CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch

Beiträge: 33
Zugriffe: 893 / Heute: 1
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Happy End
Happy End:

CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch

4
18.01.08 08:45
#1
Roland Koch ahnt es schon: "Das wird verdammt knapp." Seine Jugendgewalt-Kampagne scheint nicht aufzugehen: Einer neuen Umfrage zufolge hätten die Hessen inzwischen lieber eine SPD-geführte Regierung - mit einer Ministerpräsidentin Andrea Ypsilanti.

weiter: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,529308,00.html

CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch 3905311

CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Zwergnase
Zwergnase:

... und das ist gut so,

2
18.01.08 08:48
#2
obwohl der Name Ypsilanti voll Schei..e klingt
Die Welt scheint nur noch voller Mißverständnisse zu sein ...
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Happy End
Happy End:

Dann nenn sie doch Frau XY

 
18.01.08 08:49
#3
*g*
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Go2Bed
Go2Bed:

Den Namen kann man sich nicht aussuchen,

2
18.01.08 08:50
#4
den Politiker/die Politikerin schon!
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Zwergnase
Zwergnase:

Dann doch lieber Andrea :)

 
18.01.08 08:50
#5
Die Welt scheint nur noch voller Mißverständnisse zu sein ...
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch AbsoluterNeuling
AbsoluterNeul.:

Schon erstaunlich...

 
18.01.08 08:50
#6
...wie man gegen so eine traumtanzende Dummschwätzerin verlieren kann - erst in den Umfragen und möglicherweise auch nächstes Wochenende...
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch maxperformance
maxperforma.:

Wahltg ist Zahltag

 
18.01.08 08:52
#7
gruß Maxp.
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Cragganmore
Cragganmore:

Ypsilanti klingt doch nett,

 
18.01.08 08:52
#8
ist wenigstens nicht einer dieser berufsbezeichnenden Dutzendnamen wie Müller, Schmied, Koch, Wagner, Weber...
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch 3905332
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Happy End
Happy End:

Ich wünsche Roland Koch ein Wahlergebnis

 
18.01.08 08:53
#9
das ihn erstaunt. (Michael Jürgs)
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch AbsoluterNeuling
AbsoluterNeul.:

Ich wünsche Roland Koch ein Wahlergebnis,...

 
18.01.08 08:55
#10
...das ihm die Schmisse aus der Backe fliegen. (AN)
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Scontovaluta
Scontovaluta:

Solche Umfragen sind gefährlich, siehe Frankreich!

 
18.01.08 08:59
#11
Sie motivieren immer die vermeintlichen Verliererwähler und wiegen die vermeintlichen Gewinnerwähler in falscher Sicherheit...
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch AbsoluterNeuling
AbsoluterNeul.:

Oder auch umgekehrt - man weiss es nicht

 
18.01.08 09:02
#12
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch oliweleid
oliweleid:

Schmisse?

 
18.01.08 09:06
#13
ich dachte das war Akne...
oliweleid
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Happy End
Happy End:

Strategiewechsel im hessischen Wahlkampf

 
18.01.08 09:20
#14
CDU setzt auf Antikommunismus - Massive Angriffe auf SPD-Spitzenkandidatin Ypsilanti

Wiesbaden (AP) Roland Koch ist in Bedrängnis. Knapp zwei Wochen vor der hessischen Landtagswahl ist eine Mehrheit für CDU und FDP in Hessen noch immer fraglich. Das Thema Jugendgewalt hat sich zum Bumerang für den hessischen Ministerpräsidenten entwickelt. Nun ändert die CDU ihre Strategie.

Eigentlich sollte das Thema Jugendkriminalität zu einem erneuten K.O.-Sieg für die Hessen-CDU führen. Doch in diesem Landtagswahlkampf läuft einiges schief für Koch.

Nachdem die erste Welle der Empörung über kriminelle Jugendliche verebbt war, musste der Ministerpräsident einräumen, dass (...)

Dann wurde bekannt, dass (...)

Schließlich stolperte der CDU-Politiker beim Versuch, (...)

Eilig beteuerte Koch daraufhin, (...)

Besonders bedrohlich für die Union: (...)

Nun hat die Hessen-CDU einen Strategiewechsel eingeläutet. Das Thema Jugendgewalt rückt in den Hintergrund. (...)

weiter: www.pr-inside.com/de/...el-im-hessischen-wahlkampf-r387581.htm
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch AbsoluterNeuling
AbsoluterNeul.:

Ach, nicht mehr gegen Ausländer?

 
18.01.08 09:24
#15
Oder gegen kommunistische Gewaltstraftäter mit Migrationshintergrund?
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Bankerslast
Bankerslast:

Koch?

 
18.01.08 09:24
#16
„Wer das Gastrecht missachtet, der ist am Kragen zu packen und fliegt sofort raus“

nicht Koch hat das gesagt - neeiiiiiin der Gas-Gerd
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Scontovaluta
Scontovaluta:

Das Namensproblem wurde oben schon erwähnt!

 
18.01.08 09:28
#17
Da kommt sicher auch noch eine brutalstmögliche Aufklärung dazu, wo der Yps... Name herkommt (plus Gimmick?)!
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch MadChart
MadChart:

Dass die SPD vorne liegt, beweist

2
18.01.08 09:33
#18
nicht, wie gut Frau Y ist, sondern lediglich, wie grottenschlecht Koch ist.

Es sieht nicht gut aus für die bedauernswerten Hessen.
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch 3905459
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Happy End
Happy End:

Natürlich hat Koch etwas gegen Ausländer

 
18.01.08 09:37
#19
bzw. gegen Ypsilanti und Al-Wazir *g*

CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Happy End
Happy End:

x

 
18.01.08 09:38
#20
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch 3905477cdu-politik.de/wp-content/uploads/2007/08/...ilanti_20072.JPG" style="max-width:560px" >
Bild-Quelle: cdu-politik.de/
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Happy End
Happy End:

Nachtrag zu #14

 
18.01.08 10:02
#21
"Niemand würde verstehen, wenn man aus Umfragetechnik Themen ändern würde – dann wären sie ja nicht ernst gemeint. Meine sind aber ernst gemeint." (Roland Koch)
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Happy End
Happy End:

"Ypsilanti, al-Wazir und die Kommunisten stoppen!"

 
18.01.08 13:09
#22
Koch attackiert Ypsilanti mit Anti-Kommunisten-Kampagne

"Ypsilanti, al-Wazir und die Kommunisten stoppen!": Hessens Ministerpräsident Koch kämpft gegen seinen dramatischen Umfrageabsturz - mit einer neuen Plakatkampagne will er die SPD-Kontrahentin stoppen, die immer beliebter wird.

weiter: www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,529466,00.html  
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch ORAetLabora
ORAetLabora:

Hat Koch schon was über Nokia gesagt?

 
18.01.08 18:24
#23
Wenn jetzt noch ein Unternehmen aus Hessen auswandert, hat er ein Problem....

CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch AbsoluterNeuling
AbsoluterNeul.:

Kommunistische Firma...

 
18.01.08 19:56
#24
...mit gewaltigem Migrationshintergrund (Finnland).
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch cicco
cicco:

..Frauen an die Macht..

 
18.01.08 20:03
#25
..da hört zwar keiner hin aber wenigstens was für`s auge..
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch johannah
johannah:

Wegen Ypsilanti und einer theoretisch möglichen

 
18.01.08 20:06
#26
Rot-Rot-Grünen Koalition wird sich bestimmt keine neue Firma in Hessen Niederlassen. Und wenn RRG erst Hessen, dann Niedersachsen und anschließen Deutschland gewinnt, dann werden wir unseren "echten Orgasmus" bekommen.

MfG/Johannah
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch RonMiller
RonMiller:

also,wenn ich richtig verstanden habe,

 
18.01.08 20:20
#27
soll koch nicht mehr gewählt werden, weil er jugendliche gewalttäter
nicht wie rohe eier behandeln,sondern hart bestraft haben will;
dann wirds wohl auch nicht mehr lange dauern, bis das wort jugend-
kriminalität wie "autobahn" behandelt oder gar auf die verbotsliste
gesetzt wird;
dann doch noch schnell mal:  diese verbrecher gehören in den knast
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Sozialaktionär
Sozialaktionär:

Das ist amerikanischer Wahlkampf,die Ypsilanti

 
18.01.08 21:25
#28
sieht besser aus als Koch.
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch 142639
Die kollektive Form des absurden Verhaltens ist wohl die gefährlichste, weil die Absurdität niemanden mehr auffällt und weil sie als "Normalität" sanktioniert wird. [Alice Miller]
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Talisker
Talisker:

Das alte Problem, RonMiller

 
19.01.08 00:53
#29
Du hast es nicht richtig verstanden.
Macht ja nichts.
Gruß
Talisker
Bitte warten Sie kurz, während Ihre Daten vorbereitet werden.
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch johannah
johannah:

Das Problembist du, Talisker!

 
19.01.08 01:44
#30
Denn du verstehst mit Absicht manche Probleme miß.

Mfg/Johannah
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch NoTax
NoTax:

@johannah, warum sollte sich keier unter Rot/Rot

 
19.01.08 08:35
#31
in Niedersachsen ansiedeln? Dann dürften sich auch keine Firmen nach Berlin kommen und erst recht dürfte wohk NIEMAND in China Geschäfte machen, gelle!!
Die alte Unternehmer/Kapitalweisheit lautet; mir ist es egal unter welchem Regime ich mein Geld verdiene oder anders gesagt ein guter Unternehmer verdient und allen Gegebenheiten sein Geld. Und wenn die Gegebenheit sich ändern, zieht NOKIA eben nach Rumänien.
So geht das, Koch hin oder Ypsi her.
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch NoTax
NoTax:

Firma aus Bielefeld baut das NOKIAWerk in Rumänien

 
19.01.08 19:01
#32
4000 Arbeitsplätze gehen verloren - aber in Nordrhein-Westfalen wird über die Schließung des Bochumer Nokia-Werks nicht nur geklagt. Zumindest eine Firma profitiert nach Informationen von SPIEGEL TV von der Verlagerung der Produktion. Die Bielefelder Goldbeck GmbH baut das neue Werk in Rumänien.

www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,529399,00.html
CDU auf Talfahrt - Ypsilanti vor Koch Happy End

SPD erstmals gleichauf mit CDU

 
#33
Rasante Aufholjagd der SPD - erstmals gleichauf mit CDU

Die Wahl in Hessen wird immer spannender: Fünf Tage vor dem Urnengang hat die SPD laut einer Umfrage mit der regierenden CDU gleichgezogen. Der Linken könnte der Einzug in den Landtag gelingen.

weiter: www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,530154,00.html


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--