Chinesische Cyber-Hacker

Beiträge: 5
Zugriffe: 231 / Heute: 1
Chinesische Cyber-Hacker Venetian_Black
Venetian_Blac.:

Chinesische Cyber-Hacker

2
08.09.11 12:39
#1
Hat jemand neulich die Reportage auf Phoenix gesehen, wo ein Mann vom bayrischen Landesamt für Verfassungsschutz interviewt wurde, der mittelständischen Firmen in Vorträgen zeigt, wie chinesische Hackergruppen Cyber-Angriffe auf ihre Web-Server und Intranets durchführen, um dort technische Unterlagen, Baupläne und allgemein sensible Daten bzgl. entwickelten Produkten ausspionieren und kopieren ?

War sehr aufschlußreich, mit einem Programm was die hatten konnten sie diese Angriffe dann auf einer Weltkarte visualisieren, viele kamen aus Nanjing, aber auch aus St. Petersburg.
Chinesische Cyber-Hacker LumpiPumpi
LumpiPumpi:

St.Petersburg jetzt auch schon in chinesischer

 
08.09.11 12:46
#2
Hand!
Chinesische Cyber-Hacker Venetian_Black
Venetian_Blac.:

Nein, natürlich nicht

 
08.09.11 12:48
#3
Aber was nicht ist, kann noch werden.
Chinesische Cyber-Hacker Slater
Slater:

heißt ariva bald

 
08.09.11 12:53
#4
ALIVA?
Chinesische Cyber-Hacker Venetian_Black

Sie zeigten in der Reportage

 
#5
auch, wie ein mittelständischer Unternehmer sein selbstentwickeltes neuartiges Produkt, einen verbesserten Tonabnehmer für High-End-Schallplattenspieler, auf einer Firmenmesse bei einem chinesischen Hersteller fand, bevor er es selbst von der Entwicklungs- in die Produktionsphase gebracht hatte.

Die Abmessungen und technischen Besonderheiten des vorgefundenen Tonabnehmers aus chinessicher Produktion stimmten haargenau mit seiner eigenen Entwicklung überein.

LOL !

Dann bestellte er sich zum ersten Mal einen IT-Sicherheits-Experten ein, und der stellte dann auch prompt fest, daß sein Intranet einem 24/7 Cyber-Angriff aus Nanjing ausgesetzt war.

Bei den Chinesen herrscht eine zu Guttenbergsche Copy & Paste-Mentalität vor.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--