Bush ist es gestattet zu foltern

Beiträge: 5
Zugriffe: 276 / Heute: 1
Bush ist es gestattet zu foltern Rexini
Rexini:

Bush ist es gestattet zu foltern

 
08.06.04 10:14
#1
Pentagon bestätigt: Bush ist es gestattet zu foltern
Der US-Präsident George W. Bush hat laut einem Gutachten des amerikanischen Verteidigungsministeriums ein Recht darauf zu foltern. Das Staatsoberhaupt ist nicht an die Gesetze gebunden, die diese Art von Mißhandlung verbietet.  
Soldaten, die auf Befehl des Präsidenten gehandelt haben, sind ebenfalls von möglichen juristischen Folgen ausgeschlossen.
Das genannte Gutachten existiert bereits seit dem 6. März letzten Jahres.  
Zwar bestehen internationale Verträge, welche Folter verbieten, jedoch konnten diese durch juristische Einflüsse seitens der USA umgangen werden. In den letzten Wochen wurde bekannt, dass US-Soldaten Gefangene im Irak gefoltert haben.  
 Quelle: www.n-tv.de


dazu kann ich nur eines sagen : FUCK YOU MR. BUSH / USA
Bush ist es gestattet zu foltern DeathBull
DeathBull:

Yessssss

 
08.06.04 10:25
#2
Bush ist es gestattet zu foltern IDTE
IDTE:

aus geheimen quellen

 
08.06.04 10:26
#3
wurde bekannt, dass islamische terroristen ein recht auf sprengung des wtc hatten. sie sind nämlich nicht an internationale gesetzte gegen das zerstören von öffentlichen einrichtungen gebunden. das geht aus einem gutachten der bin laden stiftung hervor, dass bereits seit dem 9.9.2001 existiert. die gutachten die dieses beweisen sind allerdings so geheim, dass nur der engste kreis um bin laden sie kennt.
islamistische terroristen sind somit vor möglichen jurist. folgen ausgeschlossen(nur die amis wissen das noch nicht...)!


*ggg*
Bush ist es gestattet zu foltern lutzhutzlefutz
lutzhutzlefutz:

Finde ich nicht gut,

 
08.06.04 10:29
#4
daß man Geistesgestörten körperliche Qualen zufügen darf. Ich bin auch freundlich zu unseren behinderten Mitmenschen und helfe wo ich nur kann!
Bush ist es gestattet zu foltern IDTE

aus geheimen quellen 2.teil

 
#5
desweiteren wurde bekannt, dass hussein bereits seit 1980 das recht auf tötung polit. gegner besaß.

folgende gutachten sind momentan in arbeit:
iran versucht seinen jurist. einfluss zum bau von atombomben durchzusetzen. ein gericht in teheran hat dem bereits zugestimmt. somit hat der bau von atombomben keine jurist. folgen für iran mehr.
nordkorea erstellt momentan ein gutachten, dass den einmarsch in südkorea legitimiert, während israel sich die eroberung des gesamten nahen ostens gestatten lässt. dieses gutachten wird zur zeit im weissen haus bearbeitet. möglicherweise soll das durch israel zu erobernde gebiet noch erweitert werden...


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--