Danke FDP

Beiträge: 6
Zugriffe: 237 / Heute: 1
Danke FDP king charles
king charles:

Danke FDP

 
04.09.11 10:36
#1
"Spiegel": Gesundheitsminister Bahr will Kassenpatienten besserstellen

Niedergelassene Ärzte müssen künftig mit Gehaltseinbußen rechnen, wenn Kassenpatienten zu lange auf einen Termin warten müssen. Das geht aus dem neuesten Entwurf für ein Gesetz zur ärztlichen Versorgung hervor, wie der "Spiegel" meldet. "Die Vereinbarung von Terminen mit Fachärzten stößt in der Praxis vermehrt auf Schwierigkeiten", heißt es in der Vorlage aus dem Haus von Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP).

"Vermeidbare Wartezeiten" entstünden vor allem dann, wenn Hausärzte ihre Patienten an Fachärzte überwiesen. "Im Einzelfall als Ultima Ratio" müsse den Betroffenen deshalb künftig "die ambulante Behandlung im Krankenhaus ermöglicht werden", schreiben Bahrs Beamte. Die Kosten hierfür will der Minister den zuständigen Kassenärztlichen Vereinigungen in Rechnung stellen, genauso wie eine Pauschale für den "Vermittlungsaufwand". Das bedeutet, dass die Selbstverwaltung der Ärzte am Ende weniger Geld für die Medizinerhonorare übrig hat. In den vergangenen Monaten hatten die Krankenkassen immer wieder beklagt, dass viele Fachärzte Privatpatienten bevorzugten.

© 2011 dts Nachrichtenagentur
Grüsse King-charles
Danke FDP Immobilienhai
Immobilienhai:

ambulante behandlung im krankenhaus?

 
04.09.11 10:44
#2
bei den amateuren?

im krankenhaus arbeiten doch zu 95% die nichtskönner, die mangels wissen mit einer eigenen praxis scheitern oder die newbies die noch üben.....
Ist ein Würstchen eine Kiwi?
Danke FDP Grinch
Grinch:

Sach ma Immo,

 
04.09.11 10:45
#3
gibts irgendein Fachgebiet auf dem du nicht der absolute Oberchecker bist?

In the hood summertime is the killing-season, it´s hot out here bitch, thats a good enough reason!
Danke FDP kiiwii
kiiwii:

der und checken ??

 
04.09.11 10:58
#4
"Life is a mountain, not a beach"
Danke FDP Dax-Luchs
Dax-Luchs:

nach dem fixen ag anteil

 
04.09.11 11:02
#5
ist die wartezeitverkürzung ein blanker hohn.

na holla die waldfee, fdp du bist raus. stück für stück. land für land. kopf für kopf
Danke FDP gurkenfred

tolle wurst....

 
#6
mal sehen, was ihnen als nächstes einfällt, um wieder pluspunkte beim wähler zu ergattern. was für ein armseliger haufen.

es gibt dinge im leben im leben, die lassen sich nicht per dekret verordnen. dazu gehört die praxisorganisation bei fachärzten.
an dieser aktion läßt sich hervorragen belegen, wie weltfremd und praxisfern der ganze haufen inzwischen ist.

das thema wird wahrscheinlich genauso ausgehen wie die sagenhaften steuervereinfachungsversuche.....eine einzige lachnummer.
Wir brauchen mehr Guidos!!!


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--