Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User

Beiträge: 38
Zugriffe: 1.304 / Heute: 1
Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User rightwing
rightwing:

begrifflichkeiten

3
23.03.07 15:28
#26
zum thema "rechts" gab es ja mal einen ganz guten thread mit einigen klaren fragen am anfang:
http://www.ariva.de/an_die_rechten_t252203

aber zur sache - das begriffsgewirr um "konservativ" und "rechts" ist ziemlich undurchdringlich und es gibt ein breite skala konservativer anschauungen, die meiner meinung nach politisch akzeptabel sind. das eigentlich "rechte" beginnt für mich nicht bei irgendwelchen vorurteilen, sondern beim chauvinistischen ansatz, also bei der äusserst fragwürdigen geisteshaltung sich für etwas besseres zu halten. dass wir ein migrantenproblem haben und dass es schlicht dumm und kontraproduktiv wäre, dieses totzuschweigen ist eine sache ... dass diese sorgen jedoch unsere toleranz und liberalität untergraben ist eine ganz andere nummer. ich selbst habe mehrere gesichter des islam kennengelernt, tolle türkinnen, nette und gastfreundliche menschen, superfleissige und einfache menschen - andererseits schlagen einige pubertierende türks (werden bei uns "lans" genannt) dermassen über die stränge, dass man dazu einfach nicht schweigen darf. wir müssen diese probleme lösen und konflikte beim namen nennen, ansonsten riskieren wir, dass sich noch mehr menschen den (echten) rechten rattenfängern und ihren alten liedern zuwenden. mit denjenigen aber, die sich für derart unwiderstehlich deutsch halten, dass sie meinen hier friedlich lebende vietnamesen, türken, farbige, etc bedrohen zu dürfen, dürfen wir nicht weiterhin so zimperlich umgehen, wie bisher.
Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User J.B.
J.B.:

Nun, morpheus

 
23.03.07 15:37
#27
Ich hab gesehen wie du Postings bewertest....was die angeblichen Fakten anzweifelt oder gar positiv in Richtung der Ausländer gepostet wird....mehr brauch ich wohl nicht mehr zu schreiben......

Und Du hast gestern auch nicht auf meine Fragen geantwortet....



Servus, J.B.
--------------------------------------------------
"If any man seeks for greatness, let him forget greatness and ask for truth, and he will find both." (Horace Mann)


Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User morpheus99
morpheus99:

Wow...du hast gesehen, wie ich Postings

 
23.03.07 16:20
#28
bewerte?! Man, daraus kann man 'ne Menge schließen! Sag mal, welches Alter hast du eigentlich laut Ausweis erreicht?`Ehrlich, das ist schon fast pubertäres Niveau!

sorry, aber dich kann ich nicht mehr ernst nehmen...
Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User Old_Timer
Old_Timer:

@24 habe noch mal genau gelesen!

 
27.03.07 21:08
#29
Fragt sich nur, was der Mist soll?
Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User taos
taos:

Bei einem Börsenboard

3
27.03.07 22:04
#30


sind konservative User sicher häufiger zu finden, als bei einer Hartz IV Selbsthilfegruppe.

Und das nicht jeder, ausländische Sozialschmarotzer mag, verstehe ich sehr gut. Auch ausländische Straftäter mag ich nicht in Deutschland.

Diese Leute gleich als rechtsgesinnte User zu bezeichnen, finde ich etwas überzogen.

Nachdem ich so abwechselnd als linke Socke und als Nazi  bezeichnet werde, muss ich mich schon fragen, welche Menschenkenner da ihre Urteile von sich geben.

Ich habe einige Jahre in Afrika gelebt, hätte ich mich da so benommen, wie etliche Ausländer hier, ich hätten innerhalb von 24 Stunden das Land verlassen müssen.


Taos



Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern.


Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User Pate100
Pate100:

taos also eins steht fest

2
27.03.07 22:32
#31
links bist du garantiert nicht...
Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User ottifant
ottifant:

Gute Nacht Deutschland

 
27.03.07 22:35
#32
.
Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User 90133
Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User Pate100
Pate100:

nacht:-) o. T.

 
27.03.07 22:39
#33
Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User taos
taos:

Für jeden Juden,

 
28.03.07 00:43
#34



dem in Deutschland etwas passiert ist, muss ich betroffen sein und trage eine Schuld bis an das Ende der Welt.

Das meine Verwandten in den KZs als Kommunisten hingerichtet wurden, ist ja in Ordnung. Nur tote Juden zählen.

Danke für die Beurteilung.


Taos



Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern.


Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User BarCode
BarCode:

Bist ein echt bemitleidenswertes Bürschchen, taos

4
28.03.07 00:55
#35
Da bin ich ja echt froh, dass ich dieses Päckchen nicht schleppen muss... ("Für jeden Juden, dem in Deutschland etwas passiert ist, muss ich betroffen sein und trage eine Schuld bis an das Ende der Welt.")
Wer hat dir diese Last denn aufgebürdet? Das würde mich auch fertig machen... Echt.

 

Gruß BarCode

Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User Zombi
Zombi:

Lieber Taos

 
28.03.07 01:14
#36
Es gilt das Verursacherprinzip, alles was nach unseren Herrschaftsveruchen kam war nur ein Echo. Ich spüre auch nichts, aber ich würde nie leugnen das wir mit dem ganzen Scheiss angefangen haben. Alles was danach kam war ein Echo auf unsere Aggression. Wie will man sowas gegeneinander aufwiegen?
Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User pinguin260665
pinguin260665:

Geht das schon wieder los?

2
28.03.07 01:22
#37
Was hat man davon, immer in alter Scheisse zu bohren???
Bei Arvia sind aber Einige rechtsgesinnte User J.B.

Bitte beachten sie im Zusammenhang mit diesem

 
#38
Thread auch den Folgethread: http://www.ariva.de/Widerruf_t286232


Servus, J.B.
--------------------------------------------------
"I believe that the first test of a truly great man is his humility." (John Ruskin)


Seite: Übersicht 1 2 ZurückZurück

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--