Beinahe wie auf einem SPD-Parteitag

Beiträge: 2
Zugriffe: 136 / Heute: 1
Beinahe wie auf einem SPD-Parteitag Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Beinahe wie auf einem SPD-Parteitag

 
16.11.10 21:25
#1
Manches SPD-Mitglied mag so gar keinen großen Unterschied mehr zu erkennen.
Die SPD ist inzwischen autoritärer geworden. Wer nicht der gleichen Meinung ist
wie die Parteispitze, der wird dann ausgeschlossen? Das Denken erfolgt nur
in gewohnten Bahnen, wenn überhaupt. Mühen und Sorgen und Ansichten
der Bürger und Mitglieder? Fehlanzeige! Es zählt vor allem, was der Partei-
vorsitzende denkt und auch gerne oberlehrerhaft an die Bürger und Partei-
mitglieder weitergibt. Kein Wunder, er ist ja selbst Berufsschullehrer gewesen.
Zur Not beschimpft er auch seine Parteimitglieder, wenn sie absolut nicht
an die Weisheit des Partei-Führers glauben möchten. Da ist es fast keine
Überraschung, dass ein SPD-Bürgermeister den NPD-Parteitag beinahe wie
einen SPD-Parteitag empfindet.

www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,729378,00.html
Beinahe wie auf einem SPD-Parteitag Rubensrembrandt

Spiegel

 
#2
Ein erfahrener SPD-Bürgermeister geht zum NPD-Bundesparteitag - und solidarisiert sich anschließend mit den Rechtsradikalen. Der Fall des Kommunalpolitikers Hans Püschel aus Sachsen-Anhalt entsetzt die Genossen: Was ist bloß in den Mann gefahren?

Berlin/Krauschwitz - Die NPD? "Scheinbar haben die gar nicht so schlechte Ideen." Und eigentlich, findet Hans Püschel, seien das auch gar keine so üblen Leute. "Zu meinem Erstaunen" waren beim NPD-Bundesparteitag Anfang November Menschen, wie man ihnen "an jedem anderen Ort auch begegnen kann: viele junge Leute, Frauen, sogar Kinder". Püschel sagt überrascht über seinen Besuch bei der rechtsradikalen Konkurrenz: "Beinahe wie auf einem SPD-Parteitag."


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, Fernbedienung, Fillorkill, fliege77, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann
--button_text--