Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 13 14 15 17 18 19 ...

Boarrrr was'n Held

Beiträge: 480
Zugriffe: 84.788 / Heute: 11
Boarrrr was'n Held Nebelland2005
Nebelland2005:

Manche Menschen beherrschen

2
16.05.15 11:07
leider nur eine gewisse Form von Steinzeitdialektik. Symptome bekämpfen statt die Ursache.
Boarrrr was'n Held fliege77
fliege77:

#373, das interessiert den Waldi doch nicht

4
16.05.15 11:08
stell dir vor die Linken würden auf diese Idee kommen mit Militär gegen das Problem anzugehen. Die CDU würde sagen das geht doch nicht, das ist unmenschlich. Dann würde Waldi auf diesen Zug aufspringen und aufzeigen wie Böse doch die Linken sind einfach gegen arme unbewaffnete Flüchtlinge vorzugehen. Aber das haben die ja schon in der DDR gemacht -typisch SED Nachfolgepartei.
Boarrrr was'n Held WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Kurz nachgedacht?

 
16.05.15 11:09





                 Felix qui potuit rerum cognoscere causas

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#379

Boarrrr was'n Held cumana
cumana:

?

2
16.05.15 11:24
Boarrrr was'n Held WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Posting # 379 habe ich gemeldet.

 
16.05.15 11:25


                 Ich bitte hiermit um Entschuldigung für meine Entgleisung
                 gegen den User Fliege 77.
                 Auch wenn ich nicht seiner Meinung in so steht es mir nicht
                 zu Ihn zu beleidigen.
Boarrrr was'n Held fliege77
fliege77:

#379, ach so danke

 
16.05.15 11:31
- Du bist einfach nur dumm. -

dann frage ich dich was man dagegen tun kann. Immer nur die Linken zu attakieren ist zu einfach, wenn man ständig wie du rot sieht.
Sag der Merkel doch, was man anders machen kann. Du hast doch garantiert einen Plan B in der Schublade.
Du weißt ja sicherlich das mit Militär das Problem nicht beseitigt wird oder?

Denn:   .........#372, "Klar! Warum auch das Übel an der Wurzel anpacken ?

........die Schleuserbanden sind nicht die Wurzel. Die Wurzel liegt in den Herkunftsländer. Löst du dort die Probleme, kommen weniger Flüchtlige übers Mittelmeer und die Schlepperbanden werden arbeitslos.
Im Prinizp doch logisch oder?
Boarrrr was'n Held fliege77
fliege77:

#381das macht doch nix Waldy

2
16.05.15 11:32
das zeigt doch, das du mir Recht gibst. Ist ja immer so: Merkt jemand das der andere Recht hat, wird man ausfallend.
Boarrrr was'n Held WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Echt ?

 
16.05.15 11:37


    Dann ist das ganze unendliche beleidigen von euch Roten gegen meine
    ID nur ein Zeichen allergrößte Anerkennung ?


                           SORRY Ihr seit wirklich nur zu Geil !

                  *LooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooL*
Boarrrr was'n Held WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Ps.

 
16.05.15 11:52



                                       *rolf*



..............noch mal Danke Fliege für dieses Statement !

             Das ich demnach nur ständig mit wahren Lobeshymnen
             überschüttet werde....... Mann, auf die Idee muss man
             erstmal kommen! Es stimmt wirklich Ihr Roten seit der
             Bauchnabel der Weisheit. Ich freu mich soooo richtig
             auf das nächste " Lob " aus der Linke Ecke.



............ ich werde allerdings auch weiter die aller grössten "  Komplimente "
von Euch Roten löschen lassen. Das liegt sicherlich einfach nur daran, das ich als einfache dumme deutsche Kartoffel sehen kann was eine Beleidigung ist und
was nicht.
             
Boarrrr was'n Held fliege77
fliege77:

ja natürlich! Wir finden dich super

 
16.05.15 11:53
Wir beneiden deine Anti-Rot-Intelligenz die du in Form von Postings uns täglich darbietest. Das ist Kult und gibts nur einmal. Da stehen wir drauf.
Boarrrr was'n Held fliege77
fliege77:

hast du noch ein Posting für #382 übrig?

 
16.05.15 11:55
Weißt ja, das Wurzelproblem
Boarrrr was'n Held WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Nee aber für # 357

 
16.05.15 12:08
wer so etwas schreibt :


---Irgendwie scheinst du auch nicht allzuviel davon zu verstehen wie ein Staat funktioniert,
deine Sympathie  für den die Arbeit verweigerten Beamten zeigt diese Unkenntnis,
er ist Beamter seines Bundeslandes und hat diesem zu dienen, irgendeine Antipathie zu einem Landeschef  oder dessen Partei hat da nicht zu interessieren,
er hat seinem Bundesland und der Bundesrepublik die Treue geschworen nicht seinem Regierungschef,
wenn ein Regierungschef rechtmäßig gewählt wird, hat ihn dessen Parteizugehörigkeit nicht zu interessieren.---



                             Da sag ich Respekt !

                             Ich hab dem Roten Verfasser dieser Zeilen mal
                             nahegelegt sich von Euch roten erklären zu lassen
                             was er da geschrieben hat.
                             Wenn ich das lese wundert mich mich 1933 - 1945
                             1949 - 1990 wirklich nicht. Kein Wunder das es Braune
                             und rote Nazis gibt. Schade das jemand 2015 so etwas
                             schreibt.
Boarrrr was'n Held badtownboy
badtownboy:

Nein, Waldy

2
16.05.15 12:27
komplexe Sachverhalte sind nun wirklich nichts für dich,
poste deine frakmentarischen Bruchstücke und verknüpfe sie mit deiner
einseitigen Weltsicht.

Deine Heuchelei , den Flüchtlingen wäre durch den Militäreinsatz geholfen, kannst du für dich behalten, ebenso wie deine " Anteilnahme " für die Mauertoten.

In wenigen Monaten  sterben halt im Mittelmeer mehr Menschen aufgrund der Abschottungspolitik der EU  als in allen Jahrzehnten der DDR.

Fliege erkennt das schon richtig, durch weitere gewalttätige Abschottungsaktionen läßt sich kein Flüchtling aufhalten.

Zudem ist so gar nicht überprüfbar , wer nach geltenden Gesetzen überhaupt ein Bleiberecht in der EU hätte, Asylrecht würde abgeschafft.

Das linke Politiker ein rechtsstaatliches Verfahren fordern ist sinnvoll und begrüßenswert, im Ergebnis wird auch die Union eine rechtsstaatliche Lösung in ihrer Mehrheit finden wollen,
auf Minderheitenmeinungen wie von dir wird dann wenig Rücksicht genommen werden können.
Boarrrr was'n Held badtownboy
badtownboy:

-k + g

 
16.05.15 12:28
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#391

Boarrrr was'n Held badtownboy
badtownboy:

Du übertriffst noch BorsaMetin

 
16.05.15 12:45
in deiner Einseitigkeit.
Grundsätzlich werde ich mich hier fern halten, ist einfach zu platt das Ganze und fern von jedem demokratischen  Meinungsaustausch;
wenn aber das gezielte Streuen von Lügen überhand nimmt, schaue ich vielleicht mal wieder rein.
Boarrrr was'n Held badtownboy
badtownboy:

# 388 ist natürlich eine Unverschämtheit von Waldy

 
16.05.15 13:16
Er setzt den Widerstand in einem Unrechtsregime dem in einer Demokratie gleich,
sieht Waldy hier also einen berechtigten Widerstand des Beamten, heißt dies, er glaubt nicht mehr an unsere Demokratie und den Möglichkeiten diese zu erhalten,
der Widerstand des Beamten in dieser Form ist nun mal innerhalb einer Demokratie nicht zulässig, da es mildere und geeignetere Mittel gibt seinen Unmut zu äußern.

Aber halt mal wieder ein Beleg, dass Waldy davon wenig versteht, wie vom Verhältnissmäßigkeitsprinzip und Übermaßverbot.

Insgesamt ist es aber wie bei BorsaMetin,
mam weiß , es wird hier blanker Unsinn geschrieben,
das gerade aber wirkt auch anziehend ,  man ist irgendwie überwältig von so viel Blödsinn.
Boarrrr was'n Held fliege77
fliege77:

Boarrrr-was-n-Held

 
16.05.15 16:41
Unser ThreadHeld hat sein Nutzerkonto deaktiviert.

Da sind ihm wohl anscheinend die Argumente ausgegangen.
Boarrrr was'n Held WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Die Linke und die "Bullenschweine"

4
24.07.16 09:54

Grüss Dog liebe Freunde & FEINDE !  ( „Viel Feind', viel Ehr'! )Heute :

              --------------- Dabei sind es bloß rotlackierte Neonazis-------------


"Obwohl sie sich faschistischer Methoden bedienen, werden Links-Chaoten und Gewalttäter von bestimmten Politikerinnen und Politikern als "Autonome" gehätschelt"

                    und jetzt kommt was, nein wie Geil ! was mich aber auch so was von
                    unserer " ROTEN CREME " hier gewohnt ist :

"Das Modeadjektiv "widerlich" aus der Schatztruhe aktueller Empörungs-Vokabeln, das Linken und Linksextremen fix von den Lippen kommt, wo immer sie Menschen mit "rechter Gesinnung" ausmachen, bleibt unbenutzt in der Truhe, wenn beispielsweise in großstädtischen Links-Biotopen wieder einmal ein vermummter Mob Polizisten attackiert und Autos in Brand setzt. "

www.rp-online.de/politik/deutschland/...schweine-aid-1.6135431
                                                           LESEN!


"Alles politisch Braune wird zu Recht geächtet; warum geschieht das nicht unterschiedslos bei rot lackierten Faschisten?"


Boarrrr was'n Held WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Linke wirft der Polizei "bürgerkriegsähnlichen

3
24.07.16 10:12
Einsatz" vor !!!!

                                                                        ?

"Hamburg. Nach einer Drogen-Razzia auf St.Pauli eskaliert ein Streit zwischen der Bürgerschaftsfraktion der Hamburger Linken und der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG). "

"Weil nur Afrikaner festgenommen worden waren, sprach die linke Szene von "rassistischen Kontrollen". Hunderte Menschen gingen dagegen am Montag und Dienstag auf die Straße."

"Schneider: "Bürgerkriegsähnlicher Einsatz"
Die scharfe Kritik der Linken-Abgeordneten Schneider................. "

www.abendblatt.de/hamburg/polizeimeldungen/...-Andy-Grote.html


               



                       
Boarrrr was'n Held WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

A S Y L UND F L U C H T

2
25.07.16 14:25

--- Die Grenzen auf für Menschen in Not!
Wer ihnen Hilfe verweigert, verstößt gegen ein elementares Gebot der Menschlichkeit.----
---Asylgewährung nicht widerrufen: anerkannte Flüchtlinge als gleichberechtigte Bürgerinnen und Bürger behandeln;---
---benachteiligende Regelungen und Gesetze aufheben: Asylbewerberleistungsgesetz, Residenzpflicht und Arbeitsverbote abschaffen; Zugang zu Integrationsmaßnahmen auch für Asylsuchende sicherstellen;
---für hunderttausende „Illegale“ elementare Menschenrechte wie Schulbildung und die Behandlung von Erkrankungen sichern;


-------behördliche Meldepflichten aussetzen; Perspektiven eines legalen Aufenthalts schaffen;---

----Abschiebehaft mit ihren unmenschlichen Bedingungen beenden; Sammellager abschaffen;-

                                    www.linksfraktion.de/themen/asyl-flucht/

                      DIE LINKE.................Pool der Checker !

Ps.
Wenn ich euch Roten auf den Sack gehe mach ich ja alles richtig !

                           Herzlicher Gruss an das ZK
Boarrrr was'n Held WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

ein Verrat an linken Prinzipien

2
27.07.16 19:26
---Sahra Wagenknecht auf rechtem Stimmenfang---
---Die Fraktionschefin der Linken hat nach dem Anschlag von Ansbach die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin kritisiert. Die eigene Partei ist entsetzt, die AfD voll des Lobes.---

                            Na sauber !

---Zustimmung bekam Wagenknecht von der AfD. Der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Magdeburger Landtag, André Poggenburg, lud Wagenknecht auf Twitter ein, zu seiner Partei zu wechseln. ---

www.zeit.de/politik/2016-07/...enknecht-die-linke-fluechtlinge

So meine allerliebsten Rot Front Brigadiere zeit für Euch fröhlich die Internationale zu trellern !
Boarrrr was'n Held WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Fraktionsvorsitzende fühlt sich ;Missverstanden

2
29.07.16 22:28
Grüss Dog

Und wieder mal : MISSVERSTANDEN !
Aber neee auch! Wie kann das denn sein das man das was jemand sagt so aufnimmt wie er es sagt???
Dieser ganze Thread : ROT  = MISSVERSTANDEN !!!!
Beispiele ohne Ende  : ROT.....äh......Missverstanden!!!

Heute :  ( siehe auch #398 )

                       HALLO ICH BIN DIE SAHRA !!!
                                              & Die Fraktionsvorsitzende fühlt sich in ihrer Kritik an Merkels Flüchtlingspolitik missverstanden.

---"Ich will nicht, dass wir zu einer linken AfD werden", sagte er dem Spiegel. Petzold gehört zu den Unterzeichnern eines Aufrufs mit dem Titel "Sahra, es reicht".---

www.zeit.de/politik/deutschland/2016-07/...tfertigung#comments

-----Die Vorsitzende der Partei "Die Linke", Katja Kipping, hat sich von den umstrittenen Äußerungen der Fraktionschefin Sahra Wagenknecht zur Ausländerpolitik distanziert. Sie habe sich über deren schriftliche Pressemitteilung sehr geärgert, sagte Kipping im Deutschlandradio Kultur. ---

www.deutschlandradiokultur.de/...e.html?dram:article_id=361393

Ja Friede Freude Eierkuchen Oder :   Die Rote AFD   (BRDDR)
                       Immer wieder vom feinsten wie sich die ROTEN selber demontieren
Boarrrr was'n Held WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

......wie man es nur aus Zeiten der DDR kennt.

2
23.01.17 08:52

-----------------Die Steuerpläne der Partei Die Linke-------------

-----In der DDR betrug der Einkommensteuersatz 90 % bei Einkommen ab 500.000 DDR-Mark. Daran hat sich die sonst so vergangenheits-vergeßliche Partei wohl erinnert, so dass sie nunmehr Steuersätze von 53 % bei Einkommen ab 70.000 €, von 60 % bei Einkommen ab 250.000 € und gar von von 75 % ab einem Einkommen von 1 Million Euro propagiert. Weitere ca. 3-4% kämen durch den Solidaritätszuschlag hinzu, von dessen Abschaffung man im Programmentwurf nicht lesen kann. Das wären dann fast 80 % Spitzensteuersatz.------

www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/...ene-der-partei-die-linke/

Wie gut ich doch die Linken verstehe !
                                                                          " EAT THE RICH "

Das kann man so herrlich brüllen mit dem 39Cent Bier in der Hand.

Immer dran denken ! Die " die linke" ist die direkte Nachfolgepartei der

                                                                     S  E  D

Und da es der BoardLinke immer so wichtig ist das die "die linke" wirklich die direkte Nachfolge der S  E  D  ist hier nochmals zum Xten mal :

----Geschichte
Die Partei Die Linke entstand aus der Verschmelzung der Linkspartei.PDS, die bis 1989 unter dem Namen Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) als regierende Staatspartei der DDR fungierte, und der WASG, die 2004 regierungskritische SPD-Mitglieder und Gewerkschafter zunächst als Verein gründeten. Die Partei sieht sich „in einer parteipolitischen Traditionslinie, die auf Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht zurückreicht“.
Geschichte des PDS-Teils-

de.wikipedia.org/wiki/Die_Linke

                                     S  T  O  P  T        die " DIE LINKE "


                                                    Ist ein Land Rot
                                                     Ist das Land ToT



Seite: Übersicht ... 13 14 15 17 18 19 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--