Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 5441  5442  5444  5445  ...

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Beiträge: 145.070
Zugriffe: 24.580.674 / Heute: 16.470
XBT/EUR (Bitcoin. 28.607,43 +2,41%
Perf. seit Threadbeginn:   +476076,23%
 
XBT/USD (Bitcoin. 29.204,53 -3,38%
Perf. seit Threadbeginn:   +177435,14%
 
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Max84
Max84:

Die FED ist seit 2008 im sukzessivem

 
17.01.22 18:04
USD-Drucken

Und BTC steigt warum? Weil die Sonne morgen aufgeht und Abends untergeht?!

Oder doch weil die FED Geld Druckt und somit Kredite extremst billig macht?!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Max84
Max84:

Es ist sehr wichtig zu sich selbst ehrlich sein

 
17.01.22 18:09
Sonst wird man sektenartig einem Pappiertieger folgen und viel Geld verlieren!

Daher immer bei Cryptos die Regel No1 verinnerlichen: kaufen erst wenn keiner mehr haben will!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Edible
Edible:

@ Alternative Realität

 
17.01.22 18:11
Der wahre Wert vom Bitcoin steckt im Hype. Den kann man zu Geld machen.  
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Max84
Max84:

Wo ist unser Markschreier mit seinen

 
17.01.22 18:16
NUR guten News zu BTC?
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! McTec
McTec:

soso

 
17.01.22 18:17
Und der Michael Saylor schimpft auf die FED seine 130.000 Bitcoins wären ohne FED vielleicht 130.000 USD wert und keine 6 Milliarden  ..??

Du denkst also Michael Sylor kann 130.000 Bitcoins sein nennen  ?
Bitte belegen das es SEINE sind !!!!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Max84
Max84:

Du weißt was ich meine

 
17.01.22 18:19
Microstrategy  
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Edible
Edible:

@ Alternative Realität

 
17.01.22 18:21
Aber das verstehen halt viele nicht. Sie denken, sobald etwas rar ist muss es sehr wertvoll sein. Aber was nützt einem etwas Rares, wenn es keine haben möchte. Und wenn die Bitcoin zunehmend im Äther verschwinden, macht es ihn nicht wertvoller. Schon alleine durch die Obergrenze ist er für die breite und wachsende Weltbevölkerung/ Wirtschaft eher ungeeignet. Und diese, dem Bitcoin innewohnende Demenz macht es nicht besser. Der letzte Bitcoin ist nicht unbezahlbar. Der letzte Bitcoin ist der letzte Bitcoin.  
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Motox1982
Motox1982:

Edible

 
17.01.22 18:26
muss es nicht, aber im Falle Bitcoin ist es halt so.

auch wollen Bitcoin mittlerweile sehr viele, auch das trifft nicht zu.

die größten Investoren und Banken dieser Welt empfehlen etwas in Bitcoin anzulegen.

Bitcoin ist ein aufstrebender Store of value.

deine Aussage trifft auf die meisten altcoins zu, dezentralität und wert kann man nicht Coden, das macht die Community.

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Motox1982
Motox1982:

aber

 
17.01.22 18:27
das verstehen halt nicht viele oder wollen es nicht verstehen das Bitcoin bereits extrem wertvoll für sehr viele Menschen ist.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Motox1982
Motox1982:

der

 
17.01.22 18:29
beste Beweis schwarz auf weiß, das reimt sich sogar, ist der gesamtchart.

Fakten lügen nicht.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Edible
Edible:

@ Alternative Realität

 
17.01.22 18:32
Immer dieser Quatsch mit dem Gesamtchart. An der Börse wird die Zukunft gehandelt und nicht die Vergangenheit.

"die größten Investoren und Banken dieser Welt empfehlen etwas in Bitcoin anzulegen."

Ja, weil diese Investoren selbst investiert sind und mit ihren "Ratschlägen" Fomo auslösen möchten. Und was meinst du mit den größten Banken? Die Sparkasse Detmold?
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

#136057 Alternative Realität? Wirklich?

5
17.01.22 18:35
Natürlich ist ein Bitcoin bedingt seiner begrenzten Menge nicht gleich wertvoll. Erst eine entsprechende Nachfrage bei knappem Angebot ergibt erst einen hohen Preis.

D.h. solange die Nachfrage entsprechend hoch genug für die begrenzte Menge ist, ist Bitcoin auch wertvoll. Die entscheidende Frage wird am Ende sein, ob die Nachfrage so hoch bleibt. Hier kann man in der Tat unterstellen, dass die Karawane irgendwann mal weiterziehen könnte.

Mögliche Gründe könnte z.B. ein ökologisch schlechter Fußabdruck und eine hohe energetische / ressourcentechnische Ineffizienz sein. Das ist u.a. auch einer der Gründe, weshalb ich meine Bitcoin bereits nahezu komplett umgeschichtet habe.

Was die Mengenbegrenzung vs. Weltbevölkerung angeht, hier unterliegst du einem Denkfehler.
Bitcoin kann im Gegensatz zu Euro oder USD 8 Nachkommastellen abbilden.

D.h. die maximale Menge an Einheiten entspricht 21E+(6+8) = 21E+14 = 2.1 Billiarden
Damit liese sich die aktuelle Geldmenge der Welt abbilden.

Selbst das Argument mit den vielen nutzerunfreundlichen Nachkommastellen kann man entkräften, da das lediglich eine formelle Einstellung in der Wallet und Blockexplorer ist.
 
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! minicooper
minicooper:

max84, was willst du von mir ?

2
17.01.22 18:42
willst du dich mit mir anlegen oder was, mich provozieren. dann sag es.....
ich muss nur vorsichtig sein was ich hier antworte.
aber wir können uns gerne über bm die meinung sagen.

bisher war ich gegenüber dich und deine glaskugelbeiträge  sehr zurückhaltend. weil mir im prinzip wurscht ist was du hier  absonderst. aber das geht auch anders....
Schlauer durch Aua
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! minicooper
minicooper:

Tonga akzeptiert Bitcoin-Spenden nach Tsunami

 
17.01.22 18:43
Tonga akzeptiert Bitcoin-Spenden nach Tsunami

de.cointelegraph.com/news/...donations-amid-tsunami-onslaught
Schlauer durch Aua
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! minicooper
minicooper:

rio :-)

 
17.01.22 18:45
Rio de Janeiro möchte Teile des Stadtvermögens in Kryptowährungen wechseln
bitcoinblog.de/2022/01/17/...ns-in-kryptowaehrungen-wechseln/
Schlauer durch Aua
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! minicooper
minicooper:

Spanien will 100 neue Bitcoin-Automaten aufstellen

3
17.01.22 18:45
Spanien will 100 neue Bitcoin-Automaten aufstellen
Spanien soll zum Krypto-Hub Europas werden. Ein spanischer Bitcoin-Zahlungsanbieter will dafür mit 100 neuen Automaten die Adoption im Land vorantreiben.

www.btc-echo.de/schlagzeilen/...-automaten-aufstellen-133135/
Schlauer durch Aua
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! minicooper
minicooper:

Warum der große Run bald kommen könnte

 
17.01.22 18:46
Bitcoin Explosion wie Ende 2020? – Warum der große Run bald kommen könnte

cryptoticker.io/de/...rum-der-grosse-run-bald-kommen-koennte/
Schlauer durch Aua
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Marty McFly 00
Marty McFly 00:

Tony Ford

 
17.01.22 18:52
Darf ich fragen in was du deine Bitcoin umgeschichtet hast?
“Mögliche Gründe könnte z.B. ein ökologisch schlechter Fußabdruck und eine hohe energetische / ressourcentechnische Ineffizienz sein.“
Bitcoin könnte viel mehr die Lösung sein für den zukünftig immer mehr werdenden grünen Strom.
Da man Strom nicht speichern kann ist Bitcoin die optimale Lösung.  
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Max84
Max84:

Tony Ford schön dass du dich auch mal

 
17.01.22 19:14
zu Wort meldest. Hast ja dieses Tread mal erstellt und weise die Zukunft vorhergesagt!
Ist wirklich krass dein ersten Post zu lesen - wirklich Wahnsinn - immer noch Gänsehaut

minicooper, ich will nur, dass du mal auch was negatives zu BTC sagst und nicht nur positiv bis der Arzt kommt! So wäre es auch fair!

z.B. dass du auch mal bei 65k USD geschrieben hättest, dass wir gerade im Hype befinden und für ein Einstieg lieber abwarten sollte. Nein! Von dir kam nur noch gehype!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Max84
Max84:

Marty, das stimmt nur zur Hälfte leider:

 
17.01.22 19:19
"Bitcoin könnte viel mehr die Lösung sein für den zukünftig immer mehr werdenden grünen Strom.
Da man Strom nicht speichern kann ist Bitcoin die optimale Lösung.  "

Habe mir auch Gedanken darüber gemacht. Dieser Sachverhalt würde nur funktionieren wenn BTC auch als Geld fundieren würde. Sonst würde dieser Strom, der gerade nicht gebraucht wird und in BTC-Mining reinfließen würde eine Verwässerung / Inflation z.B. des USD beitragen!
Denn, so erzeugte neue BTCs würden direkt mehr Kaufkraft aus dem Nichts erzeugen bei gleichbleibender Güter-/Dienstleistungsangebot.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! ThunderJunky
ThunderJunky:

Max

 
17.01.22 19:25
So langsam gehst du mir mit deinem widerwärtig scheinheiligen Gelaber echt auf den Zünder. DU hast hier im Themread venauso gepusht, bis der Arzt kam und ohne Ende positive Sachen gepostet. Jetzt wo du wieder reinwillst, nur tiefer, fährst du so eine Tour? Das ist noch widerwärtiger als alles andere hier. Wenigistens bleibt mini sich seiner Linie treu, du hingegen bist ein ganz scheinheiliger Zeitgenosse.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Max84
Max84:

minicooper und damit es klar ist: ich will und

 
17.01.22 19:26
kann hier nicht auf persönlicher Ebene jemanden angreifen oder niedermachen. Dafür muss man sich persönlich kennen, damit es auch Hand und Fuß hat.

Was ich mit meinen Posts "gegen" dich schreibe ist eher dein Gedankengang alles nur positiv alles rosarot usw. Würden wir uns persönlich kennen würde es vielleicht anders aussehen. Und man muss ja auch bedenken: hier im Forum behandeln wir nur ein Thema! Nur eins und das ist Investition in Crypto...

Würden wir mit dir z.B. über andere Bereiche unterhalten wären wir vielleicht wo möglich dicke Freunde geworden - wer weiß

Wie gesagt: man ist hier nie umfänglich persönlich sondern themenbezogen!  
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Max84
Max84:

ThunderJunky, das sehe ich nicht so

 
17.01.22 19:28
ich bin raus weil der Hype war und zum Teil immer noch ist.
Ich bin gerne Fähnchen im Wind wenn es mein Kapital schützt!
Ich bin aber auch der, der bei 30k oder 20k seine Meinung wieder ändert und SPEKULATIV wieder in den BTC reingeht. Ich habe kein Problem damit!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! ThunderJunky
ThunderJunky:

Dann

 
17.01.22 19:34
verschone uns mit deinem Gelaber, denn deine letzhe Glaubwürdigkeit hast du damit verloren.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! DaKrusty
DaKrusty:

Am schlimmsten

 
17.01.22 19:38
Ist max Gelaber mit es kann noch nicht steigen weil ich noch nicht drin bin, bla bla und dann irgendwelche Bildchen posten die nicht eintreten. Videos verlinken bei denen er sich nur Passagen raus sucht die auf seine Kursziele passen usw….mit Dusel ausgestiegen und nun einen auf Ober Trader machen…

Seite: Übersicht ... 5441  5442  5444  5445  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, Realist123, Trollhunter

Neueste Beiträge aus dem Bitcoin Kurs in Euro Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
189 145.069 Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford Roecki 22:23
  193 Bitcoin - Thread! BorsaMetin ThomasDB70 08:57
63 9.769 Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus Canis Aureus 19.05.22 10:45
6 160 TRON (TRX) - Die nächste Krypto-Rakete? meischer_eder fatih81 21.04.22 17:28

--button_text--