Bundesagentur wird zum Milliardenrisiko

Beiträge: 6
Zugriffe: 330 / Heute: 1
Bundesagentur wird zum Milliardenrisiko BeMi
BeMi:

Bundesagentur wird zum Milliardenrisiko

 
09.06.04 12:01
#1
 SPIEGEL ONLINE - 09. Juni 2004, 8:37
www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,303343,00.html
Arbeitslosigkeit

Bundesagentur wird zum Milliardenrisiko

Die hohe Arbeitslosigkeit wird immer mehr zum Haushaltsrisiko für den Bund. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung hat die Bundesagentur für Arbeit bis zum Juni bereits mehr als 80 Prozent des für das gesamte Jahr 2004 geplanten Bundeszuschusses verbraucht.

Hamburg - Dem Zeitungsbericht zufolge hat die Bundesagentur in den ersten fünf Monaten dieses Jahres bereits 4,2 Milliarden Euro mehr ausgegeben als eingenommen. Zur Deckung des Defizits ist für das Gesamtjahr nur ein Bundeszuschuss von 5,2 Milliarden Euro eingeplant.

Nach einer Aufstellung der Nürnberger Behörde haben die Arbeitsagenturen dem Bericht zufolge von Januar bis Mai 23,839 Milliarden Euro ausgegeben. Dem stünden bislang lediglich 19,629 Milliarden Euro an Einnahmen gegenüber.
Bundesagentur wird zum Milliardenrisiko lutzhutzlefutz
lutzhutzlefutz:

Wenn man

 
09.06.04 12:14
#2
drei Köpfe in der Bundesregierung durch Köpfe mit einem anderen politischen Programm austauschen würde, wäre das sicherlich kein Thema mehr!

Schröder, Eichel, Trittin! Na gut, Stolpermanni auch noch.

Komisch, immer wenn ich deren Gesichter im TV erblicke, setzt bei mir temporäre Taubheit ein, ist das normal?
Bundesagentur wird zum Milliardenrisiko Schmus
Schmus:

das wäre auch kein thema mehr,

 
09.06.04 12:23
#3
wenn man der wirtschaft nicht pemanent säcke vor die füsse knallen würde. siehe zwangsöffnungszeiten im einzelhandel und dosenpfandstalinismus. aber finden viele hier ja noch astrein! arbeiten ist ja auch scheisse
Bundesagentur wird zum Milliardenrisiko gurkenfred
gurkenfred:

immer diese meckerei....

 
09.06.04 12:38
#4
jetzt gehts aufwärts, hier stehts:
blau.ariva.de/board/197195/...talk&search_id=&search_full=&843

also: jetzt sprudeln die steuern und es werden massiv einstellungen erfolgen. alles ein verdienst von schrödi und seinen kumpels.
darum: hört auf zu motzen.

mfg
gf
Bundesagentur wird zum Milliardenrisiko BeMi
BeMi:

Die Bundestagswahl 2006

 
09.06.04 14:42
#5
ist somit gelaufen.
"It´s the economy stupid!"
Bundesagentur wird zum Milliardenrisiko RonMiller

futzellutz...zu 2

 
#6
sei ufrieden, bei mir kommt noch äußerst
unangenehmes kotzen dazu


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--