Der Spiegel is schon komisch...

Beiträge: 18
Zugriffe: 993 / Heute: 1
Der Spiegel is schon komisch... Grinch
Grinch:

Der Spiegel is schon komisch...

 
18.08.15 12:15
#1
da is der Mayer-Vorfelder gestorben und die haben da nen Live-Ticker... dabei tickt da ja nix mehr.

www.spiegel.de/

Der Spiegel is schon komisch... bauwi
bauwi:

Das ist noch viel komischer, was die Merkel macht!

 
18.08.15 12:26
#2
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...allsystem-a-1048433.html
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
Der Spiegel is schon komisch... potzzzblitz
potzzzblitz:

#2 Sie werden wie immer Merkels Politik bestätigen

2
18.08.15 12:29
#3
Kadavergehorsam bis zum Schluss halten sie für ein Qualitätsmerkmal.
Der Spiegel is schon komisch... kiiwii
kiiwii:

..demokratische Entscheidungen als Kadavergehorsam

2
18.08.15 13:27
#4
zu verunglimpfen zeigt, welches Weltbild manche hier haben...
Der Spiegel is schon komisch... potzzzblitz
potzzzblitz:

#4 Kauder forder öffentlich den "Korpsgeist" und

2
18.08.15 13:32
#5
kiiwii kritisiert dafür den Überbringer der Nachricht.
Der Spiegel is schon komisch... kiiwii
kiiwii:

gegen corporate identity ist nix einzuwenden

 
18.08.15 13:33
#6
aber Kadaver kannste in einem anderen Land suchen gehen
Der Spiegel is schon komisch... potzzzblitz
potzzzblitz:

Angesichts der Methode, die bei Griechenland

 
18.08.15 13:34
#7
angewendet wird, kann man durchaus von einem Kadaver sprechen, der am Ende übrig bleibt.
Der Spiegel is schon komisch... kiiwii
kiiwii:

ich fürchte, in Indien gibts mehr davon

 
18.08.15 13:35
#8
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Der Spiegel is schon komisch... Tischtennisplattensp
Tischtennispl.:

Bei der Linken

 
18.08.15 14:56
#9
... geht das so: www.taz.de/!5118818/

Natürlich versucht ein Fraktionsvorsitzender seine Fraktion auf Kurs zu halten. Machte Gysi so, macht Kauder jetzt.

Mal wieder ein   Aufreger,     Schnappatmung,    Herzrasen!

Der Spiegel is schon komisch... potzzzblitz
potzzzblitz:

#9 Es ist auch bei den Linken nicht richtig,

 
18.08.15 15:55
#10
die Abgeordneten politisch zu bevormunden. Sie sind frei gewählt worden und nur ihrem Gewissen verpflichtet.

Der Zweck heiligt nicht die Mittel.
Der Spiegel is schon komisch... 007Bond
007Bond:

Bin ja mal gespannt,

 
18.08.15 16:04
#11
ob es kiiwii "auch" noch demokratisch finden würde, wenn später einmal Wähler eingeschüchtert werden und ihnen dann unter Drohung angesagt wird, wen sie denn zu wählen haben. Wer meint, dass solch ein Verhalten auch nur ansatzweise etwas mit Demokratie zu tun haben könnte, sollte vielleicht einmal zu einem Psychologen gehen?!  
Der Spiegel is schon komisch... Multiculti
Multiculti:

Also ich denke mal

 
18.08.15 16:44
#12
es heisst n deutsch nicht Kadavergehorsam sondern Kadergehorsam,das heisst
eine Gruppe (Partei) folgt in Treue seinen Führer.Aber gut nennt es halt wie der
Potz und der Kiwii,mir Wurscht.
Der Spiegel is schon komisch... Tischtennisplattensp
Tischtennispl.:

#3

 
18.08.15 16:54
#13
potzzzblitz : #2 Sie werden wie immer Merkels Politik bestätigen  

>> Kadavergehorsam bis zum Schluss halten sie für ein Qualitätsmerkmal.   <<

Beim Kadaver ist aber schon Schluss, ich glaube, Multiculti hat recht.
Der Spiegel is schon komisch... potzzzblitz
potzzzblitz:

Kadavergehorsam

 
18.08.15 16:54
#14
Ich finde, dass das, was Kauder verlangt, einem politischen Kadavergehorsam recht ähnlich sieht.
Der Spiegel is schon komisch... Tischtennisplattensp
Tischtennispl.:

#14

 
18.08.15 16:57
#15
Stimmt auch wieder:

Und so etwas macht der Gysi? www.taz.de/!5118818/   (bei der taz muss man nochmal klicken)
Der Spiegel is schon komisch... potzzzblitz
potzzzblitz:

#15 Da ist schon ein Unterschied

 
18.08.15 16:59
#16
Gysi droht mit seinem eigenen Rücktritt, Kauder droht den Anderen mit ihrem Karriereende.
Der Spiegel is schon komisch... Tischtennisplattensp
Tischtennispl.:

#16

 
18.08.15 17:19
#17
Nö, ging nur um Ausschüsse, in die Regierungsanliegen eingebracht werden sollen. Ende einer Karriere sind anders aus.
Bosbach war schon 2011 gegen die Hilfen und wurde letztes Mal auch wieder gewählt und kam in Ausschüsse.  
Der Spiegel is schon komisch... potzzzblitz

Erstens ist Bosbachs Karriere vorbei,

 
#18
zweitens entsteht die heutige Drohkulisse aus den Ereignissen ab 2011.

Wäre Bosbach gesund, würde man ihn heute genau so schneiden, wie Kauder es ankündigt.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--