DAS Fußball-Ereignis des Jahres...

Beiträge: 12
Zugriffe: 636 / Heute: 1
DAS Fußball-Ereignis des Jahres... FlamingMoe
FlamingMoe:

DAS Fußball-Ereignis des Jahres...

 
20.01.06 18:03
#1
...beginnt gerade, und noch kein Thread?

Ich rede natürlich vom Afrika-Cup, der gerade mit dem Kracher Ägypten gegen Libyen eröffnet wird. *g*

Wer guckt's noch?
DAS Fußball-Ereignis des Jahres... Eichi
Eichi:

Hoffentlich gibt's da keine Toten? o. T.

 
20.01.06 18:05
#2
DAS Fußball-Ereignis des Jahres... FlamingMoe
FlamingMoe:

Nochmal ein paar Infos

 
20.01.06 18:16
#3
Beides von eurosport.de geklaut:

Spielpaarungen:

Gruppe A
20/01/2006§Cairo International Stadium 18:00 Ägypten Libyen
21/01/2006§Cairo International Stadium 13:00 Marokko Cote d'Ivoire
24/01/2006§Cairo International Stadium 16:15 Libyen Cote d'Ivoire
24/01/2006§Cairo International Stadium 19:00 Ägypten Marokko
28/01/2006§Cairo International Stadium 18:00 Ägypten Cote d'Ivoire
28/01/2006§Cairo Military Stadium        18:00 Libyen Marokko
Gruppe B
21/01/2006§Cairo Military Stadium        16:15 Kamerun Angola
21/01/2006§Cairo Military Stadium        19:00 Togo DR Kongo
25/01/2006§Cairo Military Stadium        16:15 Angola DR Kongo
25/01/2006§Cairo Military Stadium        19:00 Kamerun Togo
29/01/2006§Cairo International Stadium 18:00 Angola Togo
29/01/2006§Cairo Military Stadium        18:00 Kamerun DR Kongo
Gruppe C
22/01/2006§Alex Coastguards Stadium 16:15 Tunesien Sambia
22/01/2006§Alex Coastguards Stadium 19:00 Südafrika Guinea
26/01/2006§Alex Coastguards Stadium 16:15 Sambia Guinea
26/01/2006§Alex Coastguards Stadium 19:00 Tunesien Südafrika
30/01/2006§Alex Coastguards Stadium 18:00 Tunesien Guinea
30/01/2006§Alexandria Stadium        18:00 Sambia Südafrika
Gruppe D
23/01/2006§Port Saïd Stadium        16:15 Nigeria Ghana
23/01/2006§Port Saïd Stadium        19:00 Simbabwe Senegal
27/01/2006§Port Saïd Stadium        16:15 Ghana Senegal
27/01/2006§Port Saïd Stadium        19:00 Nigeria Simbabwe

31/01/2006§Port Saïd Stadium        18:00 Nigeria Senegal
31/01/2006  Ismailïa§                18:00 Ghana Simbabwe

__________________________________________________

Und noch Winnie Schäfers Einschätzung zum Turnier:

Winnie Schäfer ist der Afrika-Experte unter den deutschen Trainern. Mit Kamerun nahm der Coach 2002 und 2004 an zwei Afrikameisterschaften teil. Lesen Sie seine Einschätzung zum diesjährigen Turnier exklusiv auf eurosport.de.

Hallo liebe Eurosport-User,

Ein großes Fußball-Jahr beginnt gleich mit einem absoluten Höhepunkt - dem Afrika-Cup, der durchaus mit einer Europameisterschaft gleichzusetzen ist. Für den schwarzen Kontinent ist dieser Cup mehr als nur ein Wettbewerb. Es geht vor allem ums Prestige. In diesem Jahr noch viel mehr.

Länder wie Kamerun, Nigeria, Senegal oder Marokko haben die WM-Quali verpasst und lechzen nach Wiedergutmachung. Und die WM-Teilnehmer Angola, Cote d'Ivoire, Ghana, Tunesien und Togo wollen ihren höheren Stellenwert in Afrika nicht nur untermauern, sondern den Cup für eine wertvolle WM-Vorbereitung nutzen. Ich bin überzeugt, dass wir ein tolles Turnier sehen werden.

Für die WM-Teams ist der Cup auch kein Nachteil hinsichtlich Überbelastung. Im Gegenteil: Die Spieler können sich einspielen und jeder will dem Trainer unbedingt beweisen, dass er bei der WM dabei sein muss. Dazu findet die Meisterschaft im Norden Afrikas stattfindet, sind die Rahmenbedingungen wie Essen und Unterkünfte optimal - ganz anders als in Mali 2002.

Allerdings kann die Teilnahme für einige Spieler, die in Europa unter Vertrag stehen, zum Nachteil werden. Durch den Cup verpassen sie die Vorbereitung beziehungsweise Ligaspiele und könnten nach sich nach ihrer Rückkehr aus Afrika erst einmal auf der Bank wieder finden.

Für mich zählen Cote d'Ivoire und Kamerun zu den Top-Favoriten. Ich habe die Elfenbeinküste im Testspiel in Dubai gegen den VfB Stuttgart gesehen. Die sind in der zweiten Halbzeit nur mit einer besseren Reserve angetreten und haben den VfB trotzdem an die Wand gespielt. Trainer Henri Michel hat ein echtes Team geformt. Mit Didier Droga und Bonaventure Kalou haben sie überragende Spieler in ihren Reihen.

Kalou ist für mich fast noch wichtiger als Drogba, der ohne ihn nur 80% wert ist. Kalou könnte in meinen Augen der Star des Turniers werden.

Auch meine ehemalige Mannschaft Kamerun wird weit kommen. Die Mannschaft ist mit Spielern wie Samuel Eto'o und Kapitän Rigobert Song immer noch stark genug. Nach der unglücklich verpassten WM-Quali wollen sie ihrem Land zur Versöhnung den Titel schenken. Wenn es in diesem Jahr nicht gelingt, wird es in Kamerun einen großen Knick geben. Es fehlt eine intensive Nachwuchsarbeit, die ich schon zu meiner Zeit vergeblich angemahnt habe.

Viel Spaß beim Afrika Cup auf Eurosport wünscht

Ihr Winnie Schäfer


DAS Fußball-Ereignis des Jahres... Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

1:0

 
20.01.06 18:20
#4
DAS Fußball-Ereignis des Jahres... 2345266
Never argue with an idiot -- they drag you down to their level, then beat you with experience.
DAS Fußball-Ereignis des Jahres... FlamingMoe
FlamingMoe:

2:0 - wunderschöner Freistoß o.T.

 
20.01.06 18:25
#5
DAS Fußball-Ereignis des Jahres... Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Naja - der Torwart :-(

 
20.01.06 18:26
#6
DAS Fußball-Ereignis des Jahres... 2345319
Never argue with an idiot -- they drag you down to their level, then beat you with experience.
DAS Fußball-Ereignis des Jahres... Waleshark
Waleshark:

FlamingMDanke für den Tipp, jetzt gucke ich auch ! o. T.

 
20.01.06 18:36
#7
DAS Fußball-Ereignis des Jahres... FlamingMoe
FlamingMoe:

Ägypten hat 3:0 gewonnen

 
20.01.06 20:04
#8
War aber eigentlich in jeder Beziehung ein schwaches Spiel, aber was konnte man auch erwarten...

Das nächste Spiel könnte da schon hochklassiger werden - morgen, 13:00 Uhr: Elfenbeinküste gegen Marokko.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
DAS Fußball-Ereignis des Jahres... 2teSpitze
2teSpitze:

Elfenbeinküste gegen Marokko...

 
20.01.06 21:20
#9
vor 30 Jahren hätten "deutsche" Fußballkenner gesagt:

Bananenbieger gegen Teppichflieger. (ist nicht rassistisch gemeint!!!)

Aber so wandelt sich die Fußballwelt. Heute müssten wir bangen, wenn wir auf diese Gegner träfen. Das Schlimmste ist, die spielen inzwischen auch noch besser Fußball als wir.

Gruß Spitze
DAS Fußball-Ereignis des Jahres... FlamingMoe
FlamingMoe:

Gerade läuft Libyen - Elfenbeinküste

 
24.01.06 16:53
#10
Unterhaltsames Spiel mit Chancen auf beiden Seiten; Elfenbeinküste ist aber überlegen und führt 1:0 nach Abstauber von Drogba.
Auffällig schlecht mal wieder die Schiedsrichterleistung, klare rote Karte nach Notbremse sowie eindeutigen Elfmeter nicht gegeben...

@2te Spitze
Nach dem zu urteilen, was ich bisher so gesehen habe, muss die deutsche Mannschaft sich nicht wirklich vor den afrikanischen Teams fürchten, sonderlich hochklassig war das Ganze bisher noch nicht. Aber mal abwarten, das Niveau steigt insgesamt sicherlich noch nach der Vorrunde...
DAS Fußball-Ereignis des Jahres... FlamingMoe
FlamingMoe:

Viertelfinale läuft bereits

 
03.02.06 18:17
#11
Jetzt gerade kommt Ägypten gegen Kongo, Senegal hat sich schon durch ein 3:2 gegen Guinea für's Halbfinale qualifiziert. Morgen um 14:00 folgt Nigeria - Tunesien, um 18:00 Uhr Kamerun - Elfenbeinküste.
DAS Fußball-Ereignis des Jahres... daxbunny

habe auf Ägypten gesetzt o. T.

 
#12


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--