Das StartUp 2007: mymuesli.de

Beiträge: 3
Zugriffe: 341 / Heute: 1
Das StartUp 2007: mymuesli.de Happy End
Happy End:

Das StartUp 2007: mymuesli.de

2
12.06.07 11:19
#1
Zu erfolgreich: Mymuesli.com ist ausverkauft

Das StartUp 2007: mymuesli.de 3343725
Das StartUp 2007: mymuesli.de 3343725


mymuesli.de: 566 Billiarden Möglichkeiten, online ein ganz persönliches Bio-Müsli zu mixen

Das erste Müsli-Startup lädt unter mymuesli.de zum Frühstücken ein - und ist nach dem Start im April trotz langer Vorbereitung sofort ausverkauft. Mit dem Ansturm haben die Macher nicht gerechnet: Nur zu gerne nutzen Müsli-Freunde das Angebot, sich aus 70 Bio-Zutaten ein ganz persönliches Müsli zu mixen, das dann in der noblen Röhre ins Haus geschickt wird.

Müsli mag jeder. Aber vielleicht nicht unbedingt in der Zusammensetzung, die im Supermarkt angeboten wird. Der eine hasst Rosinen, der andere möchte mehr Schoko, ein dritter lechzt nach getrockneten Früchten der tropischen Art. Mit dem Müsli ist es doch so: Der perfekte Mix ist schwer zu finden.

Kein Problem: Das Müsli, das ich esse, mach ich mir doch einfach selbst. Auf diesen im Web-2.0-Zeitalter segensreichen Gedanken kam der Betriebswirt Hubertus Bessau (26), der zusammen mit seinen Freunden Philipp Kraiss (26) und Max Wittrock (24) das Online-Portal mymuesli.de aus der Taufe hob - nicht schnell und überhastet, sondern nach langer Vorbereitung, sodass sich der Müsli-Onlineshop klar strukturiert, grafisch durchdacht und benutzerfreundlich optimiert präsentieren kann.

Gojibeeren aus China
Die Idee, die hinter Mymuesli steht, formuliert Hubertus Bessau so: "Im Internet können die User schon lange die Inhalte bestimmen - nicht aber auf dem Frühstückstisch." Über 70 Zutaten stehen unter mymuesli.de bereit, die der Müsli-Freund per Mausklick in seine ganz persönliche Müsli-Mischung übernehmen kann. Dabei stehen rund 566 Billiarden Möglichkeiten parat, das perfekte Müsli zu mixen.

Als Basis kommen das Schoko-Müsli "Chocolate-Dream", der Bioklassiker "Fünf Körner", der Fernost-Knüller "Qi", der Sommertag-Mix "Sunshine", das exotische Müsli "Tropica" oder das schnörkellose "WhitePlains" zum Einsatz - um nur einige der Grundmixturen beim Namen zu nennen.

In die Grundmischung passen dann auch noch getrocknete Früchte wie Ananas, Apfel, Aprikosen, Bananen, Cranberries, Datteln, Feigen, Gojibeeren aus China, Mangos, Rosinen oder Sauerkirschen. Bei den Nüssen und Kernen machen Cashewnüsse, Haselnusskerne, Kokoschips, Kürbiskerne, Macademia-Nüsse, Pinienkerne, Pistazien oder Paranusskerne das Rennen. Zu den Extras zählen ein Apfel-Zimt-Crunchy, Bio-Gummibärchen, Schoko-Cornflakes oder Schoko-Pops.

Alle ausgewählten Zutaten landen in der online stets sichtbaren mymuesli-Dose. Zugleich zeigt das Online-Portal den Preis für 575 Gramm Müsli an - der Endpreis ist natürlich von den gewählten Zutaten abhängig. Am Ende kommen noch 3,90 Euro für den Versand hinzu.

Max Wittrock: "Wir sind stolz darauf, dass alle unsere Zutaten zu hundert Prozent bio sind. So kommt zum Spaß auch noch die Gesundheit mit dazu."

Erster Schock: Ausverkauft bereits nach wenigen Tagen
Das Feedback der Onliner nach dem Start von mymuesli.de hat die drei Startupler aus Niederbayern völlig überrascht. Philipp Kraiss: "Erst war unsere Fernost-Mischung Qi binnen weniger Tage ausverkauft, dann gingen uns die Verpackungen aus, die eigentlich mindestens acht Wochen lang reichen sollten. Zum Glück konnten wir schnell für Nachschub sorgen, sodass der Versorgungsengpass inzwischen behoben ist."

Online bietet mymuesli.de auch noch ein Zutatenlexikon, mymuesli.de-Gutscheine zum Verschenken und ein spannendes Blog, in dem die drei Existenzgründer von ihren Abenteuern mit ihrer neuen Plattform erzählen. Seit kurzem ist außerdem ein Versand nach Österreich möglich. Und auch andere europäische Länder wollen die Jungs von mymuesli bald erobern. (3144 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage: http://www.mymuesli.de


Kontaktadresse des verantwortlichen Anbieters:
mymuesli GbR, Ludwigstraße 4, 94032 Passau
Ansprechpartner für die Presse: Max Wittrock
Tel: 0177-30 54 562
E-Mail: diejungs@mymuesli.com
Web: http://www.mymuesli.de
Kontrolliert durch die DE-037-Öko-Kontrollstelle

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF), Werdener Str. 10, 14612 Falkensee
Tel: 03322-50 08-0, Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: Pressedienst@typemania.de
Web: www.presse.typemania.de
HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)

Quelle.http://typemania.de/presse/index.php/archives/1999
Das StartUp 2007: mymuesli.de Happy End
Happy End:

Deutsche StartUps

 
18.06.07 09:58
#2
www.deutsche-startups.de/  
Das StartUp 2007: mymuesli.de LarsvomMars

Dich kenn ich ja, aber wer sind die beiden anderen

 
#3
Gestalten? Paul und Jochen?



Das StartUp 2007: mymuesli.de 3358122
Ministerium für außerplanetarische Angelegenheiten/
Außenkolonienkontaktdienst


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--