Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK

Beiträge: 46
Zugriffe: 2.653 / Heute: 1
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Der WOLF
Der WOLF:

dr. esram ...

2
26.02.08 14:10
#26
selbe quelle:

"""Das kurdische Neujahrsfest wurde von den verschiedenen Regimen, denen die kurdischen Gebiete unterstellt waren und sind, nie gern gesehen, ist es doch ein Symbol des Aufstandes. In der Türkei gehört es schon zur traurigen Tradition, dass die türkische Armee am 21. März vor allem in Diyarbakir, der symbolischen Hauptstadt Kurdistans, in die Menge schießt - jedes Jahr gibt es Tote und Verletzte, und dies nur aufgrund der Tatsache, dass Menschen feiern.""" ...

das die türkische armee letzendlich das gas lieferte konnte nie vollständig bewiesen werden ...
dafür können sie um so besser mit ihren handfeuerwaffen auf kurden schiessen ...
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Der WOLF
Der WOLF:

ok grazer - sorry ... aber immer wenn ich was von

2
26.02.08 14:12
#27
der "friedliebenden türkischen armee" lese die sich NUR gegen terroristen wehrt - dann gehen mit mir die gäule durch ...
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Mr.Esram
Mr.Esram:

@Der WOLF

5
26.02.08 14:13
#28
du redest nur hier Schwachsinn!

woher hat Sadaam Panzer? ja die deutschen haben Ihm beliefert! upps
und gas kommt aus Russland, du Spassti


Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Der WOLF
Der WOLF:

esram ... ich hab dir schonmal gesagt ...

 
26.02.08 14:15
#29
durch persönliche beleidigung wird die türkische armee auch nicht besser ...
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Mr.Esram
Mr.Esram:

@Der WOLF

 
26.02.08 14:16
#30
dann bleib bei der Wahrheit...
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Der WOLF
Der WOLF:

ok esram ... ich lasse die bilder löschen ...

 
26.02.08 14:23
#31
weil es keine beweise gibt ... die unschuldsvermutung gilt bei mir auch für türken ...
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Hagenstroem
Hagenstroem:

Ich grüße an dieser Stelle meine sozialistischen

2
26.02.08 14:26
#32
Brüder von der PKK. Haltet noch ein wenig durch. Hilfe naht, denn wir sind in Deutschland stark im Aufwind. Leute wählt mehr links, auch damit die deutsche Presse wieder weiß, was sie zu berichten hat!
Was die Schelme nicht stehlen, das verderben die Narren.
Annette von Droste-Hülshoff
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Kater Carlo
Kater Carlo:

mr.esram zeigt sein wahres gesicht?

2
26.02.08 14:28
#33
schon interessant, was du hier von dir gibts und wie beleidigend du werden kannst, nimmt das thema eine (scheinbar für dich) unangenehme wendung. und die türkei (türkische armee) tötet keine zivilisten? hm, hm, hm, da muss ich mal googeln.

esram, entweder bist du ein faker, deine märchen von tastaturen, angebl. auslandsaufenthalten etc. sprächen dafür oder bist du vielleicht ein sympathisant der grauen wölfe? jedenfalls, türkischer nationalismus - übrigens gestern den film mit jean reno: das imperium der wölfe, gesehen, guter film - ist kaum wegzudiskutieren und beim thema völkermord an den armeniern flippen ja auch einige ganz schnell aus.

was meinst du?
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Kater Carlo
Kater Carlo:

nun esram, mach mal den osram

2
26.02.08 14:56
#34
und "erleuchte" mich.
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Der WOLF
Der WOLF:

so esram - gelöscht ...

 
26.02.08 15:15
#35
"friede auf erden den menschen seiner gnade - amen"
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Kater Carlo
Kater Carlo:

Bozkurtlar

2
26.02.08 15:22
#36
Graue Wölfe (türkisch: Bozkurtlar) ist die Bezeichnung für Mitglieder der rechtsextremen türkischen Partei der Nationalistischen Bewegung („Milliyetçi Hareket Partisi“, MHP), die 1961 durch Alparslan Türkeş gegründet wurde. Sie werden auch Ülkücüler (deutsch: "Idealisten") genannt. Die deutsche Organisation dieser Partei ist die „Deutsche Türkische Föderation“, Teil der „Europäischen Föderation der Türkischen Demokratischen Idealistenvereine“. Allerdings begreifen sich auch Mitglieder des ATB oder unorganisierte Nationalisten als "Idealisten".

de.wikipedia.org/wiki/Graue_W%C3%B6lfe

Ziele
Ziel der Grauen Wölfe ist eine sich vom Balkan über Zentralasien bis in die Volksrepublik China erstreckende Nation, die alle Turkvölker vereint (Panturkismus). Zentrum der von ihr beanspruchten Gemeinschaft aller Turkvölker ist eine starke, unabhängige und selbstbewusste Türkei.

de.wikipedia.org/wiki/Graue_W%C3%B6lfe
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Der WOLF
Der WOLF:

gut das ich noch nicht grau bin ...

 
26.02.08 15:30
#37
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Kater Carlo
Kater Carlo:

...und

4
26.02.08 15:39
#38
dass du "das" und "dass" nicht verwechselst. *g* aber das ist schon schwierig, denn das "das" und das "dass" verwechseln die meisten, auch wenn das gar nicht so schwer ist, eine einfache regel macht das kinderleicht. das musste einmal gesagt werden, ohne dass ich jetzt das oberlehrerchen heraushängen möchte, da haben wir ja ganz andere kaliber in "das" ariva. ;)
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Der WOLF
Der WOLF:

wer vor dem "das" kein komma setzt ...

4
26.02.08 15:57
#39
der muss "das" auch nicht mit "ss" schreiben ...
ausserdem ist "ss" bei ariva strengstens verboten ... daher meine zurückhaltung :-P
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Talisker
Talisker:

Mir ist das auch aufgefallen,

 
26.02.08 16:24
#40
dass man auf z.B. Spiegel-online so gar keine Meldungen über die Offensive des türksichen Militärs und über Reaktionen der PKK darauf finden kann. Ist doch auch im TV so, da kommt die Meldung auch erst an 3. oder 4. Stelle in der Tagesschau.
Es ist dies mit Sicherheit ein "Entgegenkommen" der Deutschen (Politik), denn die müssen was "gutmachen" bzgl. dieses tragischen Brandes und den Tod der türkischen Bewohner, auch die Geschehnisse (hm, welche eigentlich, ach, is doch egal, die Geschehnisse eben) um den anschließenden Besuch von Erdogan müssen wieder "gutgemacht" werden (hm, wieso muss da insgesamt was "gutgemacht" werden, ach, is doch egal, ich brauch halt nen Grund). Und da bekanntermaßen hierzulande im Schweinesystem die Deutschen (Politik) und die Medien untrennbar ineinander verstrickt sind, wird doch da knallharte Zensur betrieben.
Daher ist auch die Vermutung:
"Scheuen deutsche medien nun bericht die Türkeikritisch sein könnten?" [sic!]
ganz klar und deutlich zu bejahen.
Soweit ist das schon gekommen hierzulande.
Schlimm.
Echt schlimm.
Gruß
Talisker
Bitte warten Sie kurz, während Ihre Daten vorbereitet werden.
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Kater Carlo
Kater Carlo:

esram ist abgetaucht.

 
26.02.08 16:52
#41
wurde wohl zu heiß hier für ihn oder er ist gerade wieder auf dem weg nach syrien oder zurück nach deutschland oder von kumpel ali mit der arabischen taytatur zu özdemir mit der doitschen tastatur. ;)

wo immer du auch bist esram, wir denken an dich. :) "wenn du einen haufen mit steinen siehst, frage nicht wer ihn errichtete, sondern wen du damit bewerfen kannst." persisches sprichwort

salam aleikum
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Kater Carlo
Kater Carlo:

Türkischer Nationalismus und Faschismus in Deut...

5
26.02.08 18:07
#42
esram, jetzt melde dich doch mal. was meinst du dazu:



ps die kommentare auf der seite sind schon derb, da ist ariva ja richtig zivilisiert.
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Talisker
Talisker:

Da! Abermals Zensur durch Meldungsunterdrückung

 
27.02.08 07:08
#43
Gleich auf der ersten Seite von Spiegel-online wird die Meldung zur türkischen Offensive unterdrückt! Und in gewohnter Weise verharmlost diese nichtexistente Meldung das Vorgehen und die Effektivität des türkischen Militärs! Da muss wohl eindeutig was "gutgemacht" werden!
Soweit ist das schon gekommen hierzulande.
Schlimm.
Echt schlimm.
Gruß
Talisker

www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,537984,00.html
Bitte warten Sie kurz, während Ihre Daten vorbereitet werden.
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK ottifant29
ottifant29:

wenn es hier um ein anderes land ginge

 
27.02.08 10:17
#44
als um die türkei,wäre diese diskussion erst garnicht zustande gekommen.
naja ariva und die türken,zwei verschiedene welten treffen aufeinander.
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK grazer
grazer:

sehr detailierte Nachrichten...

 
28.02.08 10:27
#45
Türkei will Truppen "so lang wie nötig" im Irak lassen
zurückDie Türkei will sich weiterhin auf keinen Zeitplan für einen Rückzug ihrer Truppen aus dem Nordirak festlegen. Die Soldaten sollen "so lang wie notwendig" im Nachbarstaat bleiben, um gegen die Kämpfer der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) vorzugehen, sagte der türkische Verteidigungsminister Vecdi Gonul heute nach Gesprächen mit US-Verteidigungsminister Robert Gates in Ankara.

Die Türkei habe jedoch "nicht die Absicht, ein Gebiet zu besetzen". Gates forderte die Türkei dazu auf, ihren Einsatz so "kurz und gezielt wie möglich" zu halten.

USA fürchten weitere Destabilisierung
Die türkische Armee war vor einer Woche in den Irak einmarschiert, um dort gegen PKK-Stützpunkte vorzugehen. Ankara wirft der autonomen Kurdenregierung im Nordirak vor, nicht entschieden genug gegen die PKK-Rebellen vorzugehen.

Die Türkei vermutet rund 4.000 PKK-Kämpfer im Nachbarland. Von dort aus unternahmen sie in den vergangenen Jahren immer wieder Anschläge und Angriffe auf Ziele in der Türkei. Die USA fürchten, der Einsatz könne den Irak weiter destabilisieren.

Quelle orf.at
Immobilienkrise? Nie davon gehört!
Deutschland -der Spiegel-die Türkei-die PKK Kater Carlo

esi, eine antwort bist du mir noch schuldig

 
#46
na ja, schuldig gerade nicht, denn du schuldest mir gar nichts, aber deine meinung würde mich dennoch interessieren. kannst dir ja bis heute nachmittag zeit lassen, schaue gegen 18:00 uhr wieder rein.

man liest sich

Seite: Übersicht Alle 1 2 ZurückZurück

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--