CO2-Lüge?

Beiträge: 64
Zugriffe: 1.875 / Heute: 1
CO2-Lüge? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Murks vom Weltklimarat

 
21.01.10 22:06
#26
www.faz.net/s/...F0871A0070CB979A7B~ATpl~Ecommon~Scontent.html
In einem Abschnitt des letzten, 2007 vorgelegten Berichtes des Weltklimarates IPCC ist nun ein ganz eklatanter Fall von Schlamperei ans Licht gekommen. Dort heißt es im Bericht der Arbeitsgruppe II, im zehnten Kapitel, Seite 493: „Die Gletscher des Himalaja ziehen sich schneller zurück als in irgendeinem anderen Teil der Welt und wenn die gegenwärtige Rückzugsrate anhält, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass sie im Jahr 2035 verschwunden sind, wenn die Erde sich mit der gegenwärtigen Rate erwärmt“.

Dieser doppelte Konditionalsatz ist nicht nur sprachlich ziemlicher Murks sondern auch inhaltlich falsch. Und das Schlimme daran: Jeder mit etwas Grundkenntnissen in Glaziologie und einigen Informationen darüber, wie dick die Gletscher des Himalaja nun sind, hätte stutzig werden müssen. Im Rahmen der bekannten Naturgesetze können sie gar nicht so schnell schmelzen, egal wie stark die Treibhausgasemissionen steigen.
CO2-Lüge? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Klima-Lüge

2
23.01.10 00:13
#27
www.mmnews.de/index.php/Medien/Klimaluege.html
Die Klima-Lüge    | Drucken |     E-Mail
Tuesday, 23. June 2009
Ist CO2 wirklich verantwortlich für den Klimawandel? Dokumentation über die Hintergründe des neuzeitlichen Wissenschafts-Wahns. Einziges Ziel: Einschüchterung, Abkassieren, Panik verbreiten. Video.

Die globale Erwärmung ist ein Riesengeschäft. Die Klimalüge: Eine Geschichte von Zensur und Einschüchterung. Der größte Betrug der Menschheitsgeschichte.

Das Geschäft mit der Erderwärmung ist zu einer Art Religion geworden.  Die Berichte über die Folgen der globalen Erwärumung  werden immer apokalyptischer. Und wer eine andere Meinung vertritt, wird als Ketzer bezeichnet.

Die Erkenntnisse über CO2 als Auslöser der globalen Erwärmung wird als  "Wissenschaft" vermittelt. Aber es ist keine Wissenschaft. Es ist pure Propaganda.
CO2-Lüge? Andi.H.
Andi.H.:

Rubensrembra

2
23.01.10 00:29
#28
kann ich zu 100 % zustimmen !!
CO2-Lüge? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Röttgen genug auch nicht zu Schnellmerkern

 
23.01.10 12:24
#29
www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,673568,00.html
23.01.2010

Fehler im IPCC-Bericht
Gletscherpanne empört Umweltminister Röttgen

Bundesumweltminister Röttgen übt harsche Kritik am Weltklimarat: Die peinliche Fehlprognose über das Abschmelzen der Himalaja-Gletscher hätte nicht passieren dürfen, sagte der CDU-Politiker dem SPIEGEL. Wissenschaftler drängen IPCC-Chef Rajendra Pachauri jetzt sogar zum Rücktritt.
CO2-Lüge? Andi.H.
Andi.H.:

es kommen

2
23.01.10 12:35
#30
immer mehr Fälschungen zum Tageslicht.
Nicht nur der Himalaja Gletscher war eine Lüge.
Auch die sogenannte Hockey-Schläger Lüge von Al Gore...
die Prognosen von der IPCC wurden schon sehr oft nach unten korrigiert.
CO2-Lüge? Mouton
Mouton:

Seit wann stinkt CO2?

 
23.01.10 12:37
#31
CO2-Lüge? Andi.H.
Andi.H.:

@Mounton

 
23.01.10 13:02
#32
wenn Du aufhörst, dann sinkt co2 --- der Mensch atmet co2 aus.. oder wusstest Du das nicht??

Nein- Spass beiseiten

Wo steht denn, das co2 sinkt.

Die von der IPCC gestellten Prognosen beziehen sich auf die Erderwärmung, die immer wieder schön nach unten korrigiert wurden
CO2-Lüge? Mouton
Mouton:

siehe mal so ab 7

 
23.01.10 14:20
#33
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
CO2-Lüge? Andi.H.
Andi.H.:

@ Mountain

 
23.01.10 14:44
#34
ich weis nicht was Du meinst, bitte konkretisiere
CO2-Lüge? Mouton
Mouton:

Als Pups, CO2, stinkt

 
23.01.10 14:50
#35
ok?
CO2-Lüge? thai09
thai09:

stinkt nur wenn Grinch Mundgeruch hat

3
23.01.10 14:56
#36
CO2-Lüge? lehna
lehna:

Wer eine Überdosis Schlaftabletten nimmt...

2
23.01.10 15:00
#37
fällt ins Koma-obwohl eine Tablette einen angenehmen Schlaf verspricht.
Unsre verhätschelte Wohlstandsgesellschaft pulvert in 100 Jahren all die fossilen Rohstoffe in de Himmel, die unser Planet in Milliarden Jahren aufgebaut hat-das nenn ich furchtbare Überdosis.
Ohne Folgen-ich kanns mir net vorstelln...
CO2-Lüge? Andi.H.
Andi.H.:

@ Lehna

3
23.01.10 15:17
#38
Liebe Lehna. Die Mutter Natur emittiert zu 97 Prozent co2 welches in der Luft ist.
Der Mensch selber hat nur einen Anteil von ca. 3 Prozent durch die Verbrennung erwirkt.
Diese Angaben stammen vom IPCC = Klimarat

Ohne co2 gäbe es kein Leben auf der Erde. Schon mal was von Photosynthese gehört? Die Pflanzen benötigen co2 zum Leben. Die Pflanzen machen aus co2 o2 also Sauerstoff!
co2 wird beispielsweise als Dünger verwendet, damit die Pflanzen schneller wachsen.
co2 ist kein Gift--- du selber atmest es auch aus!

@ Mouton

co2 ist ein Spurengas, das einen Anteil von 0,0385 Prozent an der Luft hat.
Kohlendioxid also co2 ist farb- und Geruchslos. Also kann es nicht stinken
CO2-Lüge? lehna
lehna:

#38 Andi...

 
23.01.10 15:24
#39
ich tipp hier nur mei Meinung, die kann richtig aber auch verkehrt sein. Das Garagenexperiment im kleinen (10 Minuten bei laufendem Motor reinsetzen) dürfte trotzdem keine lebende Kreatur überlebn...
CO2-Lüge? Talisker
Talisker:

@Andi.H.

 
23.01.10 15:26
#40
Deine Beratungs- und Lernresistenz ist beeindruckend.
CO2 ist also kein Gift - nen Tipp, überprüf das mal lieber nicht selbst mit ner ordentlichen Dosis. Finger weg.
Zur Zunahme des Spurengases
de.wikipedia.org/wiki/...r_Atmosph.C3.A4re_und_Treibhauseffekt

Aber das hatten wir doch alles schon zigmal. Du hängst dich immer wieder an den absoluten Zahlen auf, die ohne zeitlichen Bezug betrachtet. Klingt ja dann auch niedlich. Aber wenn du den prozentualen Zuwachs und den zeitlichen Bezug herstellst, klingt es ein wenig anders.
Gruß
Talisker
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
CO2-Lüge? Andi.H.
Andi.H.:

Lieber Talisker,

2
23.01.10 15:48
#41
ich bin also lernresistent wenn ich mich nicht Deiner Meinung anschließe?

Du schreibst, das ich eine ordentliche Dosis co2 nehmen soll. Wo kommt denn eine erhöhte Konzentration vor.
In einem Silo z.B. und da auch nur unten am Boden. Warum das, weil co2 schwerer ist, als die restlichen Komponente der Luft. Du aber behauptest, oder vielmehr der IPCC behauptet, dass das böse co2 in der Stratosphäre also hoch oben über 15 Km einen Treibhauseffekt generieren soll.
Hier unten haben wir schon nur 0.0385 % co2 Anteil...
co2 ist schwerer als die übrige Luft.
Gravitation sagt Dir doch was, wenn Du erfolgreich in der Schule aufgepasst hast...
Also ist oben in 15 Km höhe kaum mehr co2 vorhanden.
Wie kann dann dieses co2 einen Klimaveränderung verursachen?

Dann bringst Du uns als Beweis einen Link vom Wikipedia.

Das Klima wird hauptsächlich durch Wasser, Wolkenbildung bestimmt.
-----
Es gab schon immer einen Klimawandel auf der Erde:
Zu Christi Geburt setzte eine Warmzeit ein, die Römer konnten dadurch ihr Weltreich bis in den fruchtbaren Norden Englands ausdehnen.

In den Jahren 300 bis 800 folgte eine Kaltzeit – die Germanen zogen Richtung Süden (Völkerwanderung).

Danach wieder eine Warmzeit: Wein wuchs vom Niederrhein bis nach Neufundland, im Rheinland wuchsen Feigen und Oliven. Grönland (Grünland) wurde besiedelt.

1300 bis 1700 eine neue Kaltzeit in Europa: Schnee im Hochsommer, der Bodensee fror zu. Ernten fielen aus, Menschen hungerten. Lufttemperatur im Sommer: manchmal nur 15 Grad.

Ab 1800 wurde es wieder wärmer.  In den letzten 10 Jahren übrigens wieder kälter


Nochmals.- es gibt keinen einzigen Beweis, dass das co2 ein Treibhauseffekt auslöst.
Das  unterschreiben auch über 1000 Wissenschaftler, 70 davon haben einen Nobelpreis
Der ipcc hat nur eine Handvoll Wissenschaftler, die Angst um ihre Bezüge haben.
CO2-Lüge? Talisker
Talisker:

Lies

 
23.01.10 16:09
#42
einfach den wikilink, da steht erstmal alles drin.
Wie das so mit den Konzentrationen ist, wie das mit dem CO2 in der Atmosphäre ist usw.
Du und ich sind Laien, manchmal muss man auf Leute vertrauen, die sich damit auskennen. Und da sind Profis bessere Infoquellen als irgendwelche profilierungssüchtigen Internetseiten.
Z.B. www.awi.de/de/aktuelles_und_presse/hintergrund/klimawandel/

Übrigens - deine Aussage "In den letzten 10 Jahren übrigens wieder kälter" ist doch auch schon wieder schlicht falsch: www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,673025,00.html
Aber ist nun gut für mich, ich steh eigentlich nicht auf Wiederholungen.
Gruß
Talisker
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
CO2-Lüge? thai09
thai09:

lehna , die Leute im Garagenexperiment sterben

6
23.01.10 16:38
#43
an Kohlenmonoxitvergiftung CO, das ist was anderes,
um an Co2 Vergiftung zu sterben musst Du lebend etwa in einen
Sarg . Bis kein Sauerstoff mehr in einer Garage ist, das geht laaang.
CO2-Lüge? Andi.H.
Andi.H.:

Lieber Talisker,

2
23.01.10 19:27
#44
ich finde es schon sehr schade, das Du es nicht schaffst auch nur ein einziges mal auf meine Argumente einzugehen.
Du steckst den Kopf in den Sand, wenn ich sage das der Anteil von Menschengemachten co2 bei ca. 4 Prozent liegt.
das macht dann einen Menschengemachten Anteil von 20 ppm - das sind 20 Teile von einer Million. Dies aber auch nur, wenn in 15 Km Höhe der co2 Anteil genauso wie am Boden 0,0385% ausmacht.
Dich interessiert es auch nicht, das Grönland schon mal eisfrei war 985 besiedelten die Wikinger Grönland... Grönland heißt ja Grünland.... das ist alles egal.... Du nimmst auch nicht zu Kenntnis das es schon immer einen Wechsel im Klima gab....  

Nein Du behandelst alles wie ein Dogma... und hinterfragst nichts
Du versteckst Dich hinter Links um nicht mal selber Deine Argumente zu artikulieren.

Du hinterfragst nicht, wie es sein kann, das der IPCC Daten fälscht
Du hinterfragst nicht, wieso der Himalaja Gletscher plötzlich doch nicht mehr abschneltzt.
Du hinterfragst nicht, wieso der Chef vom IPCC an der Börse ein Portfolio hat, das abhängig von seinen Aussagen ist

Wir können uns hier jetzt gegenseitig mit tausenden von Links zubomben...
Aber ich überlasse nicht gerne das Denken anderer...
ich bevorzuge es mich selber zu artikulieren, denn dann habe ich mich mit dem Thema auch ernsthaft befasst.
Vor allem lasse ich es nicht zu, dass ich ein Thema wie ein Dogma behandle...
CO2-Lüge? Andi.H.
Andi.H.:

@ lehna

3
23.01.10 19:32
#45
Wenn Du bei laufenden Motor die Abgase ins Auto bekommst, dann sind das vor allem:

- CO (Kohlenmonoxid) das sehr giftig ist... co ist aber nicht co2 !!!!
dann  hast Du noch Schwefeldioxid was auch giftig ist..

Aber um diese giftigen Abgase interessiert sich keiner mehr.. .alles schreit nach co2.
Doch die wenigsten Leute beschäftigen sich mit dem Thema.
Umweltschutz ist sehr wichtig.. doch mit Kohlenmonoxid und Schwefeldioxid kann man kein Geld verdienen...

An der Börse werden co2 Zertifikate gehandelt.... damit werden Milliarden gemacht
Das IPCC wird seit den 80ér Jahren mit Gelder zugeschissen, damit sie diese Studie aufrecht erhalten.. sie leben davon. Wenn sie plötzlich sagen würden, sorry ist doch nicht so.. dann hätten sie all die Gelder nicht mehr....
CO2-Lüge? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Die Klima-Lüge 2

2
23.01.10 21:23
#46

http://www.youtube.com/watch?v=28glS2XFoF8&feature=related

Die Klimalüge Teil 2Zur Quicklist
hinzugefügt
10:07

10.414 Aufrufe
CO2-Lüge? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Die Klima-Lüge 3

2
23.01.10 21:26
#47
CO2-Lüge? Jäger u Sammler 1.01
Jäger u Sam.:

Kann der Frost nicht mal die Stromversorgung von

2
23.01.10 22:33
#48
Talisker lahmlegen?

Der kann nur Links posten die immer und immer wieder nur behaupten Co2 sei Schuld,.. wo bleibt der Beweis ?????????????????????????????????????????????????????????????????­?????????????????????????????????????????????????????????????????­?????????????????????????????????????????????????????????????????­?????????????????????????????????????????????????????????????????­????????????????????????????????????????????????????????????

Und dann die Kindergrafiken vom Spiegel :-( ...der auch zu gerne heute hü und morgen hott textet, mit Wissensachaft hat das nun mal garnichts zu tun, ist einfach nur dumm..sowie als auch !!!  

Ich hätte dann gerne echte Satellitenbilder, nur ein Satellitenbild vom Nordpol Jan 2010...bittttttttte !!!
Ich mein, die Mrd an Kosten müssen doch ein ,,Nutzen,, haben ???

Aber das haben die Kameras am Pentagon auch nicht sind halt einfach nur ,,DA,,

Wie Talisker ist auch einfach nur ,,DA,,
CO2-Lüge? Nobelpreis
Nobelpreis:

Klima-Religions-Fanatiker

3
24.01.10 09:38
#49
Jungs, wenn in einem Kopf bloß Beton ist, dann nutzt kein Argument !

Ihr verschwendet bloß Zeit.

Diese CO2-Giftgas-Leute wissen weder was Gravitation ist noch was Molekulargewicht bedeutet, noch kennen sie andere physikalische Gesetze.
Literatur lesen sie auch nicht. Ihnen genügen getürkte Wikipedia Artikel .........

Verschwendet eure Energie nicht !
Es ist hoffnungslos. Die (Klima-)Religion ist stärker als Naturwissenschaft.
Sie bauen darauf, dass wir zu blöd und zu faul sind echte Informationen zu suchen
CO2-Lüge? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Talisker ist Lehrer

4
24.01.10 09:50
#50
und muss sich an den offziellen Lehrplan halten und am besten auch noch an
die Inhalte glauben. Lehrer sind weder in der Gegenwart noch in der Vergan-
genheit als besonders kritische Geister aufgefallen.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--