Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1395  1396  1398  1399  ...

Deutsche Bank (moderiert 2.0)

Beiträge: 51.483
Zugriffe: 9.432.956 / Heute: 26
Dt. Bank 12,34 € +1,71% Perf. seit Threadbeginn:   -70,34%
 
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Absahner16
Absahner16:

Hi, R.G.1409

 
26.04.17 23:01
Gut gemacht. Es ist klüger und besser begrenzte Verluste zu akzeptieren, bevor man einen Totalverlust erleidet. Ich rechne auch mit einer Korrektur beim Dax in naher Zukunft. Es werden ja inzwischen schon Liebhaber Preise für einige Werte gezahlt. Dir auch viel Erfolg.  
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Duebelst
Duebelst:

Gewinne,Gewinne, Gewinne

 
27.04.17 07:50
575 Millionen Euro Gewinn, ich habe mit mehr gerechnet ;)
Hilfe, ich kann mit Geld nicht umgehen...
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Der clevere Investor
Der clevere In.:

Deutsche Bank verdient Q1/2017

 
27.04.17 07:52
575 Millionen nach Steuern

app.handelsblatt.com/finanzen/banken/...o-gewinn/19724836.html
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Blöddmann
Blöddmann:

Ein bisschen dünn der Gewinn nach Steuern

 
27.04.17 08:27
.....und da soll noch Potenzial nach oben sein? Da muss schon ein super Ausblick her.
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Zeitungsleser
Zeitungsleser:

Magerkost

 
27.04.17 08:28

Das Zinsergebnis ist recht dürftig ausgefallen, zudem ist das Gesamtergebnis - also inkl. OCI - mit 66 Mio. EUR nur knapp im pos. Bereich. Der operative CF ist mit minus 3 Mrd. Euro deutlich negativ.  
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Hans Hose
Hans Hose:

Deutsche macht fast soviel Tempo

 
27.04.17 08:32
beim Abspecken wie bei ihrer KE:

DPa.:
"Die Deutsche Bank macht Tempo bei der Verkleinerung ihres Filialnetzes. 130 von bundesweit 188 Filialen, die auf der Streichliste stehen, sind bereits geschlossen, teilte das Institut am Donnerstag mit."
Deutsche Bank (moderiert 2.0) RPM1974
RPM1974:

Der Gewinn nach Steuern

3
27.04.17 08:38
ist gut die Hälfte der Jahresprognose.
1 Mrd standen im Raum.
Das Ergebnis ist besser als erwartet wegen geringer Risikovorsorge (133 Mio wenn ich die Zahl noch richtig im Kopf habe, Begründung ist im Bericht), Einstellung
und einem Minimum an Restructure.
Wer hat denn nach all den Aussagen von Cryan mehr als sagen wir 1,5 Mrd Jahresüberschuss auf dem Schirm gehabt?
Die Zahlen sind  innerhalb der Erwartung
op etwas schlechter
wegen Restructure ist VSteuer besser.
und dadurch auch im Konzernüberschuss leicht besser.
Aber dem Anstieg der letzten Tagen angemessen?
Was positive ist, ist sicher die Gesamtkostenentwicklung und da die nicht Personalgetriebenen.
Ansonsten nicht viel überraschendes.
Meine Meinung
Deutsche Bank (moderiert 2.0) antiheld
antiheld:

die Zahlen sind raus

 
27.04.17 08:49
und jetzt ist es wieder Zeit für einen Put :) Bin gespannt wie die DB um 9h startet.
Deutsche Bank (moderiert 2.0) R.G.1409
R.G.1409:

jetzt sind die fakten da

 
27.04.17 08:59
als Long kann man sich jetzt überlegen gewinne mitzunehmen und beim gapclose wieder einzusteigen. oder nun short zu gehen und beim gap Close wieder Long zu gehen. dann hätte man 3Mal gewinn gemacht. ich bin hier nicht mehr investiert aber mal wieder super zu sehen wie der kurs verlockend aussah um nun wieder auf den boden zu fallen.
Auch Dax sieht nicht sehr stabil aus. öffnet heute am daylow von den letzten 2 tagen.

durch sparen verdient man halt nicht mehr. man gibt nur weniger aus.  
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Hans Hose
Hans Hose:

Dieser Trump

3
27.04.17 09:08
gehört doch eigentlich mehr in einen Badman-Film? Oder?
Deutsche Bank (moderiert 2.0) loktit
loktit:

ja doch! bis Sommer!

 
27.04.17 10:02
* Hedgefonds bereitet jetzt schon vor Dax und Dow Crash!
Deutsche Bank (moderiert 2.0) emeraw
emeraw:

Deutsche Bank

 
27.04.17 10:14
Ja, ich würde die Zahlen "durchwachsen" nennen.Vom Hocker reisst es einen nicht.Bei den Erträgen muß man noch etwas nachbessern.
Die 20 als Kurs wird jetzt wohl bis zum Ergebnis für das Q2 im Juli vertragt werden. Ich persönlich werde die Aktie nachkaufen, sobald die 15 vor dem Komma steht; und das können wir m.E. schon bald erreichen.
NB. ich verstehe nach wie vor nicht, wie z.B.BNP Paribas oder Herr Koch von der DZ Bank ein Kursziel von 10 und andererseits Nomura ein Kursziel von 28 ausgeben können.
Deutsche Bank (moderiert 2.0) BeTheMask
BeTheMask:

ich verstehe

2
27.04.17 10:33
nicht was manche Anleger gedacht haben wie hoch der Gewinn sein wird oder wie toll die Zahlen ausfallen. Wenn man das letzte Jahr sieht und jetzt mit dem Start in 2017 stimmt mich das positiv.

Man sieht auch der "Umbau"  voran geht.

Deutsche Bank (moderiert 2.0) Blöddmann
Blöddmann:

DB

 
27.04.17 10:43
Noch immer muss sie 86 Cent ausgeben, um einen Euro einzunehmen, – viel zu viel im Vergleich zur Konkurrenz. Das KGV entspricht dem eines Wachstumsunternehmen, da ist noch viel Luft nach unten.
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Hans Hose
Hans Hose:

Die Gründe für den Kursrutsch

 
27.04.17 10:48
kennt doch keiner wirklich.
Da ist man immer nur am Raten.
Möglich, dass neben den Zahlen auch das Ausdünnen der Filialen in DE nicht so gut ankommt.
Es geht aber anscheinend nur eine Nummer kleiner.
 
Deutsche Bank (moderiert 2.0) RPM1974
RPM1974:

20 als Kurs?

 
27.04.17 10:53
Sind immerhin 41 Mrd.
Das nenn ich schon mal eine Größe.
Sind ja dann KGV zwischen 41 und 27
Vor der KE hätte ich zugestimmt, aber bei 650 Mio Aktien mehr?
Der Absturz in 2017 ist deutlich langsamer, da die PB ja bleibt.
Das Potenzial aber deutlich geringer, weil eine PB sicher nicht das neue Kapital der KE langfristig verzinst.
PostBank ist mMn ein Klotz am Bein, wenn man sich die in den Zahlen anschaut.
Die wird auf Jahre, wenn nicht ewig keine 10% EK Rendite auf ihr tangible erzielen.
Müssen immer alle anderen Bereiche mitverdienen.
Meine Meinung
Deutsche Bank (moderiert 2.0) RPM1974
RPM1974:

Konnte irgendjemand den Anstieg nach der KE und

4
27.04.17 10:56
vor den Zahlen plausibilisieren?
Ich nicht.
Also ist der Abknicker nur folgerichtig.
Alljährliches Hoch vor Q1 Zahlen und alljährlicher Absturz mit Sell in May.
Da DeuBa halt dieses Jahr schon am 27.04. reportet halt, gilt schon Sell end of April bei DB.
Meine Meinung
Deutsche Bank (moderiert 2.0) crasymom
crasymom:

# 34860

2
27.04.17 11:23
kann ich nur zustimmen. Alles nur Dummschwätz
Deutsche Bank (moderiert 2.0) phineas
phineas:

In diesem Artikel

2
27.04.17 11:44
boerse.ard.de/aktien/...-der-schoene-schein100.html#xtor=RSS-1

wird darauf hingewiesen, dass es in 2016 so war, dass die DB im ersten Quartal gute Zahlen vorgelegt hatte, für den Rest des Jahres hingegen nicht. Daher ist meine Erwartungshaltung zum weiteren Kursverlauf in diesem Jahr sehr gering. Bei Banken soll es immer so sein, dass die ersten beiden Quartale deutlich stärker sind.
Deutsche Bank (moderiert 2.0) mann acker
mann acker:

geht wieder hoch

 
27.04.17 11:58
die 17 könnten wir heute kurz wiedersehen,,,
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Manager
Manager:

Neue Hoffnung

2
27.04.17 12:03
Ausnahmsweise schreibt Der Spiegel mal etwas Positives über die Deutsche Bank.
Deutsche Bank (moderiert 2.0) 22732360
Die Deutsche Bank kommt langsam wieder in Fahrt. Im ersten Quartal machte die Bank einen satten Gewinn von fast einer halben Milliarde Euro.
Deutsche Bank (moderiert 2.0) crasymom
crasymom:

# Manager

5
27.04.17 12:51
genau der richtige Zeitpunkt um hier mal positive Stimmung zu erzeugen. Auch ich sehe steigende Kurse. Das Tal der Tränen ist überwunden.  
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Hans Hose
Hans Hose:

Tagesordnung

 
27.04.17 13:06
zur Hauptversammlung?
Bei der CoBa hätte man mir wenigstens etwas Schokoladiges in den Briefkasten gedrückt. *Kopfschüttel*...  
Deutsche Bank (moderiert 2.0) emeraw
emeraw:

Deutsche Bank

5
27.04.17 13:08
@34918:Ist es nicht allgemein so, daß ein Kurs steigt, je näher man auf ein positives Ereignis zugeht?Wenn dann das Ereignis (27.4.) eintritt, nehmen sehr viele Gewinne mit.Ist das Ereignis dann eingetreten, wie jetzt, fällt der Kurs wieder(leicht).
Dies wird sich auch kurz vor der HV wegen der Divi-Zahlung wiederholen.
An der Börse werden halt nun mal sehr viel Erwartungen und Hoffnungen gehandelt(kluge verkaufen daher kurz vor dem jeweiligen Ereignis -wenn der Gewinn Passt-.)
Deutsche Bank (moderiert 2.0) RPM1974
RPM1974:

Man nennt es Selling on Good News

 
27.04.17 14:17
Das entsteht aber inhaltlich aus der ewigen Übertreibung.
Es passiert nicht, wenn es keine Übertreibung gäbe.
Nur ist die Übertreibung irgendwie Sinn des Spiels.
Nach Q4 gab es den Effekt ja auch nicht.
Die Börse hat ja da vorher auchg nicht übertrieben.
Warum aber zum Beispiel DB nach der FKR Wahl 15% zugelegt hat, volle Bandbreite XETRA
von 18.04.17 14,695€
auf 26.04.17 17,36 € obwohl gerade mal 570 Mio KÜ gehandelt wurde, = 18% in 6 Handelstagen, keine Ahnung. Mit den heutigen Zahlen ist DeuBa 15,50 = 32 Mrd wert.
Gehandelt wird si noch immer mit knapp 35 Mrd
Meine Meinung

Seite: Übersicht ... 1395  1396  1398  1399  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Deutsche Bank Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
52 38.900 Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert BiJi JohnLaw 28.01.23 10:31
17 112 Deutsche Bank schafft sie es wieder hoch ? semico Lionell 19.01.23 11:19
8 21 Peinlich, peinlich Deutsche Bank Nassie marathonläufer 19.01.23 10:45
  27 Deutsche Bank - Niedergang in Raten Walderdbeere Galearis 18.01.23 09:56
13 80 DEUTSCHE BANK - Kursziel 100 € Happy End Goldenes Händchen 23.12.22 16:46

--button_text--