Der Tiger auf dem MacPC

Beitrag: 1
Zugriffe: 145 / Heute: 1
Der Tiger auf dem MacPC EinsamerSamariter

Der Tiger auf dem MacPC

 
#1
Mac OS X auf 0815-PCs

Im Netz sprießen Anleitungen, die zeigen, wie sich Mac OS X auf nahezu beliebigen x86-PCs installieren lässt. Sie überwinden dabei den Schutz, den Apple in die derzeit ausschließlich verfügbare Entwicklerversion eingebaut hat; diese Vorabversion gibt der Hersteller an interessierte Entwickler gegen Gebühr leihweise inklusive x86-System heraus. Der Schutz ist technisch an einen TPM-Chip geknüpft. Diesen Schutz, der wohl allein darin bestand, das Vorhandensein des Chips zu überprüfen, haben findige Entwickler jetzt umgangen.
Anzeige

Das Aushebeln der TPM-Prüfung allein genügt aber nicht, um Apples Betriebssystem auf einem 0815-PC an den Start zu bringen. Es gibt eine Reihe weiterer Anforderungen an den PC, so sollte der Prozessor über SSE3-Erweiterungen verfügen, damit die Power-PC-Emulation (Rosetta) ohne weitere Patches funktioniert; für SSE2-fähige CPUs soll es Patches geben. Auch läuft die Installation nicht so reibungslos, dass es jedermann mal eben ausprobieren könnte: Außer den erwähnten Patches braucht man je nach Variante allerhand Extrasoftware, etwa VMware. Wer sich selbst ein Bild machen will, findet eine Anleitung und weitere Hinweise auf den Web-Seiten von OSx86-Project.

Quelle: heise.de

...be invested
 
Der Einsame Samariter

Der Tiger auf dem MacPC 2055530


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--