekarrt" wurden zu was gebracht haben ? Und das fast alle ! Warum es damals deutsche Büros in etlichen Süd Ländern gab um Arbeitskräfte anzuwerben ?

Erkläre mir weshalb fast alle Türken, Italiener, Jugos der ersten wie zweiten Generation Immobilien hier besitzen und ganz offen Deutschland ihre Heimat sagen.  Ich habe in den Jahrzehnten ganz viel getroffen die nur durch ihrer Hände Arbeit es zu was gebracht haben. Andere haben sich selbstständig gemacht und haben wieder andere in Arbeit gebracht.   Den Flüchtlingen das abzusprechen was andere vor ihnen geschafft haben, ist sehr armseelig von euch. So posts wie ich sie täglich hier lese, dass Flüchtlinge für immer in der sozialen Hängematte auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung bleiben, ist echt traurig dazu eine Unterstellung und auch HETZE !
Nur ihr merkt das nicht mehr. Wehe ich sage was über die Deutschen (BIO)..dann ists Volksverhetzung ----vor paar Tagen war das Pankgrafs Meinung und wurde natürlich gleich begrünt.

Aller Anfang ist schwer, und deshalb sage ich ja auch, unter die Arme greifen...denen was beibringen und dann kommen die auch raus aus der Stütze ....ich sehs doch immer wider hier...zuerst Sprache/Schrift ..dann Praktikum um etwas reinzuschnuppern, dann Lehre...eigene Wohnung,,ein Auto...usw.
alles ganz normal, wenn man diese Menschen aber links liegen lässt und sie noch dazu blöd anstarrt, muß man sich nicht wudern dass sie ein Fressen sind für religiöse Fanatiker, Großdealer, und andere Kriminelle werden.  Wenn ein Mensch nichts hat, dann holt er es sich irgendwie. So wie damals wo euere Eltern auf Güterzüge aufgesprungen sind und Briketts gestohlen haben weil sie nix daheim hatten was sie hätten verheizen können.  
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) stockpicker68
stockpicker68:

püpi

 
17:04
dann sind wir schon zwei ;)
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) püppiN
püppiN:

stockp

2
17:35
......denen was beibringen???
Von dir etwa?
Deutsche Sprache, schwere Sprache !!! Beherrschst sie ja selbst nicht !
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) stockpicker68
stockpicker68:

jo, ich tue ja

 
17:49
auch nicht so wie Manche  von euch alles erstmal durch ne Software nach Rechtschreibfehlern überprüfen...lach WWas ich tippe verbessere ich nicht. Wenn damit nicht klar kommst dann kann ich dir auch nicht helfen :) Ist auch wieder echt erbärmlich nach all meinen Texten mir mit Rechtschreibfehlern zu kommen. Macht ihr öfters hier und sowas kenne ich vom Nachbarthread, da ist so ein Proton der jeden noch so kleinen Rechtschreibfehler bei Personen bemängelt die ihm nicht passen. Bei seinen "Freunden" lässt der alles durchgehn.
Nach Franke jetzt du.
Na vielleicht mach ich mir das zum Hobbiiii euch " richtigen Deutschen" mal euere Rachtschreibfehler hier unter die Nase zu reiben ;)
Wie geschriben, früher warens die Gastarbeiter, dann die Ossis und Russlanddeutschen, jetzt die Flüchtlinge. Ihr werdet sehen dass auch sie zur Steigerung des BIP früher oder später beitragen werden.
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) stockpicker68
stockpicker68:

Franke ganz schwach

 
17:53
hätte nicht gedacht dass du mit sowas kommst wenn sich einer die Mühe macht euch was entgegen zu setzen.  Erinnert mich irgenwie an Proton...du weißt schon. Pipi hast du nun angesteckt.  
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) Kicky
Kicky:

am 9.September sind Wahlen in Schweden

2
18:00
die rechtspopulistischen Schwedendemokraten legen stark zu ....
" Natürlich geht die Kriminalität in Schweden nicht nur von Migranten, sondern auch von Einheimischen aus. ...Migranten sind jedoch überproportional vertreten. Am 7. April 2017 fuhr der abgelehnte, daraufhin aber untergetauchte usbekische Asylbewerber Rakhmat Akilov in der Stockholmer Drottninggatan (eine große Straße) absichtlich mit einem Lastwagen in eine Fußgängerzone. Er tötete fünf Personen und verletzte 15 weitere. Das Gerichtsverfahren ist in Gang...In Schweden gibt es nun oft Schießereien. Die Polizei meldete im Mai 2018 für das Jahr 2017 die Zahl von 320. Weiterhin führte sie aus: Bei diesen wurden 42 Menschen getötet, und dies waren mehr als doppelt so viele wie im Jahr 2011 (damals 17); zudem wurden 140 verletzt. Bis jetzt sind nur sechs der Todesfälle aufgeklärt. Das Jahr 2018 brachte keine Trendwende: Gleich die erste Woche zählte vier Erschossene..."
www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/die-situation-in-schweden/

interessant ist eigentlich was passiert ,wenn auch in Schweden die rechten Parteien die Mehrheit erhalten . Am 5.März 2018 wurde auch hier wiederum eine neue Partei gegründet : Alternativ för Sverige („Alternative für Schweden“).Nach Ansicht der Alternativ för Sverige sind die Sverigedemokraterna zu lasch.
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) seltsam
seltsam:

nehmse ´n Komma mehr, es könnt´ nicht schaden.

 
18:04
Und wie Frau Sommer schon sagte: Mühe allein genügt nicht.

Pardon, ich wollt ja nicht mehr...
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) püppiN
püppiN:

stockp

 
18:17
Brauche keine Rechtschreibsoftware, da ich in der Schule aufgepasst habe  
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) püppiN
püppiN:

stockp

2
18:18
Übrigens: kannst ja alle Bedürftigen aufnehmen, sie werden es dir bestimmt danken.  
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) zombi17
zombi17:

Oh, wie schön,

3
18:26
der Thread entwickelt sich zum Debattierclub.
Sehr spannend, warten wir mal ab ob das erste mal jemand seine Meinung oder Einstellung ändert.
Es wäre eine Premiere die hier noch nicht vorgekommen ist.

Zitat: "Ich persönlich meide so Menschen die in fast allen Änderungen nur Negatives sehen."

Irgendwie scheint mir genau das Gegenteil der Fall zu sein. Muss wohl übersehen haben das der nette Zeitgenosse gerufen wurde.
Ich geh wieder raus und bring mein Land zum blühen, kurbel nebenbei die Wirtschaft an und beobachte die Artenvielfalt die da so rumflattert und rumsummt.
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) Ariaari
Ariaari:

Politiker-Besuche ...

3
18:27
Was von Politiker-Besuchen übrig bleibt:

"Die wissen nicht mehr, was bei uns Leuten vor Ort los ist"

Und wollen es vermutlich auch nicht wissen. Gemäß dem Motto: The show must go on ...

www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...chen-buergern.html
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) nixfärstehn
nixfärstehn:

wo bin ich denn hier gelandet?

3
18:30
#228 ...unter die Arme greifen....denen was beibringen

Flüchtlingen, die nach Kriegsende wieder heim gehen bzw. müssen, soll ich - meine Arbeit beibringen, damit ich meinen Job verliere, weil die für weniger Geld arbeiten würden bzw meine Firma, für jeden Flüchtling, vom AAmt eine Lohnzuzahlung bekommt?

mmmhhh...merkwürdige Logik
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) noidea
noidea:

stocki

2
18:55
Fremdenfeindlich, ist ja euer Allheilmittel wenn euch die Argumente ausgehen.....ist ja bekannt.

Andererseits müssen wir uns damit abfinden, dass wir als Schweinefresser ,  Ungläubige
oder als Köterrasse beschimpfen werden.

Aber wer Toleranz fordert, sollte auch selbst in der Lage sein eine andere Kultur zu respektieren (als
Gast sollte das eigentlich selbstverständlich sein).

Und da haben einige Zugewanderte ein Problem !

So und jetzt aber schnell wieder melden ihr Helden !
Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) noidea
noidea:

selten so eine treffende Analyse über

 
19:26
die Partei der Grünen gelesen !

www.wiwo.de/politik/deutschland/...gruene-hass/8899878-5.html

Deutschlands Zukunft - der neue Thread :) sfoa

#20217 - @stockpicker68,

 
klar ist, dass bei den "Rettungsaktionen" vor Lybien o.a. jeder seine Sichtweise hat. Das hat nicht unbedingt was mit "rechts" oder "links" zu tun. Diese Art der Rettung von Menschen aus dem Meer hat nicht nur eine Seite. Auch wurde die Seenotrettung (bitte mal informieren!!) von der Weltorganisation NICHT für diese Umstände (zig tausender Flüchtlinge, die sich aus verschiedenen Gründen mit Hilfe von bezahlten Schleppern selbst in diese Notlage begeben!!) gedacht, wo es heisst, dass jeder in Seenot Geratene zu retten ist. Seenotrettung JA, aber bitte das INTERNATIONALE SEENOTRETTUNGSGESETZ bitte so erklären, für was es ausgelegt wurde. Ungeachtet der menschlichen Tragödien, die da im Mittelmeer passieren. Für diese Flüchtlingsaktionen, wie im Mittelmeer, wurde das Gesetz ausdrücklich nicht gemacht. Demzufolge ist die immerwiderkehrende Argumentation der Rettungspflicht der NGOs in dem Falle nicht plausibel.  

Man muss sich aber schon fragen, warum die NGOs teilweise in lybische Gewässer (Hohheitsgebiet!) gefahren sind, um Flüchtlinge aufzunehmen. Du musst Dir nur die Kartengrafiken über die letzten  Jahre ansehen, wo die "Retter" angefangen haben, Flüchtlinge aufzunehmen. Und wie sie immer weiter in Küstennähe gefahren sind. Natürlich sind das erst einmal neutral betrachtet "Rettungsaktionen". Das grosse ABER dabei: indem die NGo-Schiffe immer näher an die lybische Küste ran sind, teilweise in lybisches Hoheitsgebiet (Karte hat ARD/ZDF mal im Mittagsmagazin gezeigt), wurden die Schlepper geradezu animiert, immer mehr Flüchtlinge auf immer "schlimmere" Boote zu pferchen. Sie wussten ja, die NGOs nehmen sie höchstwahrscheinlich bald auf... Gleichzeitig euphorisiert es die Flüchtlinge, weil sie annehmen können, eher "gerettet" zu werden. Dass das nicht immer aufgeht und aufging beweisen die Ertrunkenen. Fazit: man kann die "Rettung" so unmittelbar in Küstennähe durchaus als Aufmunterung oder indirekte (möglicherweise nicht einmal gewollte!) Hilfe für die Schlepper sehen. Zumal man die Geretteten dann hunderte und tausende km oder Meilen weiter verschifft und nicht an's nächstgelegene Land bringt.
Diese Sichtweise ist nicht "rechts", ausser es fällt Behaupter nichts Besseres ein. Und jeder darf seine Sichtweise haben, Hauptsache er/sie kann diese auch plausibel begründen oder aus seiner Sicht erklären. Und wenn es beide "können", dann haben eben Beide recht... Und wenn das noch nicht hilfreich ist, dann muss man es eben rechtlich klären...
Fazit: wenn Du an der Meinung von Anderen etwas nicht ändern kannst, dann habe doch die Gelassenheit, es zu akzeptieren. Das erspart persönlichen Frust. Mach es wie Seehofer, Merkel, Göhring-Eckert, Kipping und wie sie alle heissen - die machen es so oder eben auch so, am Ende des Monats nehmen sie ihre  Kohle und feixen über Dich, mich, und wen auch immer...  

Seite: Übersicht ... 808 809 810 1 2 3 4 ...

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, fliege77, Grinch, hokai, Katjuscha, Sawitzki, Shitovernokhead, stockpicker68, x lesley x
--button_text--
}