Biedenkopf liest Merkel die Leviten

Beiträge: 6
Zugriffe: 292 / Heute: 1
Biedenkopf liest Merkel die Leviten Happy End
Happy End:

Biedenkopf liest Merkel die Leviten

2
17.06.10 11:14
#1
Biedenkopf liest Machtpolitikerin Merkel die Leviten

Affront gegen Angela Merkel: Der langjährige CDU-Spitzenmann Kurt Biedenkopf - ein "elder statesman" der Politik - fordert, die Abstimmung über die Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten freizugeben. Er sieht die Demokratie bedroht, es gehe bei der Wahl zwischen Wulff und Gauck nicht um den Fortbestand der Regierung.

weiter: www.sueddeutsche.de/politik/...rin-merkel-die-leviten-1.960758
Biedenkopf liest Merkel die Leviten Dr.Mabuse
Dr.Mabuse:

Bekommt Frau Biedenkopf denn nun bei

 
17.06.10 11:26
#2
Ikea endlich Rabatt?
Biedenkopf liest Merkel die Leviten Happy End
Happy End:

von Weizsäcker attackiert Schwarz-Gelb

 
25.06.10 19:55
#3
Unruhe in der Union: Auch Alt-Präsident Richard von Weizsäcker fordert, dass die Wahlleute in der Bundesversammlung ihrem Gewissen folgen sollten und nicht der Parteipolitik. Christian Wulff schlägt unterdessen eine Einladung der Linken aus.

weiter: www.sueddeutsche.de/politik/...cker-die-wahl-ist-frei-1.965709
Biedenkopf liest Merkel die Leviten Happy End
Happy End:

Weizsäcker verlangt Aufhebung des Koalitionszwangs

3
25.06.10 23:53
#4
Weizsäcker verlangt Aufhebung des Koalitionszwangs

Dieser Appell dürfte bei der Kanzlerin nicht gut ankommen: Die beiden Alt-Bundespräsidenten Weizsäcker und Herzog plädieren für eine wirklich freie Wahl des Staatsoberhaupts. Die Delegierten in der Bundesversammlung sollten unabhängig von Partei- und Koalitionszwang abstimmen.

weiter: www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,702966,00.html
Biedenkopf liest Merkel die Leviten Kronios
Kronios:

Unverschämtheit!

2
26.06.10 00:42
#5
das wäre ja demokratisch. Das muss unterbunden werden. In Deutschland haben alleine die Parteien das Sagen. So war es schon immer und so soll es bleiben.

Fahne im Fass? .. Haben wir schon...  (Werbetextliches (c) Knetegirl)
Diesen Werbespruch können Sie derzeit noch käuflich erwerben.
Biedenkopf liest Merkel die Leviten gate4share

Den Biedenkopf wolte doch keiner wirklich

 
#6
haben. Ist wohl gleich als Abzocker entlarvt worden.

Seine einzige Chance war dann, kurz nach der Öffnung den Ossis als "Schlauer Wessiprof" vorgesetzt zu werden...... und wir waren ihn endlich los.

Von wegen Staatsmann. Der soll seine KLappe halte und seine Prozente und Rabatte einfordern und nicht Menschen reinreden die viel mehr schafften als er mit seiner angeblichen Schlauheit!

Was fällt denn den alten Männern von Weizäcker und Herzog nun ein?

Weizäcker ein lebenlang nur Präsentationsperson, die wirklich nie was schaffte, muss hier den Mund aufreissen.

Lasst die Leute in ihren Voralzheimerzustand in Ruhe, es wird ohnehin nix mehr mit denen!


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--