Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 790  791  793  794  ...

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Beiträge: 75.688
Zugriffe: 12.187.632 / Heute: 9.691
BTC/EUR (Bitcoin. 9.363,22 +6,57%
Perf. seit Threadbeginn:   +155752,55%
 
BTC/USD (Bitcoin. 10.553,63 +6,99%
Perf. seit Threadbeginn:   +64055,83%
 
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

coinbase

 
26.04.17 15:51
www.godmode-trader.de/

bei 1300 USD magische Zahl und der Euro fällt wieder
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

noch Fragen?

 
26.04.17 17:23
grün waagerecht ist der Tageschart, der Rest ist Wochenchart

Wochenchart

(Verkleinert auf 31%) vergrößern
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! 986131
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! johe6
johe6:

ETF Zwillinge

 
26.04.17 17:28
www.btc-echo.de/winklevoss-bitcoin-etf-bekommt-neue-chance/
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

bitfinex

 
26.04.17 17:42
bitcoinity.org/markets/bitfinex/USD

bei 1400 USD
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

Ich sags noch 1000mal der BTC ist nicht genung für

 
26.04.17 18:16
Ich sags noch 1000mal der BTC ist nicht genung für den weltweiten Finanzmarkt

Is Atomic Cross-Blockchain Interoperability the Future of Finance?
By Justin Connell -
January 19, 2017
news.bitcoin.com/atomic-cross-blockchain-interoperability/

Kapital fliesst Fiat/BTC, BTC/Altcoin, Altcoin/BTC, BTC ≠ Fiat ≠ ETH da = Fiat

Und das es Offtopic !!!!!!!!!!!!!!
Am Finanzmarkt immer um Rendite geht, sollt man sich schnell nach PoS Coin umschauen / Kosten/ Nutzen/ Wert
Ausgenommen ETH, weil unendlich, damit kein Werterhalt = Fiats

(Verkleinert auf 92%) vergrößern
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! 986144
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

Auszug

 
26.04.17 18:24
Russland erklärte, dass sie digitale Währungen ab 2018 nutzen wollen, um die Geldwäsche zu unterbinden – und sogar Indien wird zwischen dem 15. und 20. Mai entscheiden, ob es eine gesetzliche Legalisierung für Bitcoin geben wird (Artikel – Video). Stehen die Vereinigten Staaten unter Zugzwang?


www.btc-echo.de/winklevoss-bitcoin-etf-bekommt-neue-chance/
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! johe6
johe6:

@berliner

 
26.04.17 19:18
Wiederholung ist des Witzes Tod,
siehe:  ETF Zwillinge

17:28
#19778
www.btc-echo.de/winklevoss-bitcoin-etf-bekommt-neue-chance/

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Jörg9
Jörg9:

@Tony Ford

4
26.04.17 19:32
Ich mag Deine sehr fundierten Beiträge, doch Deinen Pessimismus bezüglich der Kursentwicklung des Bitcoin teile ich nicht, weil:

- Indien will Regelungen für den Bitcoin schaffen
- Russland setzt sich aktuell mit dem Thema Bitcoin auseinander
- Japan hat den Bitcoin als Zahlungsmittel anerkannt.
- Eine Lösung der "Kapazitätsbegrenzung" der Blockchain des Bitcoins wird wohl auch wahrscheinlicher
- Die SEC will die Zulassung des ETF wieder prüfen.

Mehr positive Perspektiven geht doch fast gar nicht mehr?!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

Russland schrieb noch

 
26.04.17 19:51
2016 eindeutig für den Verbot des bitcoiins aus, mit Strafverfolgung. Aber auch Idioten lernen dazu. Alles ein Frage der Zeit
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! johe6
johe6:

Der btc-Kurs wird steigen

 
26.04.17 20:02
Hatte ich ja ganz vergessen,
ich befinde mich augenscheinlich hier in einem Forum, das hauptsächlich in
konventionelle Produkte investiert, wie Gold $, €, Aktien, Fonds etc.

Habe mal die "Sternchen" von den Forenteilnehmern recherchiert:
Die meisten Forenteilnehmer, explizit die  "Neuen", kommen aus
anderen Foren von ariva, nicht von außen.

Ich bin, glaube ich, der einzige, der vorher keine "Beziehung" zu ariva hatte.

Und dann disskutiert ihr noch über "Mainstream", dieses Forum ist mainstream.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

erklärung unnötig, Tageschart, linien aus wochench

 
26.04.17 20:03
erklärung unnötig, Tageschart, linien aus wochenchart
(Verkleinert auf 31%) vergrößern
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! 986164
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

ich bin sicher kein mainstream

 
26.04.17 20:05
dafür, das ich es nicht bin hatte tony mich blockiert
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Heinz-Rüdiger
Heinz-Rüdiger:

#19771

 
26.04.17 20:13
hhmmmmm....
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! johe6
johe6:

@berliner

 
26.04.17 20:30
das stimmt!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! johe6
johe6:

Mainstream

 
26.04.17 20:35
Hier der Kommentar von der Konkurrenz:

www.finanzen.net/nachricht/devisen/...nmal-ueberdenken-5441695
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

#19783 wenn von Bitcoin ...

 
26.04.17 20:44
die Rede ist, dann betrifft dies Gleichermaßen auch Altcoins.

D.h. letztendlich geht es bei Russland, Indien, etc. um den Zugang zu Cryptos und davon profitieren alle Coins.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mr. robot
mr. robot:

btc

 
26.04.17 20:51
die ip verfolgung des btc netzwerk wird nach wwie vor medial vertuscht !!!
ich persönlich gluabe das der btc im sommer noch höchststände von 2000 erreichen wird.
man kann die bad news nur verzögern aber nicht aufhalten.
wegen der verzögerung medial weiß ich als illuminati das btc noch seitwärts in richtung 2000 seitwärts gepumpt wird . danach gibt es die crtash time.
die gravierende blockchain technologie fehler von satoschi wegen missbrauch dermenschen bzw staats kommen und dasist der crash zeitraum und ein paar jahre lange korrektur kommen!!!!
man möchte in den markt geld pumpen von investoren damit wenn das darknet verbannt wird nicht der btc kompllettt ineinander zussamen bricht.
das aktuell sind die vorbereitungen dazu
kursziel 500 ende 2017 spätestens anfang 2018.
ich denke der crash kommt gegen november dezember wenn das darknet buisness läuft und anschließend oder sogar noch davor verbannt wird.
ich kenne die Dimensionen des darknet und denke das mindestens 50% des btc für deunkle geschäfte miussbraucht wird.
sei es noch das kleinste service im darknet.
euro ganz simpel nach schweiz per btc anlegen . das ist nur eine von millionen illegale dienstleistungen welche imdarknet angeboten wird . btc ist nach wie vor die hauptwährung für das darknet .
viele leute welche wenig wissen über das darknet besitzen , stellen das darknet nur mit drogenhandel in verbindung.
das ist falsch !!!!!
alles was man in der reale welt an illegale aktivitäten vorrnehmen kann werden im darknet als dienstleistung angeboten.
das lka  nennt dieses phenomen crime as a service.

im darknet zufinden:falsche dokumente ausweise führerschein falschgeld pornografie auftragsmord kompleette bankdaten von bankkunden und vieles mehr, falscheröffnte bankkontos , gehackte packstationen von dhl , filler .
vorallem bankdaten der bankkunden ist ein großes problem für unsere gesellschaft.
indirekt überlistet btc aktuell unser komplettes bankensystem.
mit den gekauften daten kann man dann betrügerisch wertgegenständer kaufen und somit falsche transaktionen bei der bankverbuchen.
beim btc ist das bis heute nicht möglich und dadurch überlistet btc das komplette bankensystem finanzsystem zur zeit.
auch die filler sind ein sehr großer teil im btc netzwerk und sind von außen für manche leute investoren aber die illuminatis wissen wer die investoren sind das sind grtoßer teil filler.
ich erkläre kurz die aufgabe eines filler.
ein filler bietet digital geld zu produzieren an auf betrügerische absicht.
es werden fake shops per homepage kreiert und damit millionen von euros abgeräumt .
filler unterteilene sich auch nochmal in verschieden kategorien
es gibt den bank filler paypal filler usw .
wie wird das fillen durchgeführt.
die fake homepage mit fake tüv siegel sind nur ein beispiel.
es sind millionen von fake anzeigen bei ebay ebay kleinanzeigen amazon und co online .
dann gibts die andere seite eines fillers der bestellt ware für kunden im darknet auf falsche betrügerische daten von anderen leute . das geht alles mit verschleierung der ip und bezahlt wird alles nur in btc.
das ist der milliarden markt . leute seid nicht naiv und glaubt nicht das es investoren sind.
guckt euch die milliarden euro dollar schaden bei den großkonzernen an.
diese milliarden sind inbtc.
die filler kassieren in der regel bei einfachen bestellungen bis zu 50% des bestellpreis.
bei regelmäößigen  geschäften ist da bestimmt noch ein preisnachlass bis zu 30 % des neupreis drinnen .
dieser selbe prozentsatz geht auch für bankfiller . die verkaufen zb ein auto über kleinanzeigen finden ein naiven der sagt paypal ist sicher blabla und überweist per paypal und wird abgezogen . das sind mehrer tasuende euro auf ein schlag filler kriegt 50% . davon sind millionen mneschen geprellt wurden . lest euch einfach nur mal im internet durch . kleinanzeigen autokauf geld weg oder mobile autokauf geld weg.
die betrüger werden durch hohehn mariuhanna konsum immer kreativer und entwickeln neue tricks.
das ist ein milliarden markt ob ihr mir glaubt oder nicth.
das war mal nur ein kleiner überblick über das darknet .  
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mr. robot
mr. robot:

btc mit falschgeld

 
26.04.17 20:56
überlegt mal nur falschgeld was das für ein milliarden schwerer markt ist. alles kommt aus  italien und wird in komplett europa dank des ehemaligen staatlichen unternehmes dhl verteilt.,
bezahlt wird per btc im darknet.
sogar im clearweb wird nicht halt gemacht .
hier mal ein bsp
falschgeld-bestellen.com/
dies ist keine werbung sondern soll nur veranschauchlichen was btc aaktuell mit unserem finanzsystem undercover machct
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mr. robot
mr. robot:

ergänzung

 
26.04.17 20:59
vergleicht mal die preise das sind so um die 50% in btc . dann kann man sich ja mal anschauen wv  falschgeld im umlauf durch experteberechnung ist und sdich ein ungefähres bild über dieses milliarden btc markt errechnen
dann sind zwischenhändler welche nochmals profitieren alles läuft per btc. traurig aber wahr
stay illuminati
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! johe6
johe6:

@tony altcoins

 
26.04.17 21:32
Was für deine Meinung spricht:
du bist schon sehr lange in dem Terrain unterwegs: offiziell seit 23.06.2011, wahrschleinlich noch länger,
insofern bin ich mit Einstieg Anfang 2014 noch ein Newcomer,

Mein Resume:
1. Jetzt, kurzfristig (1Jahr) gedacht wird sich der BTC durchsetzen
2. Langfristig: in 1-2 Jahren holen die Altcoins auf, peau a peau, je nach "Ausstattung"

Mein Resume:
Wenn ich das ganze so betrachte, könnte dein Hinweis auf die altcoins sinnnvoll sein.
Aber nur langfristig gedacht.

Wenn ich jetzt mal voraussetze, daß du schon 2011 btc gehalten hast, und man für die
die altcoin eine ähnliche Entwicklung sieht, macht das
auch Sinn, sich heute mit altcoins zu beschäftigen, nur welche?

Und ich bin zu blöd, bei Polonix etc. zu handeln, mach dich mal stark, und
bitcoin.de handelt altcoins, dann bin ich viell. dabei.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Heinz-Rüdiger
Heinz-Rüdiger:

@mr.robot

3
26.04.17 22:08
tut mir leid, aber ich muss nun doch mal persönlich werden...
seit ca. 1,5 Jahren verfolge ich diese Forum hier. Und ich glaube ich habe schon Einiges gelernt.
Aber was du immer wieder für einen Stuss abgibst ist ohne Worte!!!
Bei dir verstehe ich weder Sinn noch Nachhaltigkeit deiner Kommentare. diese ändern sich sowieso so ca. alle 12 Stunden.
Auch dass du hier schon unter verschiedenen Namen immer wieder aufgetaucht bist spricht Bände.
Sag mir doch einfach, was dein Ziel hier ist. Ich verstehe einfach nicht, dass ein (vermeintlich intelligenter) Mensch wie du sich mit dieser Thematik so intensiv beschäftigt und dann nur so ein Quatsch wie bei dir dabei raus kommt.

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! johe6
johe6:

einen neuen Namen

 
26.04.17 22:27
das möchte ich auch, wie funktioniert das?
@Tony: man kann in dem Forum mehrere Benutzernamen einsetzen,
wie geht das?
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! MrBlockchain
MrBlockchain:

Habe auch einen neuen Namen

 
26.04.17 22:43
Und hallo alle zusammen  
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mr.botchain
mr.botchain:

hallo,

 
26.04.17 22:59
willkommen zurück!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Shout
Shout:

10.000 Euro

2
26.04.17 23:26
Ich leg mich mal fest. Spätestens sechs Monate nach dem nächsten Halving ist der Bitcoinpreis in Euro fünfstellig. Bis dahin sind es noch ca. 3,5 Jahre und ich habe mir überlegt ob ich Mr. Robot dann nicht ins Bordell einlade damit er mal all seinen Druck loswerden kann. Leisten könnte ich es mir als dann Mehrfachmillionär, aber wer will kann für den Zweck dazu spenden, natürlich nur wenn es sich um Geld oder Bitcoin handelt.
http://www.smilies-paradies.de/images/...smilies-liebe-erotik-197.gif

Seite: Übersicht ... 790  791  793  794  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Bitcoin Kurs in Euro Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
159 75.687 Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford shzzL 21:07
59 8.976 Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus Weltenbummler 12:29
6 778 Auswahl Krypto-Zertifikate... segwit2x GLD200 06:00
11 491 Erster Bitcoin ETF - Kinderleicht Bitcoin kaufen! Renditejägerforever Galearis 26.06.19 22:13
  13 Meine Bitcoin-Gewinne - Thread! BorsaMetin BorsaMetin 26.06.19 10:27

--button_text--