Deutsche Siegerserie beim Ironman gebrochen

Beiträge: 2
Zugriffe: 175 / Heute: 1
Deutsche Siegerserie beim Ironman gebrochen Zwergnase
Zwergnase:

Deutsche Siegerserie beim Ironman gebrochen

2
15.10.07 09:08
#1
Beim bedeutendsten Triathlon der Welt auf Hawaii siegte in diesem Jahr ein Australier. In den Marathon ging er noch mit elf Minuten Rückstand auf den Führenden.

Debakel statt Doppelsieg, Tränen statt Triumph: Im Glutofen auf der Vulkaninsel Hawaii haben die neuen Ironman-Sieger Chris McCormack und Chrissie Wellington die favorisierten deutschen Triathleten mit Titelverteidiger Norman Stadler an der Spitze zu Statisten degradiert. Der mit großen Hoffnungen gestartete Mannheimer und der Münchner Faris Al-Sultan waren beim Kampf gegen die Naturgewalten wegen eines Magen-Darm-Virus chancenlos. «Ich kann kaum glauben, was passiert ist. Ich habe mich absolut fit gefühlt. Ich wollte unbedingt erneut gewinnen», sagte der 34-jährige Stadler nach seinem vorzeitigen Ausstieg beim härtesten und bedeutendsten Triathlon der Welt fassungslos über so viel Pech und Ohnmacht. Noch vor der Hälfte der Radstrecke war Schluss für ihn.

weiter geht's hier:

www.netzeitung.de/sport/779870.html
Deutsche Siegerserie beim Ironman gebrochen Knitzebrei

Das haben wir alles

 
#2
ROT/GRÜN zu verdanken !

:(


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--