Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen

Beiträge: 14
Zugriffe: 462 / Heute: 1
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen Basterd
Basterd:

Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen

2
07.01.12 11:47
#1
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen Basterd
Basterd:

Alleine das Lesen der Namen bereitet

 
07.01.12 11:49
#2
... mir Schwierigkeiten.

Ich habe es geschafft. Jetzt fehlt (vorerst) nur noch der 21.12.2012.
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen Basterd
Basterd:

Für seinen eigenen Namen kann man nichts

 
07.01.12 11:51
#3
... aber die Wahl von Doppelnamen ist wohl schon eigene Entscheidung.

Ich habe es geschafft. Jetzt fehlt (vorerst) nur noch der 21.12.2012.
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen wouwww
wouwww:

Das Saarland war + is immer irgendwie links

 
07.01.12 12:05
#4
Also da, wo man die Solidarität einfordern kann
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen wouwww
wouwww:

Saarland?

 
08.01.12 16:31
#5
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen börsenfurz1
börsenfurz1:

Der Saarländer

2
08.01.12 16:36
#6
http://www.youtube.com/watch?v=jIF8Rg3QOag
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen börsenfurz1
börsenfurz1:

oder so

3
08.01.12 16:45
#7
http://www.youtube.com/watch?v=jIF8Rg3QOag
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen wouwww
wouwww:

Kommen sie mit ihrem Staatsschuldenabbau

 
08.01.12 17:59
#8
voran?
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen king charles
king charles:

Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen

 
08.01.12 18:03
#9
jawoll

Grüsse King-charles
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen Basterd
Basterd:

Hat sich der Oskar schon eingeschaltet ?

 
08.01.12 18:05
#10
Ich habe es geschafft. Jetzt fehlt (vorerst) nur noch der 21.12.2012.
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen börsenfurz1
börsenfurz1:

Der Napoleon und seine Desiree?

 
08.01.12 18:12
#11
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen börsenfurz1
börsenfurz1:

Sorry Sahra

 
08.01.12 18:13
#12
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen Basterd
Basterd:

Jetzt geht's (evtl.) ein Stückchen nach links

 
09.01.12 04:13
#13
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen 12572592
CDU und SPD im Saarland wollen nach dem Platzen der Jamaika-Koalition Anfang dieser Woche über eine mögliche Koalition sprechen – doch eine Neuwahl ist weiter möglich. Es ist alles offen, sagte SPD-Sprecher Thorsten Bischoff gestern. Ob es zu einer Koalition von CDU und SPD kommt, werde man im Verlauf der Woche sehen. Auch SPD-Landeschef Heiko Maas sagte: Neuwahlen sind damit nicht vom Tisch.
Das Saarland hätte wohl links bleiben sollen Basterd

... und der Sigmar bietet schon

 
#14
... die Präsidenten-Koalition an.

Die deutsche Politik wird immer verrückter.

Ich habe es geschafft. Jetzt fehlt (vorerst) nur noch der 21.12.2012.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--