Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 55 56 57 59 60 61 ...

Burns on Track

Beiträge: 6.443
Zugriffe: 657.219 / Heute: 1
Gruppe: Lichtmaler   Forum: Talk
Burns on Track Panda123
Panda123:

Klasse Bilder

 
23.11.13 22:32
...
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Eine lange Zeit der Tristesse (Wetter) hat

4
24.11.13 03:23
wohl begonnen und Bilder mit künstlichem Licht (Blitz)
werden sich in Hinkunft häufen. Anbei schon mal ein
Vorgeschmack. Eine geweihförmige Holzkeule (Xylaria hypoxylon),
die zur Zeit (durch das weiße Sporenpulver) relativ attraktiv
daherkommen und (gestellt !) eine Rote Taubnessel, die den
Eindruck erweckt, als wolle sie den (ungenießbaren) Pilz
schnappolieren !
Burns on Track 667420
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

#1416 in Sachen User-Mod :-))

 
24.11.13 03:33
Offensichtlich nahm man mir die Story ab.

Gut das mit der Bildung war ja noch ernst gemeint,
aber dass es das für mich das höchste Glück auf Erden sein soll
"User-Mod" zu werden ist .......

Nun gut, ich hab es kapiert. Mein Humor kommt nicht an. :-(
Werde in Zukunft immer ein Smiley mit anfügen.
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Diese Variante wirkt für mich noch etwas

3
24.11.13 04:17
attraktiver, da zusätzlich mit Wassertropfen und mehr Tiefe.
Das weiße "Geweih" habe ich so aufgenommen, dass es frei
gegen den dunklen Hintergrund, sich schön abzeichnen kann.
Der Blitzeinsatz bei derlei Nahaufnahmen ist doch eine kleine
Herausforderung ! Das Objektiv steht nämlich des Öfteren im
Weg und weiß und lila sind sowieso Problemfarben. Die Blitz-
spiegelungen in den Tropfen habe ich wegretouschiert. Vgl.
mit #1427. Ansonsten nur, wie üblich, ausgeschnitten.
Von etwa 5 Aufnahmen war eigentlich keines richtig schlecht.
Ich fand also ziemlich schnell die richtige Einstellung.

ISO 200, F3.5 (von 3.3 - 6.3), 1/500 Sek
Burns on Track 667422
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Äh, ich glaube Weiß und Lila in #1429

2
24.11.13 04:42
schreibt man groß.

Ich sollte nur mit Kleinschreibung operieren. Spart orthographische
Peinlichkeiten ! Mit der Rechtschreibung und der Interpunktion
hatte ich es eh noch nie so richtig. Aber boersalino ist ja recht
tolerant, falls er gelegentlich hier reinschauen sollte. Bin ja im
Board nicht alleine diesbezüglich.

@seltsam #1425,
auf mich wirkt das eher, wie am heimischen Baggersee. :-)
mit Oma und 2 Enkelkinder am Ufer. Nix mit Südsee-Insulanerinnen
mit langen Haaren und gelber Hibiskusblüte hinter dem Ohr !

Als Experte für exotische Damen, empfiehlt Mr. Burns genau hin-
zuschauen, auf welcher Seite sie das Blümchen trägt. Blüte hinter
dem linken Ohr bedeutet: Bin schon vergeben. Blüte hinter dem
rechten Ohr: Bin noch zu haben !

Burns on Track seltsam
seltsam:

#1430 - ja, ein recht gleichförmiges Motiv

 
24.11.13 09:26
Wobei tatsächlich Ind. Oz. und vermutlich auch noch echte Inder oder vielleicht auch "nur" Einheimische.
An einem Wochenende waren, wohl zu einem Kurztrip, auf die Insel jede Menge (vermutlich) Inder gekommen und zelebrierten am Strand und auf dem Lavastreifen am Teich religiöse Rituale, um danach zu speisen...
Ich habe etliche Aufnahmen davon gemacht, weiß aber nicht, ob ich diese veröffentlichen kann/will...
(nein, grad nochmals geschaut, es ist keine dabei, die wirklich "anonym" genug ist)

P.S.: fang nicht an, nur mit Kleinschreibung zu arbeiten...  
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Dieses Imago ist schon etwas älter (09/10-2013)

2
25.11.13 01:24
Das Insekt gestattete mir nur eine Aufnahme und deshalb
m.E. eher unbefriedigend. Es ist eine Erstsichtung einer

Gemeinen Winterlibelle (Sympecma fusca).

Überall war es froschgrün, nein sie setzt sich natürlich auf
den dürrsten Zweig, der da rumhing und war so perfekt
getarnt und ich fand sie auch anschließend nicht mehr.
Sie ist, zusammen mit der Sibirischen Winterlibelle, die
einzige Libellenart, die so wie sie im Bild zu sehen ist, hier
als adultes Viecherl überwintert. Außerdem ist sie die einzige
Libelle aus der Familie der Teichjungfern, die ihre Flügel
beim Ruhen am Rücken zusammenklappt und diese 2 Paare
komplett auf die sonnenabgewandte Seite positioniert und
diese als Reflektor für zusätzliche Wärme nutzt. Siehe Bild.
(Verkleinert auf 79%) vergrößern
Burns on Track 667635
Burns on Track seltsam
seltsam:

Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder we

 
25.11.13 07:35
*
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

@Seltsam

2
26.11.13 01:57
In Sachen "Grüne". Zugegeben, es freut einen irgendwie doch,
wenn der Eine oder Andere auf den Buzzer drückt. Aus eigener
Erfahrung weiß ich jedoch, dass man im Grunde aber stets die
steigenden Ansprüche der Betrachter/Leser befriedigen müsste, um
diesen Reiz auszulösen. :-) Da dies, genau wie stetes Wachstum
in anderen Bereichen, unmöglich ist, werden es halt mit der
Zeit immer weniger. Bei von mir sogenannten "Sympathie-Threads"
ist das naturgemäß anders. Dort sind aber Grüne nicht die Energie
wert, die man für den Tastendruck benötigt.

Betrachtet man sich zum  Beispiel bestimmte Qualitäts-Threads im
Forum für Volkswirtschaft und oder Kapitalmarkt, dann kann man
dort anhand der Klick-Rate/Postingqualität vs. Grüne eine eklatante
Diskrepanz feststellen. Dort findet man Beiträge, die andernorts
kostenpflichtig wären und bei manchmal mehr als 3.000 Klicks kommen
dann im Schnitt 3-5 Grüne dabei raus. Beim Lesen der Beiträge ertappt
man sich aber exakt bei diesem Phänomen, nämlich dass man nur noch
bei den allerbesten Beiträgen denselben mit Grün honoriert.

Du musst Dich also nicht verpflichtet fühlen, mir einen "Mitleids-Grünen
oder Sympathie- oder auch "Kollegen-Grünen" zu schenken. Viel lieber
ist mir, wenn gelegentlich ein konstruktiver Kommentar oder Ähnliches
kommt.

In diesem Sinnen auch zukünftig eine optimale Motivlage, wo auch immer.


Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

....und es werde Licht !

5
26.11.13 02:24
In diesem Zusammenhang las ich gestern von Licht, Zeit, Raum,
Raumzeit und ich ward mir meiner intellektuellen Grenzen ganz
schnell wieder bewusst. Wer es nicht glaubt, der blättere doch
mal unverbindlich unter dem Begriff "Allgemeine- und spezielle
Relativitätstheorie", und der Tag ist einem garantiert verdorben.

Ich tröste mich dann immer scherzhaft mit der Vorstellung des
Herrn Einstein, zusammen mit mir, am Anstieg des Stilfser Jochs
und den Rückstand auf der Passhöhe, den er sich garantiert einge-
fangen hätte. :-))

Außerdem weiß ich, was das rechts für eine Baumart ist. Das
Süßgras im Vordergrund habe ich noch nicht recherchiert.
Arschkalt war es ! Gefühlt knapp über dem absoluten Nullpunkt.
(Verkleinert auf 72%) vergrößern
Burns on Track 668058
Burns on Track seltsam
seltsam:

#1434 - Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20

2
26.11.13 17:58
*gg*

da ich nur noch im Talk bin, sind mir Grünsterne relativ unwichtig. Allerdings, so wie Du schon sagst, manchmal "erwartet" man eine Wertung des Beitrages. Und ist entäuscht, wenn ein "interesssant" statt eines gewünschten "witzig" kommt, weil dann die Aussage nicht erkannt wurde.
Bei den Fotos, auch bei Deinen, ist es in der Tat so, man "kennt schon alles", also geht die Vergabe der Sterne zurück. Anderseits sind da auch "interessant" Wertungen ein Anreiz. Anfangs war ich irritiert über die Wertung "gut analysiert" bei einem Foto, aber man klärte mich auf... Und so sehr einen eine solche Bewertung freut, wenn man selber nicht der Meinung ist, und eigentlich nur das Foto (aus welchen Gründen auch immer) der Allgemeinheit zeigen wollte, so freut es einen doch, wenn die geneigten Zuschauer ihre positive Zufriedenheit rüberbringen.
Ich werde bei den Fotos, welche auch immer, weiterhin ein interessant, informativ oder aber auch ein gut analysiert vergeben. Oder auch keinen Stern vergeben. Im Guinness-Fred wird wohl kein Stern ernsthaftlich eine Wertung darstellen. So hoffe ich zumindest...
Darauf ein Stern... Pils
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Immer wieder mal Schneeschauer hier bei

4
27.11.13 00:37
etwa -2 Grad und garstigem Ostwind. Habe grad den Winterschneeball
und die Knallerbse in Arbeit. Beide an sehr schönen Standorten, jedoch
ist mir bisher kein richtig gutes Foto gelungen. Klamme Finger,
Ostwind und nur wenige Minuten Abendrot usw. verhinderten dies
nachhaltig. Deshalb hier aus dem Archiv eine Gartenkreuzspinne,
die sich einen Waldmistkäfer gefangen hat. Man muss sehr genau
hinsehen, um das Gesicht zu erkennen.
Burns on Track 668465
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Bis vor einigen Tagen sah ich immer noch

6
27.11.13 01:33
Wespen an den Efeu-Dolden. Das ist eine der letzten, die sich
gerade die Mandibeln putzt. Es ist eine Kurzkopfwespe (Deutsche
Wespe), was man an bestimmten Kriterien festmachen kann.

Abstand zwischen Augen und Mandibel ist nur minimal und
die gelbe Einbuchtung im Auge ist vollkommen gelb ausgefüllt.
Ferner, hier nicht sichtbar befindet sich auf dem Kopfschild ein
Punkt, was aber ein sekundäres Erkennungsmerkmal darstellt.
(Verkleinert auf 80%) vergrößern
Burns on Track 668470
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Mehrfach, auch in letzter Zeit, ist mir

3
28.11.13 01:26
im Nachbarthread von Gardenia schon aufgefallen, dass dort
das Thema "Strommasten" (meist genial versteckt, um die
Leser herauszufordern) regelmäßig auf dem Tableau erscheint.
Letztmalig in Bild #48822 und 48845 Ihres Thread´s. Ich habe mich
daher entschlossen dieses Thema regelmäßig auch hier zu behandeln. :-)

Beginnen möchte ich mit heutiger Aufnahme eines Donaumastens.
Ein Standardmodell mit 2 Traversen (Querträger). Jede Seite trägt
jeweils 3 Leiterseile, die somit 2 Drehstromkreise darstellen. Ich
vermute hier im Bild entweder 2x 55 110 kV oder 2x 110 (220)kV.
Näheres werde ich beim nächsten Mal versuchen herauszufinden.

Seit einigen Tagen lese ich mich über die Thematik ein und
somit beginnt der übliche Kreislauf: Mehr Wissen, mehr Interesse,
neue Foto-Motive usw.

Falls ich gelegentlich falsch liege in meinen Ausführungen, so hoffe
ich auf energischen Widerspruch, von wem auch immer.
(Verkleinert auf 72%) vergrößern
Burns on Track 668855
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

#1439 ist eine relativ matte Angelegenheit

 
28.11.13 04:24
gegenüber diesem Teil hier. Ein "Tannenbaum-Mast" mit
vermutlich 380 kV und 4 Drehstromkreisen. Soweit ich
erkennen kann sind hier Zweierbündel-Leitungen verbaut
(senkt die Leitungsverluste), üblich bei 380 kV sind meist
Dreierbündel. Um Ausfälle zu kompensieren und die
Nennleistungen im Standardbetrieb nicht zu überschreiten
oder besser zu unterschreiten (Senkung Leitungsverluste),
werden die Drehstromphasen aufgeteilt. Links und rechts
der Traversen hälftig und das wohl in diesem Fall zwei Mal,
was einem Leistungstransportes von grob geschätzt 1 bis 2 GW
entsprechen dürfte. Somit etwa 1 bis 2 Großkraftwerken.
Oben auf der Spitze befindet sich das Erdkabel.



Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Foto hiermit nachgereicht !

3
28.11.13 04:25
Burns on Track seltsam
seltsam:

schad, ich habe nur die Leitungen grad da...

3
28.11.13 07:50
aber hier ging es auch mehr um das Wetter...
Vielleicht geht es trotzdem, auch wenn es schon älter ist?
(Verkleinert auf 70%) vergrößern
Burns on Track 668883
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Die Kirche kommt mir bekannt vor !

 
28.11.13 19:46
Das ist doch die mit dem "Halbmond" drauf, als (vorläufig noch)
satirisches Zeichen der zunehmenden Islamisierung Deutschlands.
Nun, auch unter der Scharia wird wohl Strom gebraucht, wenn auch
vielleicht nicht mehr ganz so viel :-) Ob der Strom aus Biogasanlagen
dann aber noch "halal" ist, wage ich zu bezweifeln. Immerhin wird
dort auch Schweinegülle vergärt, und das nicht zu knapp.  
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Dieser Pflanze sagt man nach, dass

5
28.11.13 20:01
sie stinken soll, wenn man z. Bspl. die Blüte in der Hand
zerreibt. Man nennt sie deshalb auch u.A. "Stinkstorchschnabel".
Mir völlig rätselhaft, warum man das als Stinken bezeichnet.
Richt, wie die Inhaltsstoffe schon vermuten lassen, nach
ätherischen Ölen oder so ähnlich, jedenfalls stinkt sie nicht.

Ruprechts-Storchschnabel (Geranium robertianum)

Extrem schattenverträglich (bis 1/40 des normalen Tageslichtes).
(Verkleinert auf 71%) vergrößern
Burns on Track 669161
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Sie wächst hier an einer Steinmauer heraus,

6
28.11.13 20:08
die den örtlichen Dorfbach einfasst, der einen kleinen Wasserfall bildet.
Durch den Lichtmangel gelingt es nicht mehr denselben adäquat mit
abzubilden. Für ein paar Wasserspritzer auf die Pflanze reicht es aber !

(Verkleinert auf 75%) vergrößern
Burns on Track 669164
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Auf dem Weg in die Berge !

4
30.11.13 00:07
Taufrisch früh morgens abgelichtet. Ist zwar schon ein paar Wochen
her, aber doch nett anzusehen, oder ? Ich kann in Erinnerungen schwelgen,
mich an "Leuchtende Tagen" erinnern,  aber eines Tages wird auch mir wieder
dieses Dauergrau auf den Senkel gehen.

Ölrettich gegen Morgensonne und vielen Tautropfen, manche auch fallend
(siehe rechts oben)
(Verkleinert auf 98%) vergrößern
Burns on Track 669565
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Überraschend gutes Wetter am Nachmittag !

3
30.11.13 20:00
Mr. Burns natürlich sofort raus und ein paar Photonen
eingefangen. Soll ja gut für den Teint sein, sofern man
nicht übertreibt. ..... und für das Gemüt auch !

Wer heute im Trüben saß und gar in Endsdepri-Stimmung
verharrte, dem werde hiermit zumindest optisch etwas
Linderung zuteil.

(Verkleinert auf 54%) vergrößern
Burns on Track 669690
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Ein außergewöhnlicher Strauch, er lebe hoch !

4
30.11.13 20:11
Wir hatten hier heuer schon Temperaturen um oder unter -10 Grad C
und er blüht trotzdem. Hauptblütezeit ist angeblich 03-04. Er riecht
stark nach Vanille und ist giftig.

Winter- oder auch Bodnantschneeball (Viburnum bodnantense)

Ein Hybrid, der in Bodnant (Wales) gekreuzt worden ist.
(Verkleinert auf 62%) vergrößern
Burns on Track 669692
Burns on Track Monti Burns
Monti Burns:

Gut, dass dieses Bäumchen hier am See

6
30.11.13 20:16
wächst, so habe ich immer einen Vordergrund für
künftige Sonnenuntergänge. Sicher auch recht fotogen
mit Eis oder Schnee.
(Verkleinert auf 63%) vergrößern
Burns on Track 669693
Burns on Track zockerlilly
zockerlilly:

wie immer wunderschöne bilder, mr. burns!

 
30.11.13 23:03
merci, tiptop!

Seite: Übersicht ... 55 56 57 59 60 61 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--