Das ungesunde Volksempfinden

Beiträge: 27
Zugriffe: 2.660 / Heute: 1
Das ungesunde Volksempfinden Happy End
Happy End:

Das ungesunde Volksempfinden

6
08.03.15 20:43
#1
Das ungesunde Volksempfinden 19517535
Im Kinderporno-Skandal bleibt der SPD-Politiker Edathy straffrei. Die Volksseele kocht. Das Netz ist plötzlich voller Rechtsexperten. Und auch Til Schweiger hat eine Meinung. Zum Glück sind Facebook und Co. nicht der Rechtsstaat.

Das ungesunde Volksempfinden Halife.kulu
Halife.kulu:

Wie schäbig Augstein ziehen Schweiger

 
08.03.15 20:48
#2
durch den Dreck. Schweiger kennen jeder im Kalifat, Augstein nicht.  
Das ungesunde Volksempfinden HMKaczmarek
HMKaczmarek:

Zumindest freuen sich

4
08.03.15 20:55
#3
...Sigmar & Co. über das schnelle Prozessende.  

Bislang musste nur der Friedrich (CSU!!!) seinen Hut wegen der sexuellen

Vorlieben eines Herren E. nehmen. Warum?, egal...

*Kotz und weg*
Das ungesunde Volksempfinden potzzzblitz
potzzzblitz:

Warum? Die Frage stellst Du tatsächlich?

 
08.03.15 21:10
#4
Und dann ist Dir die Antwort egal?  
Das ungesunde Volksempfinden potzzzblitz
potzzzblitz:

Du weißt ganz genau, warum...

4
08.03.15 21:12
#5
Friedrich informierte Gabriel. Diese Indiskretion war nicht sein Job. Damit gefährdete er die Ermittlungen gegen Edathy.
Er musste zurecht gehen.

Ich persönlich weine diesem sparwässrigen Überwachungsfanatiker keinen Moment nach. Sein Nachfolger erfüllt die grauenvolle Lücke perfekt.
Das ungesunde Volksempfinden HMKaczmarek
HMKaczmarek:

Neuer HE Thread um 20:43h

3
08.03.15 21:14
#6
...und nun das große Schweigen im SPD Walde oder was?

Wo sind sie denn nun, die E-Sympathisanten?

Die, die aus einem Täter gerne ein Opfer machen würden?

Das ungesunde Volksempfinden HMKaczmarek
HMKaczmarek:

@potzzz

 
08.03.15 21:17
#7
...das war eine rhetorische Frage...

Ich hätte aber gerne mal eine GroKo konforme Antwort gehabt ;)

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#8

Das ungesunde Volksempfinden potzzzblitz
potzzzblitz:

Warum soll das im Zusammenhang mit TTIP

 
08.03.15 21:25
#9
eine Rolle spielen?

Friedrich ist Thinktank-Mitglied in allen relevanten USA/NATO-Deutschland-Gruppierungen wie z. B. der Atlantikbrücke dem Council on Foreign Relations...

Der hätte sich bestimmt nicht quergestellt.  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Das ungesunde Volksempfinden potzzzblitz
potzzzblitz:

+oder

 
08.03.15 21:26
#10
Das ungesunde Volksempfinden Root Bear
Root Bear:

Happy was soll diese Scheiße?

 
08.03.15 21:26
#11
Willst du jetzt den Pädophilen in Schutz nehmen?  Warum muss Augstein für dich sprechen?
Ist die angestoßene Diskussion angesichts der Vorfälle in England nicht ohnehin überfällig?  Was ist dein Ziel?  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#12

Das ungesunde Volksempfinden potzzzblitz
potzzzblitz:

Du bringst immer noch keine Belege

 
08.03.15 21:41
#13
für Deine Behauptungen. Stattdessen fängst Du an, persönlich zu werden.

Das ist schlechter und imkompetenter Stil.

Nochmals von vorne: wo hat Friedrich als INNENMINISTER sich gegen TTIP gestellt?
Diese Verschwörungstheorie ist ein Witz.  
Das ungesunde Volksempfinden potzzzblitz
potzzzblitz:

inkompetenter Stil

 
08.03.15 21:41
#14
Das ungesunde Volksempfinden potzzzblitz
potzzzblitz:

Oder als Landwirtschaftsminister...

 
08.03.15 21:49
#15
Kommt da etwas von Dir?

Der war ein höriges Schoßhündchen von Merkel und kein Gegner des TTIP.
Das ungesunde Volksempfinden Happy End
Happy End:

#11: Wie meinen?

 
09.03.15 10:03
#16
Das ungesunde Volksempfinden gurkenfred
gurkenfred:

wenn augstein sagt:

 
09.03.15 10:27
#17
"Zum Glück sind Facebook und Co. nicht der Rechtsstaat.", womit er sicher recht hat, ist es aber genauso wahr, dass er zum glück nicht moralische überinstanz dieser republik ist.

von einigen lichtblicken abgesehen, ist der knabe unerträglich.

aber das kann man in einem (noch)freien land auch anders sehen.
Das ungesunde Volksempfinden alice.im.börsenland
alice.im.börse.:

das ist zum kotzen!

 
09.03.15 11:11
#18
sein geheule ist wohl net genug!

er ist eine person der öffentlichkeit..das hat nicht nur vorteile, wenn man was verkackt muß man mehr als andre seine verantwortung für die tat übernehmen- daß tut der mit sicherheit nicht..provoziert noch mit dummen sprüchen u redet sich raus!
es ist völlig klar das  die "volksseele" kocht so unverschämt wie der herr sich der öffentlichkeit presentiert...barmherzigkeit zeigen mit nem menschen der keinerlei barmherzigkeit mit den opfern aus seinen videos oder bildern hatte-
die volkseele besteht auch aus zigtausenden eltern, die die ganze kindheit ihrer söhne u töchter riesen ängste wegen solcher pädos begleiten- soll froh sein, daß er so billig davon gekommen ist...solange niemand selbstjustiz übt hat er das auszuhalten was er sich eingebrockt hat...sicher ist das weniger schlimm, als das was seine lustobjekte aushalten mußten

ganz ehrlich, so unverfroren wie sich diese type gibt, ist das meiner meinung nach nur die spitze des eisbergs- man erfährt nur was er zwangshalber zugegeben hat!!

hammer, daß er sogar hier auf ariva noch unterstützung erfährt..

Das ungesunde Volksempfinden Talisker
Talisker:

Hätte an sich ja auch ganz gut

 
09.03.15 11:25
#19
hier
http://www.ariva.de/forum/...-sich-ganz-ungen-518205?page=2#jumppos61
rein gepasst. Machst du den Rubens oder wat?

Wer immer noch nicht zwischen "Einhaltung des Rechtsstaats" und "Unterstützung eines Pädophilen" zu unterscheiden versteht, der soll doch -
ach, mir doch egal, der soll einfach noch ein paar lustige Zeilen zwecks Veranschaulichung geistiger Einfachstrukturiertheit schreiben.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Das ungesunde Volksempfinden alice.im.börsenland
alice.im.börse.:

der zorn

 
09.03.15 12:09
#20
hat nix mit rechtsstaatlichkeit zu tun und ist erlaubt...oder willste zorn verbieten weil angeblich undemokratisch wäre?


wie "ich" nen pädo definiere kann dir wurscht sein...hab schon verstanden, er ist also ein opfer des mobs, die kinder sind egal...weils ja "nur" um fotos/videos geht gell- das diese fotos/videos missbrauch an kindern darstellen blenden wir jetz mal aus


einfach strukturiert sind auch menschen die ohne beleg dutzende andere menschen als rechter stammtisch bezeichnen...die unterstützer solcher menschen sind unterstrukturiert (lemminge) ; )
mensch...von andern demokratisches verhalten verlangen wenns um pädophilie geht und selber schon im direkten umfeld versagen haha : ))
Das ungesunde Volksempfinden alice.im.börsenland
alice.im.börse.:

ariva demokratie 2015

2
09.03.15 12:13
#21
http://www.ariva.de/forum/...515818?search=rechter%20stammtisch%20201


erschreckend nur, daß lehrer unsoziales verhalten in der gemeinschaft gut finden aber bei pädophilen die einhaltung der demokratie forden die ein normalmaß übersteigt- man will den menschen ihre abscheu, ihren zorn verbieten..
Das ungesunde Volksempfinden Grinch
Grinch:

Ich gewinne langsam den Eindruck, dass das

 
09.03.15 12:22
#22
Verhältnis zwischen Talisker und Alice ein wenig angespannt ist.
Das ungesunde Volksempfinden Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Was hat Edathy (SPD) eigentlich getan?

 
09.03.15 12:52
#23
Anscheinend Downloads von Kinder-Fotos am Rande der Kinderpornographie. Was
hat Gabriel getan? Anscheinend Weitergabe von Dienstgeheimnissen an andere
Genossen. Möglicherweise hat er Edathy über andere zum Rücktritt gedrängt,
weil bereits der 2. SPD-Kinderporno-Fall innerhalb kurzer Zeit (vorher Tauss)
aufgetreten ist. Zudem hat er Justiz-Micky-Mouse Maas gedrängt, eine lex-
Edathy zu verabschieden, die die Bestrafung der Kinderpornographie massiv
verschärft, um Edathy moralisch fertigzumachen. Ein Verfahren, wie man
es sonst eher von totalitären Staaten kennt. Hartmann (SPD) hat in dem
Untersuchungsausschuss anscheinend Falschaussagen abgegeben, sodass
gegen ihn ermittelt wird. Möglicherweise hat Hartmann seine Informationen
von Ziercke (SPD), dem früheren Chef des BND. Inzwischen wird gegen
Personen der Staatsanwalt Hannover ermittelt, also im SPD-regierten
Niedersachsen, die für die Prozesse gegen Edathy und auch gegen Wulff
zuständig ist, weil Informationen an die Presse weitergegeben worden sind.
Ohne das Verhalten von Edathy gutheißen zu wollen, kann man sich in-
zwischen wirklich fragen, wer von der SPD moralisch am verwerflichsten
gehandelt hat.
Das ungesunde Volksempfinden Talisker
Talisker:

Ich gewinne in zunehmendem Tempo den Eindruck,

2
09.03.15 13:59
#24
dass alice zu keinem rationalen Gedankengang fähig ist - was die sich da zusammenfabuliert, bar jeder Basis, ist abenteuerlich.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Das ungesunde Volksempfinden alice.im.börsenland
alice.im.börse.:

du kannst

3
09.03.15 15:09
#25
also nicht folgen!...auch irgedwie nix neues : ))
deine beiträge in meine richtung sind durchschaubar..du nimmst langsam die einfachheit deines begrüners an haha
Das ungesunde Volksempfinden Happy End
Happy End:

OMG

 
10.03.15 11:04
#26
Das ungesunde Volksempfinden lassmichrein

20 Missbrauchsfälle = 22 Monate Bewährung

 
#27
...genauso zum Kotzen wie das Edathy-Urteil :( Aber wehe man lädt sich ein paar Musikstücke runter. Dann gibt´s so richtig druff ! :(
Das ungesunde Volksempfinden 19534096
Die Fälle liegen lange zurück, doch erst jetzt stand ein Mönch des Klosters Ettal vor Gericht. Wegen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen wurde er zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt.
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--