Das Ende des Talkforums

Beiträge: 31
Zugriffe: 1.288 / Heute: 1
Das Ende des Talkforums Nokturnal
Nokturnal:

#28 Na klar....wir hätten Ruhe vor euch.

 
12.09.19 13:51
#26
Das Ende des Talkforums scrypted
scrypted:

Und wieder eine/r weniger

 
12.09.19 14:26
#27
Mod jar wirft den Hut - nicht in den Ring, aber hoch vor Freude, dass er/sie dieses sinkende Schiff endlich verlässt :D es gibt noch Leute die Schritte wagen
Das Ende des Talkforums clever und reich
clever und rei.:

#22 Auch ein Vorurteil. Die Leute im Osten kennen

 
12.09.19 22:48
#28
den Westen sehr genau, viele wollen einfach nicht diese Zustände. Im übrigen scheinbar genau wie die Osteuropäer, Amis, Kanadier, Schweizer, Skandinavier und der Rest der  demokratischen westlichen Welt...Ich habe noch nie einen Tsunami erlebt, trotzdem möchte ich diesen nicht vor meiner Haustür, ist natürlich kein Widerspruch für einen informierten Bürger. Einige heulen sich hier gegenseitig in die Tasche, wie schlimm doch die Rechten wären...Einige von euch stecken doch scheinbar selber voller Vorurteile, Ausgrenzungs-Phantasien (#21 "Sollen sie doch in ihren Bunkern bleiben, noch ein paar Tonnen Beton drauf...") und strotzen von diffusen Ängsten, gespickt mit unwidersprochenen Beleidigungen vor dem "rechten Pack" (#21). Ihr politisiert in einem Börsenforum, wollt aber gleiches Andersdenkenden verwehren und jammert über die  vermeintlich guten alten Zeiten. Trotzdem haltet ihr euch scheinbar für die besseren Menschen, obwohl ihr offensichtlich nichts anderes tut als die vermeintlich "rechten" User. Welche guten alten Zeiten meint ihr denn? Die als Merkel noch über gescheiterte  Multiculti Experimente geredet hat? Nur ein Heulthread mehr, nichts weiter. Ich habe Angst mit denen zusammenzuarbeiten...OMG

"Merkel erklärt Multikulti für gescheitert"
www.spiegel.de/politik/deutschland/...scheitert-a-723532.html
Das Ende des Talkforums Fillorkill
Fillorkill:

Das Ende des Talkforums

3
12.09.19 23:27
#29
Dieses alberne Gejammer ist so alt wie das Forum selbst und das gibt es natürlich genauso im Börsenbereich. So wie es an einem selbst liegt, ein Qualiposting zu verfassen, sein eigenes Standing anhand konträrer Beiträge (die dafür noch nicht mal quali sein müssen) zu fundieren und weiterzuentwicklen, bei anderen die mehr oder anderes wissen etwas zu lernen - und wahlweise sich auszukotzen oder einen nervigen Überschuss an Lebenszeit totzuschlagen. Daneben gibt es noch die Ignorefunktion, vor allem mental, niemand muss auf Müll antworten.
it's the culture, stupid
Das Ende des Talkforums Lucky79
Lucky79:

Ich distanziere mich klar u. deutlich

2
12.09.19 23:28
#30
von LuckyTV...

Lucky ist ein eingetragene Marke... von MIR...

Das Ende des Talkforums scrypted

#32

 
#31
Teilweise ist die Darstellung der "rechten" Szene durch Medien etc. tatsächlich etwas verzerrt, da muss ich dir zustimmen. Schön anschauliches Beispiel mit dem Tsunami. Was die zweite Hälfte betrifft, wer politisert in einem Börsenforum hat für mich den Anschein eine Henne-Ei-Frage, wer hat angefangen, mit dem Finger auf die anderen zu zeigen. Ich bin erst seit kurzem hier, das weiß ich also nicht. Letztendlich ist das aber auch nicht das Problem, Meinungsverschiedenheiten gibt es auch bei der Wahl zwischen Ketchup oder Mayonnaise, aber im Endeffekt wollen beide Pommes.

Was ich damit sagen will, ist, wir sollten dringend mit dem "ihr" und "welche von euch", aufhören, damit spaltet man eine eigentlich zusammenhängende Bevölkerung und zwei Lager, die nur in den Köpfen einiger Menschen existieren. Es gibt kein "ihr" und keine von "denen". Es gibt uns und ich habe leider wieder diesen ekligen Geschmack im Mund, den ich immer bekomme, wenn mir jemand Worte reinlegt.

Bitte behaltet im Hinterkopf, dass wir nie wissen, wer da am anderen Ende in die Tasten haut (während man egtl arbeiten sollte :p), auch mir passiert es immer noch, dass ich Menschen aufgrund ihrer Beiträge allzuleicht in irgendwelche Schubladen einsortiere.

Die Natur geht den Weg des geringsten Widerstands.

Seite: Übersicht 1 2 ZurückZurück

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--