Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1041  1042  1044  1045  ...

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Beiträge: 155.005
Zugriffe: 27.372.388 / Heute: 7.073
XBT/EUR (Bitcoin. 19.452,86 -0,39%
Perf. seit Threadbeginn:   +323696,64%
 
BTC/USD (Bitcoin. 18.726 -1,10%
Perf. seit Threadbeginn:   +113735,87%
 
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! coin-to-my
coin-to-my:

Jörg9: schau dir das Forum mal an

2
14.09.17 17:29
es gibt hier vielleicht 7, vielleicht auch bezahlte Schreiber die nur positives über bitcoin vermelden...
dabei gibt es so viel negative Nachrichten,...
was glaubst du denn wo der bitcoin Kurs in einer Woche steht ?
vor zwei Wochen wurde hier noch gebetsmühlenartig von 5000 Euro geschwärmt.
und NUN....
China ist erst der Anfang...

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

15 min Chart,

 
14.09.17 17:32
Na seht ihr die schönen weißen kaufBalken
bitcoinwisdom.com/markets/bitstamp/btcusd

Wer kauft denn da soviel?
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! NikeJoe
NikeJoe:

Bitcoin-Korrektur

2
14.09.17 17:35
Genau so muss sie laufen.

Dafür ist das Bitcoin bekannt.
Steile Anstiege und heftige Korrekturen...
Nichts wächst in der realen Welt in den Himmel (es muss ja immer mehr frisches echtes Fiat-Geld da rein drängen), zumindest nicht so schnell, wie das in letzter Zeit der Fall gewesen war.

Auch die $3600  wurden erreicht, sogar das 50% retrac. bei $3400.
Der Ausbruch über $3000 könnte durchaus auch getestet werden.
Die MA200 liegt bei $2350 (steigend!). Auch dieses Korrektur-Ziel wäre längerfristig kein Beinbruch! Da liegt auch in etwa die Anstiegslinie, die eine gigantische Verdreifachung des Kurses im Jahr darstellt. Das relativiert jede laufende Korrektur, auch wenn sie heftig ausfallen kann.

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Janoskam
Janoskam:

ich bin seit 2013 dabei...

7
14.09.17 17:41
und habe gestern und heute ein paar ALTs in BTC getauscht und dann verkauft. Warum? Ich gehe davon aus, daß die Kurse weiter sinken, und wollte mir ein kleines Euronen-Polster zulegen, damit ich in Ruhe den ganzen Trubel betrachten kann.
Wir hatten immer wieder ein paar Mal starke Kurs-Rücksetzer gehabt, die jedoch von kurzer dauer waren. Und da wir nicht nur ununterbrochenen Hype erlebten die letzten Wochen und Monate UND die Rücksetzer regelmäßiger auftreten, habe ich den Eindruck, daß ein Stimmungswechsel eintritt. Dieser wird vorübergehen, ohne Zweifel. Ich weiß nur nicht, wie lange es dieses Mal brauchen wird.
Meine Strategie: finanziell geschützt und meine ALTs geparkt halten, wartend, daß diese im Gegenwert zu BTC steigen, um zum hoffentlich richtigen Zeitpunkt einen großen Teil in BTC zurückzutauschen. Ich gehe nämlich fest davon aus, daß dieser Kursrückgang in der Geschichte des BTC nur ein mehr oder weniger langes Interludium sein wird, bevor neue, noch nie erreichte Höhen wieder angeflogen werden. Da lasse ich meiner Phatasie freien Lauf... 10.000/BTC sind mittelfristig mehr als nur wahscheinlich... und ob der BTC in 2020 100.000 oder 1.000.000 erreicht ist mir ehrlich gesagt egal. Soviel Geld kann eh keiner gebrauchen. Was ich plane, ist Familie, Freunde, wichtig erscheinende und gemeinnützige Projekte zu unterstützen.
Und allen Untergangspropheten ein herzliches "Hallo". Ich habe soviele Tulpen-, Tannenbaum-Chart- und BTC-Luft Propheten bereits bei Kursen von 70 Euro erlebt, daß diese wirklich nicht ernst zu nehmen sind. Aber unterhaltsam sind sie allemal.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! coin-to-my
coin-to-my:

daß die Kurse weiter sinken....

 
14.09.17 17:51
Respekt. Janoskam.....
man kann jetzt kaufen - verkaufen
aber auch bei 1500 Euro !!!
Alter Hase
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! coin-to-my
coin-to-my:

Spätestens morgen sind alle aufgewacht...

 
14.09.17 18:01


24timezones.com/weltzeituhr.php#/map
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

#26027 ein Bitcoiner ...

 
14.09.17 18:10
hat Beides, d.h. so viel Gold wie der Goldi + seiner Bitcoins.
Warum? Weil er sich von einem kleinen Teil seiner Gewinne so viel Gold kauft wie der Goldi.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

Mempool füllt sich ...

3
14.09.17 18:16
Trotz SegWit ist das Problem mit den Fees nicht wirklich gelöst. Immer wieder füllt sich der Mempool, wenngleich auch weniger als zuvor.

U.a. warte ich auf meine Tx nun schon seit etwa einer Stunde, nix passiert.

Die Anzahl selbst notiert auf dem Niveau von vor einem Jahr.

Würde mich nicht wundern, wenn die Blocksize-Debatte erneut entflammt.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Jörg9
Jörg9:

@Janoskam

2
14.09.17 18:21
@Janoskam:

Im Januar 2017 hatten wir die Situation, dass die Bitcoin-Börsen in China geschlossen wurden. Nach ca. 30% Kursrückgang war der Spuk vorbei und es ging wieder aufwärts.

China hat später mit der Regulierung begonnen und die Börsen wieder geöffnet. Vor dem Hintergrund erscheint es unwahrscheinlich, dass die übertriebene Panik, die aktuell von allen Seiten gezielt befeuert wird, länger anhält.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

Die Umsätzen nach unten fallen

 
14.09.17 18:28
Sehr stark, der RSI ist bei 30'pnukte im stundenchart
Der Spuck ist vorbei..

bitcoinwisdom.com/markets/bitstamp/btcusd
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! coin-to-my
coin-to-my:

Jörg9: Besser gesagt...

 
14.09.17 18:30
Das wünschst du Dir?
oder ???
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! olli60
olli60:

berliner-nobo

 
14.09.17 18:32
so wie gestern, alle Chartidikatoren am Boden oder?  Na dann kanns ja nur aufwärts gehen.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

Ask BID Verhältnis

 
14.09.17 18:35
An allen Börsen gibt es es kein ask mehr, das BID ist dafür voll.

Also folglich mehr Nachfrage als Angebot, egal ob USD oder Euro

bitcoinity.org/markets/coinbase/EUR
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Jörg9
Jörg9:

Hier wird das Missverständnis aufgeklärt!

 
14.09.17 18:35

https://www.google.de/amp/s/...3450-but-analysts-are-not-worried/amp/

Die BTCC hat Token eines ICO gehandelt von einem ICO, welches sie selbst herausgebracht hat. Da diese dubiosen ICO verboten sind hat die Börse wohl beschlossen, nur ihren Standort in China zu schließen.

Ein generelles Verbot von Börsen gäbe es in China unveröffentlichte.ändert nicht! Das sei ein Missverständnis vieler Bitcoinbesitzer!

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Brain in a Vat
Brain in a Vat:

Allen Untergangspropheten ein herzliches "Hallo"

 
14.09.17 18:39
Danke, Janoskam, ein ganzes liebes Hallo zurück :-)

"Ich habe soviele Tulpen-, Tannenbaum-Chart- und BTC-Luft Propheten bereits bei Kursen von 70 Euro erlebt, daß diese wirklich nicht ernst zu nehmen sind."

Auch wenn Du das alles schon 100x gehört hast: Gerade dieses Gefühl, durch die Kursentwicklung bestätigt worden zu sein, ist ja die Triebfeder einer Blase. Der Preis schafft quasi seine eigene Realität. 100x hattest Du recht, 100x wurdest Du mit Geld belohnt! Pawlowsche Konditionierung: Also wirst Du auch die nächsten 100x recht haben! Und ja, so war es auch bei den Tulpen ;)

Aber schön, dass Du eine soziale Ader hast! Obwohl klar, was soll man mit den vielen Millionen sonst auch machen? ;)

Denk daran, nur realisierte Gewinne sind echte Gewinne.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! coin-to-my
coin-to-my:

Spiegel Online...

 
14.09.17 18:39

Rückschlag für Digitalwährung
Mega-Börse aus China stoppt Handel mit Bitcoin
In China werden Handelsplattformen laut Medienberichten aufgefordert, den Tausch in Bitcoin einzustellen. Mit BTC China hat nun eine der größten Börsen weltweit die Reißleine gezogen.http://www.spiegel.de/netzwelt/web/bitcoin-mega-boerse-btc-china-stoppt-handel-mit-digitalwaehrung-a-1167715.html
Moderation
Zeitpunkt: 15.09.17 08:47
Aktion: Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

Link: Nutzungsbedingungen  

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Jörg9
Jörg9:

Hier ein guter Artikel aus "Forbes"

 
14.09.17 18:42
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! olli60
olli60:

berliner-nobo #26063

 
14.09.17 19:01
über 10 Prozent im minus, da kann wohl Dein ASK/ BID Verhältnis nicht so richtig stimmen.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! xpress
xpress:

Die Tulpe hat sich entfaltet !

 
14.09.17 19:19
Hallo Jungs,

Ja wer hätte es gedacht...

WEnn man sich mal überlegt wie viele im Forum einen ausgelacht haben zeigt es sich doch wie viele hier noch nie eine Tulpe erlebt haben...

http://www.ariva.de/forum/...steht-bevor-443500?page=999#jumppos24994


DAs was viele sehen ist nur der Anfang....

Und das perverse ist....fällt es weiter.....so werden viele BAuern plötzlich abspringen mit Verlusten und sich eine Böse ROTE NASE holen...

2.840,0 -429,1    -13,12%


Übrigens was China kann könnte auch die FED verabschieden und dann ?
Kurs 1 EUR ?

Gruss Xpress !



Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! kriovitek
kriovitek:

@coin-to-my

 
14.09.17 19:19
Sagt dir "harper" etwas?
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! olli60
olli60:

berliner-nobo

 
14.09.17 19:26
das Ding fällt aber jetzt wie ein Stein, hat es Dir jetzt die Sprache verschlagen?
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! olli60
olli60:

ach übrigens

 
14.09.17 19:27
wo steht denn jetzt Dein ETF?
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Jörg9
Jörg9:

coin-to-my und seine Psychose?

3
14.09.17 19:27
Im Stundentakt postet "coin-to-my" Artikel, dass die BTCC ihren Standort in China schließen will.

Da ich kein Psychiater bin, kann ich nicht exakt beurteilen, unter welcher Erkrankung "coin-to-my" offensichtlich leidet
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#26074

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Jörg9
Jörg9:

Die Presse legt aktuell mit Volldampf nach!

 
14.09.17 19:35

Wie erwartet legt die Presse aktuell mit Volldampf nach, da das Thema Bitcoin und China zahlreiche Klicks und somit Werbeeinnahmen schafft!

Wer die meiste Panik verbreitet, erzielt die höchsten Werbeeinnahmen!!!

Die Peoples Bank of China hat bis jetzt - entgegen aller Gerüchte -  noch KEINE einzige Bitcoinbörse aktuell geschlossen!


Seite: Übersicht ... 1041  1042  1044  1045  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: S3300

Neueste Beiträge aus dem Bitcoin Kurs in Euro Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
190 155.004 Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford Kornblume 09:41
  665 Bitcoin - mehr als eine Spekulationsblase? Edible Edible 06:55
63 9.821 Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus Terminator100 23.09.22 10:39
  2 Keine Kurse für Kryptowährungen steff123 Mosshos 20.09.22 15:49
6 943 Auswahl Krypto-Zertifikate... segwit2x WuchtigeBertha 20.08.22 13:15

--button_text--