Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel

Beiträge: 19
Zugriffe: 2.960 / Heute: 2
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel vega2000
vega2000:

Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel

4
07.05.17 14:37
#1
Schon mal den Threadtitel sichern!
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel SzeneAlternativ
SzeneAlternat.:

Die Frage ist,

 
07.05.17 14:38
#2
wer folgen wird....
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel Radelfan
Radelfan:

#2 Ancelotti wäre dann frei!

2
07.05.17 14:44
#3
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel SzeneAlternativ
SzeneAlternat.:

...zu alt für den BVB und Acki

 
07.05.17 14:45
#4
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel manchaVerde
manchaVerde:

Das Nagelbübchen

3
07.05.17 14:52
#5
aus Hoppenheim würde perfekt zum BVB passen.

Der Tuchel ist schon ein komischer bzw schwieriger Typ. War in Mainz das Gleiche. Obwohl er super erfolgreich war (erfolgreicher als Kloppo) in seinen 6 Jahren bei den 05ern mochte ihn keiner so richtig und keiner hat ihm nachgetrauert. Das scheint sich aktuell in DO zu wiederholen.  
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel SzeneAlternativ
SzeneAlternat.:

Wobei ich Watzke,

2
07.05.17 15:00
#6
den ich eigentlich menschlich als auch fachlich sehr schätze, Fingerspitzengefühl nach dem Attentat abspreche.
Tuchel hat mir sehr imponiert, wie er sich danach menschlich präsentiert hat.
Keine Ahnung, was da los ist.
Man kanns eh immer nur schwer beurteilen. Ist bei gescheiterten Beziehungen im Freundeskreis aber ähnlich.
Man steckt nicht drin.
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel vega2000
vega2000:

Favre neuer Trainer beim BVB?

3
10.05.17 18:42
#7
www.blick.ch/sport/fussball/international/...er-id6646954.html

(...)Übernimmt Favre?

Obwohl Tuchel in Dortmund einen Vertrag bis 2018 hat, scheinen seine Tag im Sommer gezählt zu sein. In Deutschland wird bereits über seinen Nachfolger spekuliert. Auf der Kandidatenliste steht mit Lucien Favre (59) auch ein Schweizer.

Gemäss Informationen von «Bild» haben Favres Management und der BVB bereits Kontakt zueinander aufgenommen – auch wenn dies beide Seiten verneinen. Fakt ist: Der Waadtländer geniesst seit seiner Trainer-Zeit bei Hertha Berlin (2007-2009) und Borussia Mönchengladbach (2011-2015) in der Bundesliga einen exzellenten Ruf. Zudem spricht Favres Leistungsausweis mit seinem jetzigen Team Nizza (Platz 3 in der Ligue 1) für sich.(...)  
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel vega2000
vega2000:

Na sach ich doch

 
30.05.17 15:35
#8
www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/...-schon-geregelt.html

LF löst TT ab!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel Nokturnal
Nokturnal:

Loddar Fathäus ?

 
30.05.17 15:47
#9
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel fliege77
fliege77:

#8, du bist ein echter Fußballversteher

 
30.05.17 15:49
#10
das konnte nichtmal der inzwischen gesperrte Reichsfussballexperte.
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel Nokturnal
Nokturnal:

#10 und das noch in dem Alter...Respekt !

2
30.05.17 15:51
#11
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel wilbär
wilbär:

Herzlichen Glückwunsch Herr Watzke,

3
30.05.17 15:52
#12

Die Abfindung für Lucien Favre wird bedeutend höher sein, als die von T.T. ( Kein Cent mehr, als vertraglich festgelegt, und absolut unüblich in diesem Geschäft ). Da wäre bei laufendem Vertrag bedeutend mehr für T.T. dringewesen. Scheinbar doch nicht so ein schlechter Mensch? Und Favre wird auch keine 2. Jahre bleiben, weil er keine Erfolge liefern wird. Gruß Wilbär.

Das Geld gleicht dem Seewasser,jemehr man davon trinkt,umso durstiger wird man.
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel vega2000
vega2000:

Frauenversteher bin ich auch fliege77

2
30.05.17 16:06
#13
;-)))
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel Nokturnal
Nokturnal:

So wie Linse...Ü66

 
30.05.17 16:12
#14
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel Klappmesser
Klappmesser:

Wenn es im Laden müffelt

4
30.05.17 16:36
#15
haut Favre gern auch mal schnell ab. Siehe Hertha oder BMG
Von daher sehe ich das nicht ungern, weil es im BVB zuviele "Experten" gibt.
Den besten Job macht dort eindeutig und mit Abstand die Scouting Abteilung, Aubameyang
und Dembele waren Schnäppchen. Es ist Tuchels Verdienst , er hat aus ihnen
sehr gute Kicker geformt.
Ich glaube aber nicht, daß die Story kontinuierlich weiter geht, dafür werden
mir Watzke und Zorc zu überwebewertet. Die hauen da dermaßen überkandidelt auf die Kacke.
Favre ist auch ein schwieriger und zuweilen fahriger Typ, das hat er in Berlin mit einer exkulpanten Pk bewiesen. Es wird neue Probleme geben. Mark my words.
Mario Barth ist peinlich, Männer manchmal auch.
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel 007_Bond
007_Bond:

Und wann geht eigentlich Watzke?

2
30.05.17 16:41
#16
Wenige Stunden nach der Trennung von Thomas Tuchel wendet sich Hans-Joachim Watzke in einem Offenen Brief an die BVB-Fans - und bittet um Vertrauen.

Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel vega2000
vega2000:

Verzockt BVB, Favre erhält keine Freigabe in Nizza

2
02.06.17 13:55
#17
www.sport1.de/fussball/bundesliga/2017/06/...-kandidat-bei-bvb

(Verkleinert auf 83%) vergrößern
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel 993454
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel Kalli2003
Kalli2003:

Kicker meldet Bosz oder Stöger ...

4
02.06.17 13:58
#18
die sollen bloß ihre zeckigen Finger von unserem Fußballgotttrainer lassen!!
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel 22847325
Da waren es nur noch zwei: Peter Bosz (Ajax Amsterdam) oder Peter Stöger (Köln) heißt der neue Trainer von Borussia Dortmund. Lucien Favre (OGC Nizza), der Dritte aus dem Kandidaten-Trio, erhält definitiv keine Freigabe.
www.ariva.de/forum/nutzt-die-Zeit-427449
Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel vega2000

Vielleicht kommt Tuchel ja zurück

2
#19
Mit Holländern hat der BVB bisher keine gute Erfahrungen gemacht, ich sach nur Bert van Marwijk


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--