der Rechnungshof müßte schreien

Beiträge: 7
Zugriffe: 344 / Heute: 1
der Rechnungshof müßte schreien objekt tief
objekt tief:

der Rechnungshof müßte schreien

4
11.03.14 14:22
#1
Finanznot allerorten. Tja, die lieben Beamten....


www.swr.de/landesschau-aktuell/...6/nid=396/16psvtj/index.html
der Rechnungshof müßte schreien objekt tief
objekt tief:

da hat er recht - nicht nur der Hoeneß

4
11.03.14 14:25
#2
Zitat Raffelhüschen:

Für ein Unternehmen wäre das bilanztechnisch ein Straftatbestand, betont Raffelhüschen: "Wenn man nicht Ministerpräsident wäre, sondern Unternehmer, müsste man für diese Aktion in den Knast."
der Rechnungshof müßte schreien Depothalbierer
Depothalbierer:

jo mei.

 
11.03.14 14:26
#3
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"
der Rechnungshof müßte schreien nono7n
nono7n:

@ objekt tief sorry meine dumme

 
11.03.14 14:32
#4
Frage, aber was hat das mit dem Rechnungshof zu tun?
der Rechnungshof müßte schreien objekt tief
objekt tief:

nono, der Rechnungshof ist (sollte)

4
11.03.14 14:54
#5
eine unabhängige Finanzkontrolle (in BW Sitz karlsruhe).
der Rechnungshof müßte schreien nono7n
nono7n:

@ objekt tief der Rechnungshof sitzt in jedem

 
11.03.14 15:00
#6
Bundesland und prüft die Ausgaben der Bundesländer! Mehr als ein DUDU gibts da nicht!
Sorry wenn ich deinen Glauben an den Rechnungshof zerstören muß!
der Rechnungshof müßte schreien cap blaubär

zudem der gemeine rechnungshöfler sich auch auffe

3
#7
pension freut-daher isser da watt fehl am platze


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--