Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 17 18 19 21 22 23 ...

Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten

Beiträge: 780
Zugriffe: 317.860 / Heute: 652
Credit Suisse Gro. 3,21 CHF +1,20%
Perf. seit Threadbeginn:   ---
 
SMI 11.339,51 -0,21%
Perf. seit Threadbeginn:   +101,95%
 
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

Die Honigtöpfe Saudi Arabiens fließen

 
30.11.22 21:42
Der taktische Plan scheint ja gleich Früchte zu tragen: PIF bricht Rekord mit 17-Milliarden-Dollar-Darlehen, das größte seiner Art weltweit, ... Die Banken, die dieses Mal beigetreten sind, waren die Credit Suisse,...
www.globalcapital.com/article/...-record-with-seven-year-loan
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

Diese Schnäppchenjäger

 
30.11.22 22:39
Also darf es jetzt dann doch mehr als 10% bei den Saudis sein?
Saudi National Bank 29. November 2022 9.88% Beteiligung + 2.827 Erwerbsrechte
www.credit-suisse.com/about-us/de/...deutende-aktionaere.html
Die Aktien der Credit Suisse sind ein „Schnäppchen“, sagen neue saudische Unterstützer, nachdem sie einen Anteil von 9,9 % übernommen haben. „Wir haben es zum Mindestpreis bekommen. Ich denke, die Bank wurde angeschlagen. Es wird zu weniger als einem Viertel des Buchwerts gehandelt, des materiellen Buchwerts, was ein Schnäppchen ist", sagte Ammar Alkhudairy .
www.cnbc.com/2022/10/31/...eal-say-new-saudi-backers-snb.html
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

BlackRock backs banks

 
30.11.22 23:21
www.credit-suisse.com/about-us/de/...deutende-aktionaere.html
Asset manager BlackRock has said 2023 will require a new investment playbook, backing banks and energy sectors to do well
www.reuters.com/business/finance/...-new-playbook-2022-11-30/
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

McKinsey Global Banking Annual Review

 
01.12.22 08:32
Laut McKinsey scheint ein gutes Jahr für den Bankensektor zu kommen: Die Banken weltweit sind einer Analyse zufolge so profitabel wie seit 2007 nicht mehr. McKinsey rechnet im laufenden Jahr sowohl mit insgesamt besseren Geschäften für die Branche als auch mit steigenden Kapitalerträgen für Investoren.
https://www.ariva.de/news/...-wie-seit-der-finanzkrise-nicht-10447773
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

First-Boston-Schlachtross prüft CS-Investment

 
01.12.22 09:07
Bob Diamond eyes investment in Credit Suisse First Boston.
www.globalcapital.com/article/...nvestment-in-cs-first-boston
First-Boston-Schlachtross prüft CS-Investment
insideparadeplatz.ch/2022/12/01/...ross-prueft-cs-investment/
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten Walther Sparbier 2
Walther Sparb.:

Kauf 1k zu 2,734 SFR

 
01.12.22 12:46
3 offene gap bis 4,50. Schauen wir mal.
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

JPM stuft CS auf neutral

 
01.12.22 12:54
JPMORGAN stuft CREDIT SUISSE GROUP AG auf 'Neutral':  Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Credit Suisse von 5,50 auf 3,80 Franken gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen.
www.finanznachrichten.de/...isse-group-ag-auf-neutral-322.htm
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

Ist das Tal der Trännen jetzt durchschritten?

 
01.12.22 14:55
Credit-Suisse-Präsident – Trend bei Abflüssen hat teilweise gedreht

Beim Abfluss von Kundengeldern der Credit Suisse ist es teilweise zu einer Gegenbewegung gekommen. „Es war ein Sturm im Retail- und teilweise im Wealth-Management-Segment, vor allem in Asien, wo wir zwei bis drei Wochen lang wirklich massive Abflüsse hatten“, sagte Verwaltungsratspräsident Axel Lehmann am Donnerstag auf einer Konferenz. „Seither hat sich die Situation völlig abgeflacht und teilweise umgekehrt“, sagte er weiter. Dies gelte etwa für das Schweizer Geschäft.

www.cash.ch/news/top-news/...sen-hat-teilweise-gedreht-551589
fundscene.com/...-trend-bei-abfluessen-hat-teilweise-gedreht/
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten Stegodont
Stegodont:

Walther gute Idee, danke

 
01.12.22 16:14
Ich habe vorhin auch zugegriffen für 2,76€. No risk no Fun.

Glück Auf
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten Stegodont
Stegodont:

vielleicht muss man

 
01.12.22 16:24
einmal nachfassen, wenn das noch ne Etage tiefer fällt.
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

Credit Suisse: Die Kundengelder kommen zurück

 
01.12.22 19:45
Das Schlimmste sei bereits überstanden, sagt CS-Präsident Axel Lehmann: "Die Kundengelder kommen zurück"
www.blick.ch/wirtschaft/...der-kommen-zurueck-id18106246.html

Ich bin echt gespannt auf die kommenden Pflichtmeldungen, wer hier alles mit aufgesammelt hat
images.fintel.io/us-cs-so.png
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

Nach Sturz an der Börse Übernahmekandidat

 
01.12.22 20:04
Nach Sturz an der Börse ist die CS «absoluter Übernahmekandidat»
www.20min.ch/story/...soluter-uebernahmekandidat-891178288515

www.reuters.com/business/finance/...rsed-chairman-2022-12-01/
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten Stegodont
Stegodont:

mit den Saudis und Katar

 
01.12.22 22:58
an Board ist nicht die schlechteste Idee. Seht euch den Boom an alleine während der WM. Wer das nicht erkennt, ist blind. Die Probleme hin oder her, man muss in die Zukunft sehen. Die Region blüht förmlich auf. Wer da als Bank dabei ist und Projekte finanziert, der verdient ne Menge Geld..... was soll da schiefegehen? Jetzt mal ganz ehrlich. Nur meine Meinung.
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

#488 Die Honigtöpfe Saudi Arabiens fließen

 
01.12.22 23:13
>PIF bricht Rekord mit 17-Milliarden-Dollar-Darlehen
> https://www.ariva.de/forum/...urchschritten-381890?page=19#jumppos476

Upcoming issues: PIF
Issue description: Green and regular bonds
Date: soon
Bookrunners and Lead Managers: Credit Suisse,..
https://cbonds.com/news/2076036/

PIF’s new investment arm in Saudi Arabia’s Aseer region will attract local and foreign direct investment to develop the region
https://www.pif.gov.sa/en/Pages/...OF-ASEER-INVESTMENT-COMPANY-(AIC)=
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten KK2019
KK2019:

Stupid German and Arab money

 
02.12.22 07:37
kwt
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

Client assets now coming back in Switzerland

 
02.12.22 09:05
"Stupid swiss money" hast du dann noch vergessen.

Client assets now coming back in Switzerland
www.bnnbloomberg.ca/...outflows-have-mostly-stopped-1.1853957
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten Walther Sparbier 2
Walther Sparb.:

Kennt hier jemand ne brauchbare seite

 
02.12.22 10:44
Mit der aktuellen shortquote der cs group? Wär doch mal ne interessante info.

Die müsser ja irgendwann zurückkaufen.

Zur zeit 2,78 SFR.
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

Sentiment dreht

 
02.12.22 10:52
Man merkt es, die Nachrichtenlage dreht langsam: Credit Suisse verzeichnet teilweise Zuflüsse
fundscene.com/...chnet-teilweise-zufluesse-von-kundengeldern/
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

Bezugsrechtehandel - Das Geschäft des Lebens

 
02.12.22 11:06
Fast 100% im Bezugsrechtehandel - Hinterher geschmissen und man braucht sich nur zu bücken und aufzuheben.
www.wallstreet-online.de/aktien/...-subscription-rights-aktie
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

Bezugsrechtehandel

 
02.12.22 11:08
BlackRock, Inc. +0.88% Erwerbsrechte
www.credit-suisse.com/about-us/de/...deutende-aktionaere.html
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

#480 First-Boston-Schlachtross prüft CS-Investment

 
02.12.22 11:18
> https://www.ariva.de/forum/...urchschritten-381890?page=19#jumppos480

Diamonds's Atals could provide First Boston with map for success..following GlobalCapital reporting that Diamond is exploring an investment in CS First Boston, the spin-off of Credit Suisse's capital markets
https://www.globalcapital.com/article/...-boston-with-map-for-success
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

Bezugrechtehandel explodiert

 
02.12.22 11:23
Das Tal der Tränen wird zum Tal der großen Freude. Schon +115%
www.wallstreet-online.de/aktien/...-subscription-rights-aktie

Ich bin echt gespannt auf die Anteilsmeldungen der neuen institutionellen Investoren nach dieser Kapitalerhöhung. Da wurde kräftig bei den Bezugsrechten zugelangt. Ist ja auch ein günstiger Preis, um bei der Credit Suisse mit "Luxussuite" an Bord zu gehen.
Disclaimer: Meine Meinung
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

Credit Suisse Bank's Liquidity Is Improving

 
02.12.22 11:38
www.bnnbloomberg.ca/...ank-s-liquidity-is-improving-1.1854012
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten JohnLaw
JohnLaw:

Value Investment Strategie

 
02.12.22 12:03
Zahlt sich aus, sich vom Altmeister des Value Investments was abzuschauen.
www.finews.ch/news/banken/...warren-buffett-cs-swiss-re-katar
Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten alpenland2
alpenland2:

etwas Neugeldzufluss, Shorties am Eindecken

2
02.12.22 12:09
Übe die Emissionszuteilung aus (drunter wird's kaum gehen 2,52 Chf)

Zürich, 02. Dez (Reuters) - Die krisengeplagte Credit Suisse hat den Abzug von Kundengelder gestoppt. Die Abflüsse seien praktisch zum Erliegen gekommen, sagte Verwaltungsratspräsident Axel Lehmann am Freitag zu "Bloomberg TV". Kunden hätten ihm gegenüber Zuflüsse in Aussicht gestellt. "Teilweise sehen wir das bereits." Die Bank werde weiter auf Kunden zugehen. "Es könnte ein wenig Zeit brauchen. Es wird zurückkommen. Und wir werden zur Normalität zurückkehren", sagte Lehmann weiter. Von Anfang Oktober bis Mitte November hatte die Unsicherheit über die Verfassung des Schweizer Instituts zu Abflüssen von netto 84 Milliarden Franken oder sechs Prozent des Gesamtbestandes geführt.

Lehmann erklärte, Credit Suisse verstärke die Spar-Anstrengungen. Er bestätigte damit einen Bericht der Nachrichtenagentur Reuters vom Vortag. "Wenn wir kommunizieren, werden Sie sehen, dass wir gut unterwegs sind und die Umsetzung intensivieren. Wir versuchen, das Tempo zu erhöhen." Die Bank hatte in Aussicht gestellt, als Zwischenziel die Kosten bis Ende 2023 um 1,2 Milliarden Franken zu drücken. "Bis Ende nächsten Jahres werden wir definitiv mehr als 1,2 Milliarden einsparen."

Auf die Frage, ob Credit Suisse mehr als die angepeilten 9000 Stellen abbauen werde, sagte Lehmann: "Wir werden dies erreichen. Und wenn wir den Plan ändern und mehr tun müssen oder wollen, werden wir dies zu gegebener Zeit mitteilen." (Bericht von Oliver Hirt, redigiert von Ralf Banser. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).) ((oliver.hirt@thomsonreuters.com; +41 41 528 36 36; www.reuters.com;))

Seite: Übersicht ... 17 18 19 21 22 23 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Credit Suisse Group Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
9 893 Schweizer Banken, geht da was? Geselle JohnLaw 19:50
3 779 Credit Suisse - Tal der Tränen ist durchschritten ExcessCash JohnLaw 14:14
5 88 Swiss banking, qou vadis? lifeguard lifeguard 27.11.16 21:52
  18 NOKIA Info rabbit manumoma 22.10.12 13:03
4 12 Credit Suisse overweight, geringe Risiken - best positioniert alpenland alpenland 16.02.11 10:16

--button_text--