Das System der unersättlichen Gier

Beitrag: 1
Zugriffe: 155 / Heute: 1
Das System der unersättlichen Gier cheche

Das System der unersättlichen Gier

 
#1
Wenn das Machtstreben zur Gier verkommt: Die VW-Affäre um Untreue und bezahlte Lustreisen ist ein seltener Fall von Korruption innerhalb eines Großunternehmens. Die Protagonisten des per Zufall aufgedeckten Skandals stehen für beispiellosen Filz zwischen Betriebsrat und Management.

Zehn Jahre lang versorgte der damalige Personalvorstand Peter Hartz den seinerzeitigen Betriebsratschef Klaus Volkert mit Lustreisen, Bordellbesuchen und geheimen Sonderboni in Millionenhöhe. Dafür war Hartz schon zu 576.000 Euro Geldstrafe und zwei Jahren Haft verurteilt worden. Der Arbeitsmarkt-Reformer Hartz kam auf Bewährung davon, der Arbeiterführer Volkert soll jetzt in den Knast. Bei zwei Jahren und neun Monaten ist eine Bewährung nicht mehr möglich. Der fristlos entlassene Personalmanager Klaus-Joachim Gebauer ist finanziell ruiniert, bleibt aber auf freiem Fuß.

Quelle / mehr: www.sueddeutsche.de/,tt2m1/wirtschaft/artikel/986/159554/
CHECHE  hat  Euch  lieb


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--