Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit

Beiträge: 16
Zugriffe: 4.210 / Heute: 1
Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit Black Pope
Black Pope:

Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit

 
10.06.17 18:00
#1
Zu hundert Prozent bin ich davon überzeugt das Cryptocoins, die aller größter Verarschung der Menschheit ist es übersteigt alles an Verarschung der Menschen bis zum heutigen Datum.
Alle reden sie von virtuellen Währungen, Experten (Scharlatane) gibt es mittlerweile auf diesen Gebiet die diesen Digitalen Müll als Währung anpreisen.
Ich sag jetzt und heute, die digitale Währungen werden benutzt um den Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen, hinter diesen Müll stecken Spekulanten der Banken die eine neue Einnahmequelle gefunden haben um den kleinen Mann zu rasieren. Desweiteren verdienen sich gerade Unternehmen die Grafikkarten herstellen dumm und dämlich an den Lemmingen die so gesehen Bitcoin und Co miming betreiben. Der Bitcoint wird der ganzen Welt präsentiert als Goldtaler, dabei ist es nicht als digitaler Müll von Nullen und Einsen.

Bitcoins kann jeder Herstellen , jeder Hans und Franz, immer mehr tuen das und geben ihr Geld für Grafikkarten und weiteren Computer Müll aus um diesen digitalen Müll zu produzieren.

Ich kann nur jeden warnen für diesen Müll auch nur einen Cent zu bezahlen, wer spekulieren will das heißt abgezockt werden will soll es machen

Und das sind mittlerweile die Ausmasse der Bitcoin Herstellung, sie nennen es verarschungshalber "miming".





Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit Black Pope
Black Pope:

Die Propagabda bei n-tv lässt

 
10.06.17 18:06
#2

heute sogenannte Experten sprechen, da kann man nur lachen.
Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit 22871053
Helikoptergeld, Bargeldverbote und Negativzinsen. "Wir leben in einem Negativ-Experiment, das es in den vergangenen 3000 Jahren nicht gab", sagt Finanzexperte und Autor Markus Miller n-tv.de. Sparer und Verbraucher bräuchten Sicherheit. Und die gibt es.
Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit tobirave
tobirave:

Vielen sind von der normalen Existenz dieser

 
10.06.17 18:06
#3
neuen Währung überzeugt. Sogar staatliche Organisationen beachten es und überlegen es, als Währund an zu erkennen.
Ich habe auch erst gezweifelt und kenne mich da auch nur wenig aus, doch es scheint alles korrekt zu laufen. Für das Generieren von neuen Codes die Geld wert sind, braucht man soviel Zeit, dass die Stunde nicht mal 2 cent entlohnt würde.

Aber der TE weiss wie er Bitcoins erzeugt? warum erzählt er uns das hier noch und versucht nicht in der Zeit dann Millioneo oder Milliarden mit seinen Bitcoints zu machen?.
Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit Black Pope
Black Pope:

So viel Zeit?

2
10.06.17 18:13
#4


wer den Code kennt, stell in einer Sekunde Billionen von Bitcoins her. Aber komischer weise kennt keiner den Bitcoin Scharlatan der den Müll in die Welt gesetzt hat, ich gehe davon aus das es ein Gruppe war von Bänker und IT Unternehmen, die sorgfältig diese Verarschung geplant haben um Rendite einzufahren, an den normalen Märkten ist es schwer geworden Menschen zu verarschen also haben sie sich etwas neues ausgedacht.
Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit Black Pope
Black Pope:

Das Ziel ist Geld damit zu verdienen

 
10.06.17 18:20
#5

Jeder Piefke der ein Computer hat kann es machen und was will er dafür haben, Dollar und Co.

Manche bauen sich das ganze haus damit voll. Ne, ne ist klar jeder darf Geld erzeugen, und das ist die sicherste Währung der Welt, den Bären kann man eigentlich nicht mal einem 5 jährigen aufbinden.

Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Ich bin mir sicher da steckt eine Gruppe

 
10.06.17 18:23
#6
russischer Hacker dahinter.
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)
Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit Black Pope
Black Pope:

Pakistaner erzeugt

 
10.06.17 18:23
#7


alles was so auf dem Markt ist, hahahaha! ich falle gleich vom Stuhl!


Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit Black Pope
Black Pope:

#6

 
10.06.17 18:26
#8

du hast recht der Guru ist ein Russe, ist auch die schlauste Nation der Welt was Computer betrifft.


Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit 22871103
Eine neue Technologie elektrisiert die Finanzwelt: Blockchain. Einer der führenden Köpfe dahinter ist der Russe Vitalik Buterin. In der Schweiz bastelt ...
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit tobirave
tobirave:

Ich weiss es nicht, aber die Aufmerksamkeit die

 
10.06.17 18:28
#9
diese neue Währung findet, spricht dafür, dass es korrekt ist.

Also pope kann man nun neue Codes generieren oder nicht?

Einmal sagst du, dass einige ständig neue BItcoins machen und dafür dann was kaufen, dann wieder behauptest du, dass keiner diese generiren könnte, weil er den Codes nicht hat!

Was nun? Ich habe mal irgendwo gelesen, clevere Leute könnten neue Bitcoints errechnen, was aber eben 1000de von Stunden dauern würde und je mehr Bitcoints es dann gäbe umso länger würde es dauern dann noch neue wieder zu generrieren.

Klar, wenn einer oder eine gruppe das selber in die Welt gesetzt hätten, könnten die schnell sehr viel Geld  verdienen...................
Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit lehna
lehna:

#1 Falsch--- ganz falsch...

 
10.06.17 18:29
#10
Ich liebe Tulpen. Ich mag Tulpen. Danke an Holland.
Sie waren die Bitcoins des 17. Jahrhunderts....

Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit Black Pope
Black Pope:

tobivare

 
10.06.17 18:38
#11


soll ich dir gerade erklären das Scheiße, Scheiße ist und nicht Gold?

Natürlich hat der Erfinder ein Code um in Sekunden Billionen von Bitcoins zu erzeugen,d.h. er hat immer ein Hintertürchen.

Er muss es nicht einmal haben, in ein paar Jahren gibt es soviel Bitcoins wie digitale Fotos auf der ganzen Welt.
Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit HMKaczmarek
HMKaczmarek:

Lass gut sein, BP

 
10.06.17 18:44
#12
...der Knall wird kommen und den/die Letzten beißen die Hunde. Wie immer...

Ich bin gespannt, wann es rummst und bei welchem Kurs... (;

Mag ein jeder sehr gerne reich werden mir dem Luftzeugs, kein Thema.

Nur wer wird dabei arm???  
Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit tobirave
tobirave:

Black Pope nach deiner Meinung kann

 
10.06.17 18:51
#13
keiner, du oder ich, einfach Bidcoints erzeugen?

Aber du hast doch selber oben gesagt, dass einige neeue Bitcoins erreichnen und was dafür kaufen.......
Was nun?  
Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit Weckmann
Weckmann:

Richtige Schlußfolgerung: Amseln haben Bitcoins

 
11.06.17 03:39
#14
erfunden, um die Weltherrschaft zu übernehmen?
Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit Weckmann
Weckmann:

Dass Banken dahinter stecken, glaube ich nicht.

 
11.06.17 03:46
#15
Denn die Altcoins funktionieren ja bankenunabhängig, was also eher zu Umsatzeinbußen bei Banken führen wird.
Bitcoins&Co, die größte Verarschung der Menschheit boersalino

Bitcoins kann man nicht essen

 
#16


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--