Der 3. Gesinnungsstaat?

Beiträge: 3
Zugriffe: 637 / Heute: 1
Der 3. Gesinnungsstaat? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Der 3. Gesinnungsstaat?

 
06.01.18 15:29
#1
Die beiden letzten Gesinnungsstaaten der jüngeren deutschen Vergangenheit gehören
zu den dunkelsten Perioden der deutschen Geschichte. Auch bei erheblichen inhaltlichen
Abweichungen und Abweichungen hinsichtlich der Intensität lassen sich jedoch gewisse
strukturelle Ähnlichkeiten für den Gesinnungsstaat aufzeigen. Eine dieser Ähnlichkeit ist das
Vorhandensein von Zensur. Seit 1848 hat es keine obrigkeitsstaatliche Justiz gegeben mit
Ausnahme der Zeit der braunen Diktatur der Nazis und der roten Diktatur der DDR. Seit 1.1.2018
gibt es jedoch wieder eine Zensur in Deutschland, die nach fast übereinstimmender Ansicht
der Experten verfassungswidrig ist. Leben wir deshalb in einem 3. Gesinnungsstaat?

www.welt.de/kultur/medien/...n-der-Loeschung-unterlaufen.html

Der 3. Gesinnungsstaat? mannilue
mannilue:

Nein... wenns dir hier nicht gefällt

 
06.01.18 15:56
#2
kannste ja immer noch woanders hingehen....

was für ein blöder Spruch....

wird aber immer noch gerne angewendet.......von denen...die sich auf dem Niveau des Spruches bewegen.
Der 3. Gesinnungsstaat? Ding

formal --- praktisch

 
#3
Natürlich haben die Gutmenschen im deutschen Qualitätsjournalismus eine gewisse Macht, und hebeln den Rechtsstaat damit aus. Ihre Macht ist nur nicht ganz in dem Umfang, wie sie glauben. Z.Z. ist es eben eine unheilige Allianz zwischen Berufsgutmenschen und Vermögenden gegen die Interessen des Durchschnittsbürgers.

Das sind ja keine Idioten, die da ihre Meinung äußern:



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch, qiwwi, SzeneAlternativ
--button_text--