Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 233  234  236  237  ...

█ Der ESCROW - Thread █

Beiträge: 12.860
Zugriffe: 4.327.655 / Heute: 739
Mr. Cooper Group 41,59 € -4,68% Perf. seit Threadbeginn:   +89,91%
 
█ Der ESCROW - Thread █ Schwarzwälder
Schwarzwäld.:

tanjazielmann / 28.12.2019

12
29.12.19 08:18
investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=153023051
█ Der ESCROW - Thread █ uninteressant
uninteressant:

#planet....

2
29.12.19 11:58
Danke für die Info.
.
Ich war über Weihnachten auf Aruba und traf einen netten Herrn, der sich Ed nannte an der Hotelbar.
.
Als ihn ein Hotelmitarbeiter mit Mr. Sargent ansprach, kam mir der Name bekannt vor und zwar im Zusammenhang mit unserer WAMU.
.
Ich fragte ihn also und er bestätigte, dass er damit zu tun hatte, verabschiedete sich aber umgehend und wich mir anschließend aus.
.
Bei meiner Abreise allerdings gab er mir eine Serviette auf der stand:
.
I
Beliebe
More
.
wobei I B und M eingekreist waren.
.
Kann mir jemand hierzu etwas sagen?
█ Der ESCROW - Thread █ SzeneAlternativ
SzeneAlternat.:

Mannomann

7
29.12.19 12:02
Nicht auszuhalten hier. Schreibt die Dinger ab. Diese Strohhalme und Verschwörungstheorien gehören ins Reich der Fantasie und Träume. Das Ding ist abgewickelt. Die einzigen Gewinner sind die Anwälte.
Guten Rutsch und viel Glück bei euren neuen Invests.
LG
█ Der ESCROW - Thread █ The_Hope
The_Hope:

#5852 den kenn ich auch

3
29.12.19 12:08
is ein Bruder von Dyl Ulenspegel

Mit Rechtschreibung hat er es nicht so :-)



Glückauf
█ Der ESCROW - Thread █ odin10de
odin10de:

SzeneAlternat.:

8
29.12.19 12:30
investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=143338251

Lesen bildet...

█ Der ESCROW - Thread █ odin10de
odin10de:

SzeneAlternat.:

7
29.12.19 12:34
investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=143795094

investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=143013702

Lesen bildet...

█ Der ESCROW - Thread █ union
union:

Aktienausgabe über Escrows?

31
29.12.19 13:19

Davon bin ich wirklich kein Freund... ich kenne mich da auch gar nicht aus, ob sowas rechtlich möglich ist, denn es muss rechtens sein, sonst gibt's Ärger von den "anderen" Aktionären usw.
Außerdem wäre der Wert der ausgegebenen Aktien nicht annähernd so groß, wie die erwarteten Summen.
Und JPM-Aktien? Niemals. Jeder JPM-Aktionär würde auf die Barrikaden gehen... WENN etwas von JPM käme, dann nur ganz offiziell und rechtlich abgesichert, über Ersatzleistungen für irgendetwas... z.B. Nachzahlungen für noch nicht beglichene erhaltene Werte oder eine beliebte Variante, das öffentlich unter den Mantel eines "Fehlverhaltens" zu verpacken... aber alles sehr sehr unwahrscheinlich.

Betrachten wir lieber, den "einzigen" Lieferant/Besitzer von Safe Harbor Infos. Das ist derzeit eigentlich nur der Cowboy zu sein. Alle anderen haben sich daran gehängt und Informationen dazu gesammelt...

Aus einer iHub-Diskussion zwischen AZC und LuckyPanda... ab hier ( investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=153021753 ):

LP: "Kann jemand ein Dokument vorlegen, aus dem hervorgeht, dass diese Vermögenswerte zurückkehren werden?"

AZC: "Ja"

LP: "Ich weiß, dass Du Dir noch nicht in die Karten blicken lässt... aber kannst Du uns sagen, ob diese Dokumente einen Zeitraum angeben, in dem die Verteilungen nach der Schließung der Insolvenz erfolgen müssen?

AZC: "Ja"

LP: "Steht in diesen Dokumenten, dass die Verteilungen automatisch erfolgen werden oder müssen wir eine Art von Anspruch/Klage/Forderung einreichen?"

AZC: "Zu diesem Zeitpunkt noch kein Kommentar"

LP: "Überschreitet die erforderliche Ausschüttungsfrist 3 Monate ab Schließung der Insolvenz und werden wir zu gegebener Zeit Mitteilungen erhalten, um diese Ansprüche/Klagen/Forderungen einzureichen, oder müssen wir jetzt eine Initiative ergreifen, um herauszufinden, was wir einreichen müssen?"

AZC: [sinngemäß] "Der große Topf wächst weiter und die Empfänger sind durch den Wasserfall jetzt weniger geworden [Auszahlung der letzten Gläubiger], wodurch die Gesamtverteilung für die Verbleibenden [Escrow-CUSIPS-Inhaber] größer wird."



Also entweder ist der Cowboy völlig durchgeknallt oder ist sich genau so sicher wie er tut.

  • Anhand seiner fachlichen Aussagen können wir mit Sicherheit sagen, dass er ein "Fachmann" ist. Solche Sachen kann man sich nicht aus den Fingern saugen!

  • Dagegen ist seine "Ausdrucksweise" die reinste Katastrophe... aber sei's drum.

  • Logik, Indizien und die nicht vorhandenen Gegenbeweise sprechen eigentlich für sich.

  • Da aber sowas in dieser Größenordnung noch nie da war, fühlt sich ein finanziell positiver Ausgang immer noch unwirklich an.


2020 ist zumindest endlich das ersehnte und definitive Offenbarungsjahr!


LG
union

█ Der ESCROW - Thread █ Sanjok
Sanjok:

Escrow und Escrow-CUSIPS

2
29.12.19 13:41
Worin besteht der Unterschied? Welche davon habe ich als Releaser erhalten und liegen seit Jahren als Platzhalter in meinem Depot?
█ Der ESCROW - Thread █ nerkegIIIV
nerkegIIIV:

AZ

4
29.12.19 13:59
Jetzt gehe ich mal einen Schritt zu weit und riskiere hier die Zielscheibe der folgenden Posts zu werden. Nehme wir einfach mal an der Cowboy hat diese Informationen wirklich, die diesen Fall auflösen können. JederMann hat seinen Preis richtig? Wäre es nicht denkbar, dass man AZ stillschwiegend ein nettes Sümmchen überweist und dieses Thema dann auch vom Tisch ist? Wäre doch die günstigste Alternative für die unstürzbaren
█ Der ESCROW - Thread █ uninteressant
uninteressant:

#5852

2
29.12.19 14:22
Sollte natürlich

I
Believe
More
.
lauten.
█ Der ESCROW - Thread █ Planetpaprika
Planetpaprika:

#uninteressant

5
29.12.19 18:15
Bevor Du als langjähriger united-und Forumsteilnehmer hier weiter unter Beschuß gerätst,
mit einer sehr unglaubwürdigen Begegnung....
bitte lösche Dein Post, wenn es nicht ernst gemeint war oder erkläre uns,
wo diese kostbare Serviette jetzt ist und
WANN Du genau in Aruba warst. Ich hätte dort sofort das Foto von Edgar gegoogelt um ihn zu verifizieren.....?
█ Der ESCROW - Thread █ Sourcewell
Sourcewell:

Mr Cooper

 
29.12.19 18:24
Der COOP Chart spricht geradezu Bände  
█ Der ESCROW - Thread █ union
union:

@uninteressant + Escrows + AZ

10
29.12.19 18:25
Es scheint bei Deinem Beitrag #5852 nicht ganz klar zu sein, ob Du das als Scherz meinst, oder ob das tatsächlich so war. Da diese Situation aber fast unmöglich ist und Du zuvor gefragt hast, wer  Edgar Sargent sei, schieben wir den Beitrag mal in die Witzig-Ecke.
Oder: Klär' uns auf.

@Sanjok: Für uns sind Escrows= CUISPIS=Tracking Markers=ESC-Cusips=Releaseaufzeichnungen bei der DTC.
Also wenn man bisher Escrows im Depot stehen hatte, hat man Release erteilt und man wird bei dem Zentralverwahrer namentlich im Verhältnis der freigegebenen Aktienanzahl geführt... alles gut!

@nerkeg: Die günstigste Variante ist abwarten. Sowas klärt sich von ganz alleine.
Er wird sowieso kein Geld annehmen... mal abgesehen davon, diesen ganzen Bezahlungskram zu organisieren... was eh nicht hinhauen würde... da gäbe es ohne Ende neue Diskussionen über Sinn und Zweck und "ist doch lächerlich" bis hin zu "ist doch toll"...
...der Mühe nicht wert.. und im Fall der Fälle würde der Cowboy "Beweise" vorlegen, die keinem was sagen würden und jeder was anderes rein interpretiert... usw... usf.



LG
union
█ Der ESCROW - Thread █ Planetpaprika
Planetpaprika:

Da ich IMMER neugierig bin

7
29.12.19 18:48
und bei IBM bei mir so einiges geklingelt hat, noch etwas anderes zu diesen 3 Buchstaben....

IBM war bis 2009 die IT Firma für.......Washington Mutual.

www-03.ibm.com/press/us/en/pressrelease/2257.wss

IBM-"certain assets" ( wo hab ich das nur schon gehört, grins...) übernahm Nationstar als Sub
von Mr. Cooper laut 8-k 2019 im Zuge des Seterus - Erwerbs.

"On February 28, 2019, Nationstar Mortgage LLC, a Delaware limited liability company and an
indirectly held, wholly-owned subsidiary of Mr. Cooper Group Inc., completed the previously-announced acquisition of the Seterus mortgage servicing platform and assumed
certain assets related thereto from IBM."

IBM hat(te) alle Wamu-Infos, IBM kann als mitgrößtes IT Unternehmen so einiges "bewirken....",
IBM hat Töchter, die bestanden aus 5 Mitarbeitern, ist als Riesen-Unternehmen auch in Finanzierungsbranchen tätig (global financing) und vielseitig interessiert &investiert gewachsen.

Nur mal so, ob uninteressant interessant ist, das ist interessant, uninteressant
und jetzt interessiert es mich wirklich, uninteressant. sorry für das Wortspiel, zu verlockend. :-)



█ Der ESCROW - Thread █ Sourcewell
Sourcewell:

@Planetpaprika

 
29.12.19 19:07
und was genau klingelt da bei Dir?
IBM Services hat die PC‘s und die Serverinfrastruktur gewartet bei Washington Mutual.
Da gab es nen Vertrag, der just in dem Moment der Seizure endete.
Sowas ist üblicherweise verklausuliert. Insolvenzfall etc..
Ansonsten kündigt der Konkursverwalter ausserordentlich.
Ich denke da wollte „ uninteressant“ bloß mal interessant wirken.
Wieso denkst Du eigentlich, daß eventuell JPM Aktien kommen könnten auf die Escrows?
Ist es nicht eher so, daß JPM einen Assetdeal gemacht hatte?
Es ist sicherlich nicht so, daß die das Equity übernommen haben.
Dann wäre da nämlich keine Firma mehr übrig geblieben, die hätte reorganisiert werden können.
Meine ich zumindest.
Und auch würden die Escrows damm JPMEscrows heißen, vermutlich...

█ Der ESCROW - Thread █ Planetpaprika
Planetpaprika:

Womit würdest Du

5
29.12.19 19:31
bezahlen, wenn Du es Dir aussuchen kannst:  
- mit eigenen shares ( JPM hat genug in Reserve )
- mit eigenen shares ( COOP hat nicht genug, wäre aber kein Problem zu verwässern, wenn dafür Werte reinkommen )
- mit cash

Was genau klingelt ? Meine ignore-Funktion war abgelaufen für Dich.
Es klingelt genau das was ich geschrieben habe.
Abgesehen von dem Aruba-Post : Wissenswertes über IBM, die sowohl
Wamu als auch COOP Beziehungen pflegen. Und nachdem es ein Unter-
nehmen ist, daß "nicht nur Wartungsarbeiten an Hardware" anbietet, allemal erwähnenswert.
Danke für den Hinweis, daß dann alles ruhte, das ist bekannt, spätestens mit dem automatic stay.

Ich habe an Deine Posts und unsere Diskussionen keine gute Erinnerung
und deshalb werde ich es dabei belassen bei dieser einmaligen Antwort.
█ Der ESCROW - Thread █ Sourcewell
Sourcewell:

JPM Shares?

 
29.12.19 19:52
Welchen Anspruch hätte das EQUITY gegenüber JPM um Shares übertragen zu bekommen?
Cash wäre nur möglich, wenn Mr Cooper die Escrows zurückkauft und dadurch die Shares übernimmt.
Bleibt für mich nur eine Möglichkeit übrig.
Mr Cooper Aktien, wie schonmal geschehen.
█ Der ESCROW - Thread █ uninteressant
uninteressant:

#planet...

6
29.12.19 20:02
Checke gerade in Santa Domingo ein und bin bis zum 01.01. in Toronto.
.
Habe kein Interesse an fakes.
.
Mit 1.500.000 Escrows bin ich zwar immer noch gelassen, aber nach witzigen Fakenews steht mir auch nicht der Sinn.
.
Melde mich am 02,01,20, gerne auch BM.
.
Da mir Schwarze egal sind, grüße ich ALLE und wünsche einen guten Rutsch.
.
UNI
█ Der ESCROW - Thread █ Abkassierer
Abkassierer:

Sind

 
29.12.19 20:25
Aber nicht so viele ,weiter oben eingekauft?
█ Der ESCROW - Thread █ Sourcewell
Sourcewell:

Edgar Sargent:

3
29.12.19 20:49
„Sargent then negotiated terms of a new plan that distributed over $100 million in value to shareholders, including 90% ownership of the reorganized debtor.“
Steht so in seinem Profil bei den Rauchenden Colts.

Der Debtor bekommt in der Regel die verbleibende Konkursmasse zurück.
Ist hoffentlich auch in diesem Fall so.

Noch Fragen, wem Mr Cooper zu 90% gehört  
█ Der ESCROW - Thread █ Planetpaprika
Planetpaprika:

#uninteressant

6
29.12.19 21:12
Gute Reise  -  und guten Rutsch !
Alles weitere per bm....(?)
Wenn es stimmt, was Du sagst, hui. (Wenn nicht, pfui :-)
Ich betrachte grundsätzlich, bis zum Beweis, alle Möglichkeiten - und bin gespannt.
█ Der ESCROW - Thread █ johnmurat
johnmurat:

newflow

7
29.12.19 23:22
investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=153028978  

Da bin ich  sehr gespannt am den Tag 02.01.2020 , dann wäre die 10 Tage rum , noch 4 Tage .  
█ Der ESCROW - Thread █ Bauernfeind
Bauernfeind:

Nur mal so am Rande

5
30.12.19 00:20
Unser lieber Freund uninteressant ist zwar schon länger bei Ariva aktiv,aber doch nicht so lang bei uns.
Er hat 1,5 mio Escrows  und hat Edgar getroffen.Das ist mal in beider hinsicht nee  Hausnummer.
Ich war gestern auf dem Mond und habe mit Donald zu Mittag gegessen.
Was tummelt sich nur in letzter Zeit hier alles herum und wieso?
█ Der ESCROW - Thread █ kroetendetektor
kroetendetekt.:

Within ten (10) Business Days...

7
30.12.19 01:06

[...]Within ten (10) BusinessDays after creation of the Liquidating Trust...[...]

Wie soll das gehen, den Trust gibt es doch schon seit 7 Jahren! Ist wohl aus dem POR...

investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=153028978

So langsam geht hier einiges durcheinander!



█ Der ESCROW - Thread █ moneymoagi
moneymoagi:

imho

5
30.12.19 02:02
wird vor dem 10.01.2020 schonmal gar nichts geschehen... das ist meine Interpretation dessen, was union vor kurzem im - ich nenne es mal - "Ablaufplan" geschrieben hat

kurz danach??? schauen wir mal...

wir haben jetzt schon so lange gewartet, da wird es auf ein paar Wochen/Monate nun auch nicht mehr ankommen...

ich bleibe weiter entspannt und rechne - insbesondere nachdem, was wir hier bereits alles so an Verzögerungen erlebt haben - frühestens zu Beginn des 2. HJ 2020 mit etwas... sollte früher was kommen, werde ich es aber auch nicht ablehnen...   ;-)

in diesem Sinne lg und nen guten Wechsel ins kommende Jahrzehnt @ all

money

Seite: Übersicht ... 233  234  236  237  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
162 86.470 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang noenough 09:48
8 1.198 WMIH + Cooper Info Orakel99 koelner01 06.02.23 23:57
60 64.385 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 Schwarzwälder 06.02.23 22:13
46 12.859 █ Der ESCROW - Thread █ union rübi 06.02.23 18:36
8 3.360 Die Welt und WMIH... ranger100 ranger100 17.01.23 17:13

--button_text--