Der klügste Präsident

Beiträge: 2
Zugriffe: 204 / Heute: 1
Der klügste Präsident Skyline2007
Skyline2007:

Der klügste Präsident

 
15.03.07 21:15
#1
Ein Flugzeug ist mitten im Absturz. 5 Passagiere sind an Bord, es gibt jedoch nur 4 Fallschirme. Der erste Passagier sagt: "Ich bin Shaquille O'Neill, der beste NBA-Basketball-Spieler. Die Lakers brauchen mich, ich kann es Ihnen nicht antun, zu sterben." Also nimmt er sich den ersten Fallschirm und springt.
Der zweite Passagier, Hillary Clinton, sagt: "Ich bin die Frau des ehemaligen Präsidenten der USA. Ebenso bin ich die engagierteste Frau der Welt, ich bin Senatorin in New York und Amerikas potentielle, zukünftige Präsidentin." Sie schnappt sich ein Fallschirm-Paket und springt.
Der dritte Passagier, George W. Bush, sagt: "Ich bin der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Ich habe eine riesige Verantwortung in der Weltpolitik. Und außerdem bin ich auch der klügste Präsident in der ganzen Geschichte dieses Landes, also kann ich es gegenüber meinem Volk nicht verantworten, zu sterben." Und so nimmt er ein Paket und springt.
Der vierte Passagier, der Papst, sagt zum fünften Passagier, einem zehnjährigen Schuljungen: "Ich bin schon alt. Ich habe mein Leben gelebt, als guter Mensch und Priester und als solcher überlasse ich Dir den letzten Fallschirm."
Darauf erwidert der Junge: "Kein Problem, es gibt auch noch für Sie einen Fallschirm. Amerikas klügster Präsident hat meine Schultasche genommen..."
Der klügste Präsident Skyline2007

a

 
#2
Ein Fluggast des Fluges A900 musste dringend auf die Toilette, aber die Herrentoilette war besetzt. Die Stewardess erkannte seine Not und erlaubte ihm, die Damentoilette zu benutzen, warnte ihn jedoch, nicht die dort angebrachten Knöpfe "WW", "WL", "PQ", und "ATE" zu betätigen.
Doch die Neugier des Herrn war so groß, dass er dennoch den Knopf "WW" drückte.
Ein WARMER WASSERSCHWALL umspülte sein Hinterteil.
Angenehm überrascht drückte er den Knopf "WL".
Gleich darauf trocknete WARME LUFT sein Hinterteil.
Ein toller Service, dachte er und drückte den Knopf "PQ" und eine
grobe PUDERQUASTE puderte ihn mit dezent duftendem Puder ein.
Alle Achtung, die Mädels werden richtig verwöhnt! Entzückt drückte er den Knopf "ATE" und wachte Stunden später im Krankenhaus auf.
Erschreckt klingelt er nach der Schwester und fragte, ob das Flugzeug abgestürzt sei.
Doch die Schwester erklärte ihm, er habe die Warnung der Stewardess nicht befolgt und den Knopf "ATE" AUTOMATISCHER-TAMPON-ENTFERNER gedrückt.
Sie wünschte ihm baldige Genesung und sein Penis läge unter dem Kopfkissen...


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--