Bayern ruiniert seinen Haushalt für die Landesbank

Beitrag: 1
Zugriffe: 137 / Heute: 1
Bayern ruiniert seinen Haushalt für die Landesbank zombi17

Bayern ruiniert seinen Haushalt für die Landesbank

 
#1
 Von Sebastian Jost  2. Dezember 2008, 01:42 Uhr

Freistaat bringt zehn Milliarden Euro Kapital alleine auf - Drastischer Stellenabbau vor allem bei Osteuropa-Töchtern

Frankfurt/Main - Nach langem Gezerre rettet die bayerische Staatsregierung ihre Landesbank nun überraschend doch alleine. Die BayernLB erhält zehn Mrd. Euro frisches Kapital. Sie braucht das Geld, um die Milliardenverluste im Zuge der Finanzkrise aufzufangen. Der Plan, sich drei Mrd. Euro aus dem Rettungsfonds der Bundesregierung zu holen, wurde am Wochenende verworfen. Bayern habe nicht akzeptieren wollen, dass der Bund im Gegenzug für diese Hilfe auch Mitspracherechte beansprucht hätte, hieß es in mit den Gesprächen vertrauten Kreisen. Künftig wird der Freistaat nun mehr als 80 Prozent an der Landesbank halten. Der Anteil der Sparkassen, denen die Bank bisher zur Hälfte gehörte, sinkt auf unter 20 Prozent.

www.welt.de/welt_print/article2813828/...r-die-Landesbank.html


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--