Danke Putin!

Beiträge: 12
Zugriffe: 818 / Heute: 1
Danke Putin! Nurmalso
Nurmalso:

Danke Putin!

4
26.02.14 21:41
#1
Unsere Scheiß-Medien verschweigen uns, dass es Putin war, der ein Blutbad auf dem Majdan verhindert hat. Der polnische Außenminister Sikorski, der zusammen mit Steinmeier in Kiew war schildert in der Times die Situation:

Er berichtet, dass ein Telefonat zwischen Putin und Janukowitsch in der Nacht von Donnerstag auf Freitag DAS entscheidende war, um das Blutvergießen auf dem Majdan zu beenden.
Der Titel dieses Artikels: "Phone call from Putin led to end of Maidan bloodshed"
"The Times" berichte gemäß Sikorsky, dass Janukowitsch sich weigerte, Zugeständnisse zu machen. DARAUFHIN telefonierte Putin mit Janukowitsch.
"After that call Yanukowitsch agreed to limit his time of staying at power as President". Yanukowitsch aked Putin: "Will you send the troops?" Putin said "No".

www.zeit.de/politik/ausland/2014-02/...rgangsregierung-ukraine (siehe Kommentar Nr. 7)

www.thetimes.co.uk/tto/news/world/europe/...tandard-2014_02_25
Danke Putin! obgicou
obgicou:

sein Getreuer Janukowitsch

 
26.02.14 21:53
#2
hat es angezettelt. So wie er schon damals vor der Wahl verscuht hat, Juschtschenko mit Dioxin zu vergiften. Alte KGB-Schule.
Aber das ukrainische Volk hat genug von sowjetischer Korruption.
Danke Putin! Nurmalso
Nurmalso:

Wieso ist Janukowitsch ein Getreuer von Putin?

 
26.02.14 21:56
#3
Du postest Unsinn.  
Danke Putin! Nurmalso
Nurmalso:

#2 Nochmal:

2
26.02.14 21:57
#4
Nicht unser Steinmeier oder der Westen haben das Blutvergießen beendet sondern Putin, ob das nun in dein Weltbild passt oder nicht.
Danke Putin! obgicou
obgicou:

nein

2
26.02.14 22:17
#5
Janukowitsch ist kein Putin-Getreuer, hehehehe
und Edathy ist kein Pädophiler
Leb weiter in Deiner RT Parallelwelt
Danke Putin! Nurmalso
Nurmalso:

Du erinnerst an die Typen im Führerbunker.

3
26.02.14 22:25
#6
Und zwar in den letzten Tagen. Die haben frei von jeder Realität noch an die Rettung durch die Armee Wenck geglaubt. Du bist auch nicht in der Lage, Realitäten zu erkennen.

Und zu deiner dümmlichen RT-Bemerkung: Die Informationsquelle ist der polnische Außenminister, zitiert in der Times. Aber das ist nur die hinderliche Realität. Schwafel ruhig weiter von RT und Pädophilen, wenn du das brauchst.
Danke Putin! Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

#5 under Weihnachtsmann ist in Wirklichkeit

 
26.02.14 22:26
#7
Sigmar Gabriel
Danke Putin! obgicou
obgicou:

für alle Ostalgiker halten wir also fest

 
26.02.14 22:42
#8
Janukowitsch ist kein Putin-Getreuer.
Deshalb macht es ja gerade keine Sinn, daß die USA, wie von Euch behauptet Janukowitsch stürzen wollten.

Ich hoffe, eines Tages werden Dir die Widersprüche in Deiner Argumentation bewusst.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Danke Putin! BarCode
BarCode:

Vergesst Putin!

2
26.02.14 22:45
#9
Wenn erstmal die Chinesen über Würzburg abspringen, hat der auch nix mehr zu melden!
(Ich darf ja beim irren Papst nicht schreiben. Deshalb les ich nicht alles. Könnt ihr mich bitte benachrichtigen, wenn Datum und Uhrzeit für die Chinesenankunft feststehen oder wurde das schon vermeldet?)
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!
Danke Putin! obgicou
obgicou:

das erfährst Du als erstes auf RT

 
26.02.14 22:53
#10
oder noch vorher bei Ulfkotte im Kopp-Verlag
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#11

Danke Putin! ProletariusPolitikos

jedenfalls besser als eine

 
#12
rassistische oppositionspartei swoboda die ordentlich zulauf hat. deren chef oleg gern mal mit sprüchen wie "die ukraine wird von einer russisch-jüdischen mafia regiert" auffällt.

alles voll easy..ne kibbuz. hast doch noch getönt dass man die opposition unterstützen soll.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--