Börsencrash-Risiko in USA und Europa bei 13%

Beitrag: 1
Zugriffe: 166 / Heute: 1
DAX 13.130,17 -0,82% Perf. seit Threadbeginn:   +213,67%
 
Börsencrash-Risiko in USA und Europa bei 13% lancerevo7

Börsencrash-Risiko in USA und Europa bei 13%

 
#1
Swiss Re: Börsencrash-Risiko in USA und Europa auf 13% geschätzt - Studie
 


ZÜRICH (dpa-AFX) - Das Börsencrash-Risiko in den USA und Europa liegt einer Studie der Swiss Re  zufolge derzeit bei etwa 13 Prozent. Das sei das Ergebnis einer im Oktober erfolgten Befragung von 45 Volkswirten, meldete der weltweit zweitgrößte Rückversicherer am Mittwoch. Im April sei die Wahrscheinlichkeit, dass der Aktienmarkt kollabiert (Einbruch eines Leitindexes um 25%), noch auf 11 Prozent geschätzt worden.

Unterdessen veranschlagen die Experten die Wahrscheinlichkeit, dass die USA 2005 ein Wachstum von über 3 Prozent erreichen wird, auf 49 Prozent. In der April-Umfrage hatten sie noch 72 Prozent geschätzt. Zuversichtlicher geben sich die Experten, wenn es um das Wachstum in Europa geht. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 33 (April: 19) Prozent wird demnach der hiesige Kontinent 2005 wirtschaftlich um über 2 Prozent wachsen.

Die Inflationsrisiken werden als gering eingestuft. Das Risiko fallender Preise über die nächsten fünf Jahre betrachtet soll gemäß der Studie bei rund 3 Prozent liegen, sowohl in den USA als auch in Europa./ASU/sbi  
Quelle: DPA-AFX


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DAX Index Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
51 17.131 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY lo-sh tuorT 10:55
319 292.325 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico DrEhrlichInvestor 10:29
95 9.445 Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst gekko823 Spekulatius1982 08:45
195 311.192 QV ultimate (unlimited) erstdenkendannle. Kellermeister 19.09.20 23:18
27 1.787 Banken & Finanzen in unserer Weltzone lars_3 youmake222 19.09.20 21:04

--button_text--