Deutsche trinken immer weniger Pils

Beiträge: 34
Zugriffe: 883 / Heute: 1
Deutsche trinken immer weniger Pils denkidee
denkidee:

Deutsche trinken immer weniger Pils

5
11.06.07 07:25
#1
Deutsche trinken immer weniger Pils

Das Jahr der Fußball-WM 2006 war ungewöhnlich: Das Publikum schluckte Bier in Rekordmengen. Doch den Brauern hilft das nicht. Ihr Absatz sinkt auf Dauer. Experten der Beratungsfirma KPMG schätzen, dass viele Brauereien vom Markt verschwinden.

Der Bier-Boom im WM-Jahr 2006 hat den deutschen Brauern nach einer Umfrage der Beratungsgesellschaft KPMG nur einen kurzen Aufschwung beschert. Der erstmals seit Jahren wieder gestiegene Pro-Kopf-Verbrauch bedeute nach Einschätzung der meisten Brauereien keine Trendwende, berichten die Experten in einer aktuellen Studie. Mehr als 80 Prozent der Betriebe rechnen demnach in den kommenden fünf Jahren mit weiter sinkenden Absätzen. Nur jeder zehnte Brauer erwartet ein leichtes Marktwachstum. Im Schnitt stellen sich die Betriebe auf einen um jährlich 0,6 Prozent sinkenden Bierabsatz in Deutschland ein. Beim Klassiker Pils erwarten die Brauereien bis 2012 einen Absatzrückgang um rund vier Prozent.

Dies entspricht in etwa der Entwicklung in den vergangenen Jahren - vom Ausnahmejahr 2006 einmal abgesehen. Im vergangenen Jahr war der Pro-Kopf-Verbrauch erstmals seit 1999 wieder gestiegen - und zwar von 115 auf 116 Liter. Zuvor war es stetig bergab gegangen. Vor zehn Jahren tranken die Menschen in Deutschland noch im Schnitt knapp 127 Liter Bier im Jahr.

nachrichten.aolsvc.de/Wirtschaft/...nken-Pils-797811201-0.html

Quellenangabe: AOL  
Fan-Meile für das DFB-Pokalfinale in Berlin (Foto: DPA)  
Deutsche trinken immer weniger Pils 102674

Deutsche trinken immer weniger Pils mirbel
mirbel:

na ja,

2
11.06.07 08:36
#2
wenn kalli endlich mal bier trinken würde, hätten die deutschen brauer keine sorgen mehr ;-)

***************************
immer locker bleiben!!
Deutsche trinken immer weniger Pils 3339516ubbsmile.free.fr/smileys/alc.gif" style="max-width:560px" >
Deutsche trinken immer weniger Pils Kalli2003
Kalli2003:

vorlautes Kerlchen!

2
11.06.07 08:38
#3

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

Deutsche trinken immer weniger Pils chinalover
chinalover:

weniger Bier?

 
11.06.07 08:40
#4
also mein Konsum ist wie immer hoch :-)
Deutsche trinken immer weniger Pils biergott
biergott:

und ich dachte

2
11.06.07 08:41
#5
ich hätte echt alles gegeben.....
Deutsche trinken immer weniger Pils mirbel
mirbel:

@ bieri

 
11.06.07 12:25
#6
manchmal muss man(n) für einen guten zweck auch über seine grenzen hinauswachsen!

***************************
immer locker bleiben!!
Deutsche trinken immer weniger Pils 3340267ubbsmile.free.fr/smileys/alc.gif" style="max-width:560px" >
Deutsche trinken immer weniger Pils biergott
biergott:

dann muss ich mich

 
11.06.07 12:27
#7
auf Arbeit aber echt abmelden!!  ;)

Deutsche trinken immer weniger Pils angelam
angelam:

wie wahr, wie wahr mirbel...

 
11.06.07 12:27
#8
Deutsche trinken immer weniger Pils mirbel
mirbel:

wenn du so nebenzu

 
11.06.07 12:28
#9
man einen schlock aus der pulle nimmst, tut´s das auch!
vor allem werden die kunden immer netter, die kolleginnen immer hübscher und du selbst wesentlich gelassener ;-)

***************************
immer locker bleiben!!
Deutsche trinken immer weniger Pils 3340278ubbsmile.free.fr/smileys/alc.gif" style="max-width:560px" >
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Deutsche trinken immer weniger Pils biergott
biergott:

zumal ich

 
11.06.07 12:29
#10
mich dann des öfteren dem kundenniveau sehr gut annähern könnte!!! Sollte das wirklich mal überlegen! Nur brauch ich dann noch nen Kühlschrank im Büro!!
Deutsche trinken immer weniger Pils mirbel
mirbel:

ich würd dir soe

 
11.06.07 12:50
#11
Zapfanlage mit den Fässern im Tresor empfehlen!

Könntest immer die richtige Menge abzapfen und das Bier wäre auch Kühl und neben den sonstigen Schätzen sicher verwahrt...

***************************
immer locker bleiben!!
Deutsche trinken immer weniger Pils 3340330ubbsmile.free.fr/smileys/alc.gif" style="max-width:560px" >
Deutsche trinken immer weniger Pils kleinlieschen
kleinlieschen:

he-he-he

2
11.06.07 12:51
#12
trinkt mehr Tee!

Gruß ka-el
Deutsche trinken immer weniger Pils 102748
Deutsche trinken immer weniger Pils angelam
angelam:

wieviel pils ist denn im tee??

 
11.06.07 13:04
#13
Deutsche trinken immer weniger Pils antilope1
antilope1:

Ne Menge!

 
11.06.07 13:07
#14
Deutsche trinken immer weniger Pils Heinz
Heinz:

Prost!

 
11.06.07 13:11
#15
Deutsche trinken immer weniger Pils antilope1
antilope1:

Sehr aktuelles Bild. :-)

 
11.06.07 13:15
#16
Deutsche trinken immer weniger Pils Peacefrog
Peacefrog:

Mein Lieblingsbier...

2
11.06.07 13:29
#17

(Verkleinert auf 72%) vergrößern
Deutsche trinken immer weniger Pils 102753
Deutsche trinken immer weniger Pils Kalli2003
Kalli2003:

Mein Lieblingsbier...

 
11.06.07 13:31
#18

kennt ihr doch, oder?

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

Deutsche trinken immer weniger Pils antilope1
antilope1:

Kalli2003 - Jaaaaaaaaa! :-)

 
11.06.07 13:33
#19
Deutsche trinken immer weniger Pils lassmichrein
lassmichrein:

Nö, Kalli... Erzähl mal...

 
11.06.07 13:34
#20
Bisher hast Du uns lediglich von Deinem Kölschfetischismus berichtet. Welches BIER Du allerdings bevorzugst, hast Du uns bislang verschwiegen. lassen

(Typisch Ariva)
Deutsche trinken immer weniger Pils lassmichrein
lassmichrein:

Streiche "lassen" ;)

 
11.06.07 13:35
#21

(Typisch Ariva)
Deutsche trinken immer weniger Pils Palmengel
Palmengel:

darf ich helfen ?

 
11.06.07 13:37
#22
.................................................................­.
bitte nicht draufklicken, bissig !

spielwelt17.monstersgame.net/?ac=vid&vid=60069656

....Palme...
Deutsche trinken immer weniger Pils 102754
Deutsche trinken immer weniger Pils Kalli2003
Kalli2003:

ja, genau das meine ich ;-)

 
11.06.07 13:38
#23

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

Deutsche trinken immer weniger Pils lassmichrein
lassmichrein:

Hallo ?!? Ich sagte doch bereits dass mir das mit

 
11.06.07 13:39
#24
dem Kölsch bekannt ist. Hier geht es doch aber um BIER !!!!

(Typisch Ariva)
Deutsche trinken immer weniger Pils Palmengel
Palmengel:

und bitte nicht wieder behaupten,

 
11.06.07 13:40
#25
ich sei ne Doppel ID von Kalli !
.................................................................­.
bitte nicht draufklicken, bissig !

spielwelt17.monstersgame.net/?ac=vid&vid=60069656

....Palme...
Deutsche trinken immer weniger Pils Peacefrog
Peacefrog:

Sei jetzt nicht so diskriminierend LMR !

 
11.06.07 13:44
#26
Manche Leute vorwiegend aus dem Kölner Raum leben bis heute im Irrsinn Kölsch wär ein Bier. Die können aber nix dafür, das wird denen so anerzogen.

Deshalb muss man Sie ja noch lange nicht beleidigen, oder anpöbeln.

Greetz Peace
Deutsche trinken immer weniger Pils Kalli2003
Kalli2003:

geb ich ihm jetzt grün oder schwarz? *grübel*

 
11.06.07 13:45
#27

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

Deutsche trinken immer weniger Pils Peacefrog
Peacefrog:

ich wollt nur helfen :- )

 
11.06.07 13:47
#28
Deutsche trinken immer weniger Pils Palmengel
Palmengel:

Sei jetzt nicht so diskriminierend ! Kalli

 
11.06.07 13:48
#29
Manche Leute vorwiegend ausserhalb des Kölner Raumes leben bis heute im Irrsinn Kölsch wär kein Bier. Die können aber nix dafür, das wird denen so anerzogen.

Deshalb muss man Sie ja noch lange nicht beleidigen, oder anpöbeln.

Greetz Palme
.................................................................­.
bitte nicht draufklicken, bissig !

spielwelt17.monstersgame.net/?ac=vid&vid=60069656

....Palme...
Deutsche trinken immer weniger Pils Kalli2003
Kalli2003:

genau Palme.

 
11.06.07 13:49
#30

aber wir Kölschtrinker sind ja tolerant ...

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

Deutsche trinken immer weniger Pils Peacefrog
Peacefrog:

und es ist doch Kallis Doppel ID !

 
11.06.07 13:49
#31
Deutsche trinken immer weniger Pils bernstein
bernstein:

heißt das edle getränk deshalb "reissdorf"

 
11.06.07 17:07
#32
weil man beim genuß des selbigen ziehmlich früh die reissleine ziehen muß?
Deutsche trinken immer weniger Pils Palmengel
Palmengel:

kann man kurz und knapp mit Nein beantworten..

 
11.06.07 17:09
#33
hab gern geholfen !
.................................................................­.
bitte nicht draufklicken, bissig !

spielwelt17.monstersgame.net/?ac=vid&vid=60069656

....Palme...
Deutsche trinken immer weniger Pils Peddy78

Klar, wer mag auch schon Warforder oder Hersteiner

 
#34
Dieses "gepansche" kann ja auch keinem schmecken.
Dann doch schon lieber ein schönes "Krombacher Weizen".

News - 11.06.07 15:21
ots.CorporateNews: Warsteiner Brauerei / Warsteiner setzt Wachstums-Kurs ...

Warsteiner setzt Wachstums-Kurs fort: Herforder Brauerei wird Teil der Warsteiner Gruppe / 'Ein Bekenntnis zum Premium-Biermarkt in Deutschland' Warstein (ots) - Die Herforder Brauerei wird zum 1. Juli 2007 in die Warsteiner Gruppe integriert. Die ostwestfälische Privatbrauerei mit der Traditionsmarke 'Herforder Pils' wurde vor 130 Jahren gegründet. Sie gehört bis heute als Familienunternehmen zu den bekanntesten Privatbrauereien Deutschlands und ist die bedeutendste Brauerei Ostwestfalens. Das Unternehmen hat einen Gesamtausstoß von über 500.000 Hektolitern und einen Jahresumsatz von rund 50 Millionen Euro.

'Mit der Integration der Herforder Brauerei setzen wir die gezielte Wachstums-Strategie der Warsteiner Gruppe konsequent fort. Das Familienunternehmen Herforder Brauerei passt hervorragend zur Warsteiner Gruppe. Wir setzen damit ein Zeichen für das mittelständische Brauereigewerbe in Deutschland. Wir bekennen uns mit diesem Schritt eindeutig zum deutschen Premium-Biermarkt. Die starke regionale Marke 'Herforder Pils' ist für uns die ideale Ergänzung in einem strategisch bedeutsamen Wirtschaftsraum. Ich danke den bisherigen Inhabern für die fairen Verhandlungen und verspreche, dass wir die Brauerei als Qualitätsbetrieb in dem Sinne fortführen, den die Brauerei seit 130 Jahren verfolgt', erklärt Albert Cramer, Geschäftsführender Gesellschafter der Warsteiner Gruppe.

Karl Fordemann, Geschäftsführender Gesellschafter der Herforder Brauerei, erläutert: 'Für uns als bisherige Gesellschafter ist die Entscheidung für die Warsteiner Gruppe die überzeugendste Option. Zukunftssicherung für Unternehmen, Standort und Marke hatten in unserem Entscheidungsprozess die höchste Priorität. Dass Herforder ein familiengeführtes Unternehmen bleibt, haben alle Gesellschafter begrüßt. Ich freue mich über diese Entscheidung und über meine Aufgabe, den Integrationsprozess zu begleiten.'

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung der Geschäftsleitung wurden zunächst der Betriebsrat und dann die Mitarbeiter informiert. Dabei würdigte Albert Cramer die Verdienste der Gründerfamilie Uekermann und ihrer Nachkommen. 'Bei der Herforder Brauerei handelt es sich um ein gesundes und schuldenfreies Unternehmen. Die Herforder Brauerei wird in die Warsteiner Gruppe integriert, sie bleibt als Familienunternehmen bestehen und wird nicht Teil eines anonymen Brauereikonzerns. Beide Unternehmen sind traditionsbewusste Familienunternehmen, die gemeinsam auf eine über 375-jährige Brauereigeschichte zurückblicken können.'

Mit der Integration der Herforder Brauerei baut die Warsteiner Gruppe ihr bestehendes regionales Marken-Portfolio weiter aus. Die bisherigen regionalen Premiummarken-Zukäufe der Gruppe - dazu zählen die Mehrheitsbeteiligung an der in Düsseldorf ansässigen Privatbrauerei Frankenheim mit ihren Altbiermarken 'Frankenheim Alt' und 'Frankenheim blue' sowie die Beteiligung an der in Fürstenfeldbruck beheimateten König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg mit ihren Marken 'König Ludwig Weißbier' und 'König Ludwig Dunkel' - haben sich als richtig erwiesen. Darüber hinaus produziert und vertreibt die Warsteiner Gruppe noch die Regionalmarken Weissenburg Pilsener (Lippstadt), Isenbeck Premium Pils (Hamm) und Paderborner Gold Pilsener (Paderborn).

'Unser unternehmerisches Ziel, die Warsteiner Gruppe zu einem nationalen und internationalen Getränke-Verbund auszubauen, schreitet voran. Wir werden den Markt für die Marke 'Herforder Pils' weiterhin ausbauen und auch entsprechend investieren. Den Standort Herford und die Marke werden wir langfristig erhalten. Dabei setzen wir gerade auf die Entwicklung des Wirtschaftsraumes Ostwestfalen-Lippe. Dieser Schritt ist eine strategisch sinnvolle, bereichernde Vervollständigung unseres bisherigen Portfolios', erklärt Prof. Dr. Gustavo Möller-Hergt, Generalbevollmächtigter der Warsteiner Gruppe.

Originaltext: Warsteiner Brauerei Digitale Pressemappe: presseportal.de/story.htx?firmaid=34749 Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_34749.rss2

Pressekontakt: Christoph Hermes, Leiter der Unternehmenskommunikation Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG Domring 4-10 59581 Warstein Tel: 02902-88 1799 Fax: 02902-88 1412 E-Mail: presse@warsteiner.com Homepage: www.warsteiner.com

- Querverweis: Bild ist unter www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

Quelle: dpa-AFX

News drucken


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--