Castro reicher als die Queen

Beiträge: 4
Zugriffe: 1.831 / Heute: 1
Castro reicher als die Queen andim3
andim3:

Castro reicher als die Queen

 
05.05.06 21:31
#1
Castro will nicht reich sein

Das US-Magazin "Forbes" hat seine jährliche Liste der reichsten "Könige, Königinnen und Diktatoren" veröffentlicht. Darauf befindet sich auch der kubanische Präsident Fidel Castro.

Er beschwerte sich bereits letztes Jahr, als das US-Magazin sein Vermögen auf rund 550 Mio. Dollar geschätzt hatte.

Castro 900 Mio. schwer

Im diesjährigen Ranking der reichsten Politiker und Staatsoberhäupter überholt Castro allerdings bereits die Queen. "Forbes" schätzt sein Vermögen auf über 900 Mio. Dollar.

Castro selbst sieht sich als armen Mann. Er habe kein Einkommen, betonte Kubas "Maximo Lider" immer wieder. "Forbes" allerdings sieht das anders: Castro kontrolliere alle Firmen im Staatsbesitz - Wert rund 900 Mio. Dollar.

Darunter befinden sich so unterschiedliche Unternehmen wie Zuckerrohrplantagen und Zigarrenfabriken, so das Magazin.

"Zu nahe bei der Queen"

Letztes Jahr wollte Castro das Magazin wegen seiner Auflistung klagen. Er sei als armer Mann zu nahe an Queen Elizabeth II. gereiht. Dieses Jahr hat Castro im Ranking das britische Staatsoberhaupt überholt.

Kronjuwelen nicht mitgerechnet

Das Vermögen der Queen wird auf 500 Mio. Dollar geschätzt. Es setzt sich laut "Forbes" aus Grundbesitz, Juwelen und der von ihrem Vater geerbten wertvollen Briefmarkensammlung zusammen. "Forbes" hat dabei ausdrücklich nicht die Kronjuwelen und den Buckingham-Palast mitgerechnet.

König Abdullah ist der Reichste

Angeführt wird die "Forbes"-Liste von Königen und Scheichs der arabischen Staaten. Das Vermögen des saudischen Königs Abdullah wird auf 21 Milliarden Dollar geschätzt. Er führt damit die Liste an, gefolgt von dem Sultan von Brunei mit rund 20 Mrd. Dollar.

An dritter Stelle steht der Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate, Scheich Chalifa bin Sajed Al Nahjan mit 19 Mrd. Dollar.

Der Herrscher von Dubai, Scheich Mohammed bin Raschid Al Maktum, wird auf 14 Mrd. Dollar geschätzt.

Hans-Adam Europas reichster Prinz

In Europa ist Prinz Hans-Adam II. von Liechtenstein das reichste Staatsoberhaupt. "Forbes" gibt sein Vermögen mit rund vier Milliarden an. Es setzt sich vor allem aus Palästen, Grundbesitz und Kunstwerken zusammen.

Gefolgt wird Hans-Adam von Monacos Albert II. Sein Vermögen schätzt "Forbes" auf eine Mrd. Dollar.

Neu auf der Liste ist der Präsident von Äquatorialguinea, Teodoro Obiang Nguema Mbasogo. Er wird auf 600 Mio. Dollar geschätzt.

Vermögen teils 800 Jahre alt

Die Vermögensangaben von "Forbes" wurden von den Königen und Prinzen allerdings nicht offiziell bestätigt, so Luisa Kroll, bei "Forbes" zuständig für die Rankings.

Auch andere Probleme seien aufgetaucht. Man könne bei den reichen Adeligen oft nicht zwischen staatlichem und privatem Vermögen unterscheiden. Einige dieser Vermögen seien bereits vor 800 Jahren entstanden, so Kroll.
Castro reicher als die Queen johannah
johannah:

Das ist doch nichts Neues.

 
05.05.06 21:56
#2
Die Diktatoren der Welt müssen zwangsläufig auch die reichsten in ihrer "Umgebung" sein. Wären sie das nicht, dann könnten sie auch keine Diktatoren sein.

MfG/Johannah

Castro reicher als die Queen shaker
shaker:

Johannah - das stimmt nicht

 
05.05.06 22:19
#3
Ich bin auch Diktator aber noch nicht reich!
Ihr werdet schon sehen gg
Castro reicher als die Queen shaker

ach ja JIMPS

 
#4
http://www.ariva.de/board/255286

Hab da noch die anderen: Bush usw. rein ge copied


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--