Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg?

Beiträge: 49
Zugriffe: 4.831 / Heute: 1
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? abholzer
abholzer:

Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg?

9
15.01.17 17:19
#1
LONDON (dpa-AFX) - Wenige Tage vor einer Grundsatzrede der britischen Premierministerin Theresa May zum Brexit mehren sich Anzeichen, dass die britische Regierung auf Konfrontationskurs zur EU gehen wird.

Medien in Großbritannien spekulierten, May werde sich in Sachen Einwanderung von EU-Bürgern bei der Rede am Dienstag unnachgiebig zeigen. Eher werde sie Großbritannien aus dem europäischen Binnenmarkt und der Zollunion führen, berichtete der "Telegraph" in seiner Sonntagsausgabe. May werde für einen "sauberen" Schnitt mit der EU werben.

Andere Blätter berichteten ähnlich. Ein Regierungssprecher bezeichnete die Berichte im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur als "Spekulationen".

http://www.ariva.de/news/...t-und-handelskrieg-anspannung-vor-6006750
23 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2


Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? gogol
gogol:

stellt sich die Frage

2
17.01.17 11:53
#25
.wer sind Sie ?
............und unseren Freunden und Verbündeten in der EU..........
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? Lucky79
Lucky79:

Der Brexit wird übernacht von statten gehen!

2
17.01.17 11:55
#26
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? hokai
hokai:

#20 so ist es

2
17.01.17 12:23
#27
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? 22395300
The Leave campaign did not tell the British people that “taking back control” could mean following the USA wherever the latest Administration leads us: independence from Europe, but dependence on the USA. Tony Blair committed his government to an uncritical “special” relationship with President Georg ...
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? gogol
gogol:

O nö soll heute wirklich was rauskommen

3
17.01.17 12:40
#28
........A meeting with senior management will be held at 3pm.........

in meinem Mailordner
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? abholzer
abholzer:

es werden bestimmt Hintertüren offen gehalten.....

5
17.01.17 12:47
#29
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? gogol
gogol:

Ich gehe von Scheunentoren aus

3
17.01.17 12:49
#30
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? hokai
hokai:

et voila Scheuentor geöffnet

3
17.01.17 13:13
#31
NTV: May will Parlament über Brexit abstimmen lassen.
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? C.Rose
C.Rose:

London wirkt orientierungslos

 
17.01.17 13:40
#32
neben der an Größenwahn grenzenden Vorstellung alleine die Globalisierung meistern zu können verspielt zudem die aktuelle Regierung jedes Vertrauen in die Zukunftsfähigkeit des gewählten Wegs.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? abholzer
abholzer:

Die Börsenwelt nimmt die Rede zur Kenntnis

4
17.01.17 13:55
#33
Dax marschiert erst mal Richtung Norden.........
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? BarCode
BarCode:

Weder Scheunentor noch Hintertüren,

3
17.01.17 14:07
#34
sondern langwierige zähe Verhandlungen. Im Moment werden nur die Positionen abgesteckt. Hätte GB jetzt gesagt: "Wir wollen auf jeden Fall noch dieses oder jenes erhalten", hätte man sich in die Position des Bittstellers begeben. Also machen sie erstmal Tabula rasa. In der Hoffnung, dass sich das Verhältnis umdreht und die EU in die Position gerät, zu sagen, was man aber doch auf jeden Fall erhalten sollte. Und schon hat man eine bessere Verhandlungsposition. Keine falsche Strategie. Allerdings muss man natürlich auch damit rechnen, dass die EU sagt: Gut. Machen wir eben Tabula rasa. Das würde aber voraussetzen, dass sich diejenigen nicht lauthals einmischen, die in der EU ein starkes wirtschaftliches Interesse an einer engen barrierefreien Beziehung haben. Dass die EU einmütig daherkommt, ist selten. Darauf setzen sie in GB.
Was am Ende für wen dabein rumkommt und welche Folgen sich für beide Seiten in der Mixtur von vielen Vor- und Nachteilen im Detail dann schließlich ergeben, kann im Moment keine Sau ernsthaft vorhersagen (außer natürlich Rubens, der kann immer!). Darüber wissen wir frühestens in 3-4 Jahren mehr.
Alles andere ist Voodoo...
Alles ist relativ.
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? kiiwii
kiiwii:

Die ganze Chose hätte nicht sein müssen; Cameron

 
17.01.17 14:19
#35
hat sich als politische Null erwiesen, als er die Abstimmung ansetzte, die dann ein so knappes Ergebnis brachte.
Das Ergebnis solcher Abstimmungen ist immer dasselbe: Das Staatsvolk wird geteilt und die beiden Teile, fast gleich groß, stehen sich unversöhnlich gegenüber. Bei Bürgerkriegen ist es im übrigen genau so.  
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? abholzer
abholzer:

May warnt EU vor 'Bestrafung' Londons und droht

3
17.01.17 14:20
#36
LONDON (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May hat die EU davor gewarnt, Großbritannien für seinen Entschluss zum Brexit zu bestrafen. Sie bezog sich damit auf Spekulationen, die verbliebenen 27 EU-Mitglieder könnten bei den Austrittsverhandlungen einen harten Kurs gegenüber Großbritannien einschlagen.

http://www.ariva.de/news/...-vor-bestrafung-londons-und-droht-6008824
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? gogol
gogol:

Kernaussage von hokai #31 richtig

 
17.01.17 14:23
#37
wir sind der Meinung nach ca 10 Minuten war alles gesagt, denn die Fraktion May zieht ihre Klage zurück !!
wir haben 2 Jahre ZEIT und beim Parlament, naja !!
der Fingerzeig war die Aussage zum Punkt Trump und Zollunion/ separate Verhandlungen !
dazu passt die Aussage von Frau Merkel an die dt. Wirtschaft
......wir sollten als Wirtschaftunternehmer in Europa bei Verhandlungen mit GB EINHEITLICH auftreten .....
also nur meine Meinung
auch die dt. Wirtschaft muss aufpassen und wer hat noch Angst vorm Brexit ??
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? kiiwii
kiiwii:

Hinzuzufügen wäre noch, daß die EU- und UK-Eliten

2
17.01.17 14:24
#38
über Jahre mit diesen überflüssigen Verhandlungen beschäftigt sein werden, was sich hemmend, störend und teilend auf die EU und auf UK auswirken werden.  

So macht man das europäische Einigungs-Werk von 70 Jahren mutwillig zunichte.  OK, es waren 70 Jahre Frieden in Europa; aber die nächsten 70 Jahre dürften anders verlaufen, doch das juckt mich nicht mehr... denn das muss und werde ich ohnehin nicht mehr erleben.
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? musicus1
musicus1:

kiwii, nach mir die sinnflut.....

 
17.01.17 14:49
#39
es ist  schon beschämend was die Nachkriegsgenerationen  mit   gier     und macht  den nachfolgenden Generationen  hinterlässt .... AFD,  alles nationalistische Gedankengut  ist wieder hoffähig geworden... wir  deutschen  haben am meisten profitiert  und  jetzt werden  wir zur kasse gebeten , richtig so,...... das nächste   ist  die währung......  und wo bleibt die LINKE?????  und die  GRÜNEN??????????
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? abholzer
abholzer:

GB scheint beim Brexit zu improvisieren

3
17.01.17 14:56
#40

Frankreich - Großbritannien scheint beim Brexit zu improvisieren
WirtschaftsindikatorenVor 4 Stunden (17.01.2017 10:30)

© Reuters. A tourist carrying an umbrella walks in the rain during a spell of wet weather next to The Tower of London, in London © Reuters. A tourist carrying an umbrella walks in the rain during a spell of wet weather next to The Tower of London, in London

Paris (Reuters) - Frankreich hat das Vorgehen Großbritanniens beim Brexit kritisiert.

Die Regierung in London sei das Vorhaben EU-Austritt ohne ausreichende Vorbereitung angegangen, sagte Finanzminister Michel Sapin am Dienstag: "Niemand war bereit." Jetzt verlege sich die Regierung in London aufs "Improvisieren". Dies zeige, wie "hilflos" die britische Führung in einer Situation agiere, die Teile der Regierung so nicht gewollt hätten. Die britische Premierministerin Theresa May wird sich am Mittag in einer Grundsatzrede zum angestrebten Vorgehen bei dem geplanten EU-Ausstieg äußern. Laut Redetext wird sie sich dabei zum Austritt aus dem EU-Binnenmarkt und der Zollunion bekennen.

Bislang hat sich May kaum dazu geäußert, welches Abkommen sie mit der EU anstrebt. Das Problem für Großbritannien ist, dass die EU als Gegenleistung für den vollen Zugang zum gemeinsamen Markt auf die in der Europäischen Union geltenden Personenfreizügigkeit pocht. Die Beschränkung der Einwanderung war aber für viele Briten der Hauptgrund, in dem im Juni 2016 abgehaltenen Referendum für den Brexit zu stimmen.

de.investing.com/news/...-beim-brexit-zu-improvisieren-429781
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? hokai
hokai:

hm, klammer mich immer noch an der

4
17.01.17 15:01
#41
These, dass die May - als ehemaliger Brexit Gegnerin - alles dafür tut um den Brexitagitatoren und -befürwortern best möglich nach dem Mund zu reden...um sich dann in 1-2 Jahren, wenn sich die negativen Folgen spürbar abzeichnen, vor dem Parlament zu stellen:

Nun, könnt ihr das ratifizeiren oder auch nicht.

Idealerweise wäre bis dahin schmerzhafte Vernunft ins Land gekommen und der Brexit wäre vom Tisch und May könnte sich gesichtswahrend hinstellen: ich habe versucht Volkswilles auszuführen.

Aber wahrscheinlich ist das nur eine optimistische Träumerei.
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? kiiwii
kiiwii:

39 - nö, musicus, nicht nach mir die Sintflut; es

 
17.01.17 15:08
#42
ist schlicht so: Es ist biologisch unmöglich, daß ich die kommenden 70 Jahre erlebe...
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? waschlappen
waschlappen:

hokei, heut biste gar witzig!

 
17.01.17 15:25
#43
so kenne ich dich gar nicht! ob kiiwii was damit zu tun hatte?
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? waschlappen
waschlappen:

Video zur Krönung des Tages, gar zum schmunzeln!

 
17.01.17 15:27
#44
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? gogol
gogol:

Bilder aus meiner heutigen Zeitungsschau

2
18.01.17 12:27
#45
www.dailymail.co.uk/news/article-4130034/...Cameron-shame.html
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? 965120
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? gogol
gogol:

zum Thema Merkel

 
18.01.17 13:03
#46
weil ich es gestern geschrieben habe
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? 965129
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? gogol
gogol:

und einer der größten Lacher zum Thema EU ist

 
18.01.17 13:08
#47
eine der Schlagzeilen
.........Berlusconi-Kumpel ist neuer EU-Parlamentschef.............kann sich dann mit der EZB ohne Übersetzer unterhalten.............
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? Chartlord
Chartlord:

Siehe dazu

 
18.01.17 13:12
#48
den Beitrag im Thread Rund um den Dax mit dem Titel :

Nun hat sie also gesprochen.


Der Chartlord  
Brexit Sauberer Schnitt und Handelskrieg? abholzer

Und nun doch nicht?

 
#49
bis Ende 2020 wird sich nichts ändern, läuft gerade über N-TV Ticker

Seite: Übersicht Alle 1 2

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Blediiii, BörsianerNr1, donnanova, herrscher2, harry74nrw, Jackpots, Kap Hoorn, Mestre, PapaSchlumpf41
--button_text--