Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben

Beiträge: 23
Zugriffe: 1.681 / Heute: 1
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben Börsenfan
Börsenfan:

Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben

10
17.10.14 13:20
#1
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben 18734288
Erhan A. sagte in einem Interview, er würde sogar seine ´eigene Familie töten, sollte sie sich gegen den IS stellen´. Nun wurde der Salafist aus Kempten in seine türkische Heimat abgeschoben. ´Solche Leute haben bei uns nichts zu suchen´, sagt der zuständige Innenminister.
...bin sonst kein CSU-Freund, aber hier muss wirklich sagen, Respekt. Solche Typen haben hier nicht´s verloren, genauso wie rechtsradikale Arschlöcher, die kann man hier leider nur einbuchten...
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben Grinch
Grinch:

Och kann man auch abschieben...

 
17.10.14 13:24
#2
einen zum Beispiel könnten wir ganz schnell nach Bremen loswerden.
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben Happy End
Happy End:

#1: Mit anderen Worten

3
17.10.14 13:25
#3
In anderen Fällen soll die Ausreise in die Türkei etc unbedingt verhindert werden - hier bezahlt man sogar den Flug dahin ....

*g*
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben Disagio
Disagio:

Ich hätte ihm vorher noch das Gesicht epiliert

 
17.10.14 13:26
#4
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben WahnSee
WahnSee:

# 2.....Bremerhaven

 
17.10.14 13:28
#5

da gabs doch dieses Abkommen. Oder irre ich?
Hier ist Werbepartner freie Zone
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben WahnSee
WahnSee:

# 3 Man sollte die Ausreise nicht.....

 
17.10.14 13:29
#6

...verhindern. Eher den Pass bei selbiger abnehmen, damit sie nicht wiederkommen können.
Hier ist Werbepartner freie Zone
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben DAX Indikation
DAX Indikation:

das dieser Vorgang der Abschiebung auf

4
17.10.14 13:30
#7
einmal so unkompliziert ist.

Ich staune nicht schlecht. Warum funktioniert das nicht bei den kriminellen arabischen Großfamilien in Berlin und Bremen? Da heißt es doch immer seitens der Politiker, dass wir uns an geltendes Recht halten müssen und uns somit die Hände gebunden sind….
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben Tomkat
Tomkat:

Weil in berlin die sozis am ruder sind ...

4
17.10.14 13:31
#8
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben Grinch
Grinch:

Tomkat kannst du dich mal bitte um deine

 
17.10.14 13:32
#9
drei Gummipuppen und deine 15 IDs kümmern und hier nicht zu jedem Post deinen Senf abgeben?

DANKE!
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben Tomkat
Tomkat:

Grinch hast du deine ADHS medikamente verlegt? *gg

2
17.10.14 13:33
#10
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben Happy End
Happy End:

Ist Bayern damit jetzt ein Sicherheitsrisiko?

 
17.10.14 13:35
#11
Die Zahl der verhinderten Ausreisen von Djihadisten aus Deutschland, die sich djihadistischen Gruppierungen in Syrien anschließen wollten, bewegt sich nach Kenntnis der Bundesregierung „im niedrigen zweistelligen Bereich“. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung (18/454) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/326) zur „Reisetätigkeit von Djihadisten aus Deutschland nach Syrien“ hervor. Danach sind die deutschen Sicherheitsbehörden bestrebt, „möglichst viele dieser Ausreiseplanungen frühzeitig zu unterbinden“. Wie die Regierung in der Antwort weiter erläutert, geht sie „von einem Dutzend Rückkehrern mit Kampferfahrung aus“.

www.bundestag.de/presse/hib/2014_02/02/261924
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben mod
mod:

Bremen

6
17.10.14 13:36
#12
"Die Behörden seien wegen Personalmangels oft nicht mehr in der Lage,
die Straftaten zu verfolgen.
Der Bremer Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) habe laut stern TV zwar eine Nulltoleranz-Strategie angekündigt, passiert sei seitdem jedoch nichts."

de.wikipedia.org/wiki/Miri-Clan
Freies Land !    
... noch
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben lehna
lehna:

Solch ein Gesox....

5
17.10.14 13:40
#13
wie radikale Salafisten braucht kein Staat.
Also ab in die Wüste, Bravo Bayern.
Ok, Hartz nehemen sie natürlich trotz allem gerne von den Ungläubigen. So verbiestert in ihrer Ideologie sind sie dann doch nicht...
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben Hill
Hill:

ganz gemeine wäre ein

8
17.10.14 13:45
#14
Tatoo auf die Stirn "I love USA"
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben Börsenfan
Börsenfan:

#11 Happy, und wenn´s nur einer ist, ist es einer

6
17.10.14 13:46
#15
zu viel. Die schrecken vor nix zurück. Man stelle sich mal vor so ein Typ sprengt sich morgens in einer vollbesetzten U-Bahn in die Luft, da kann auch nur einer sehr viel anrichten. Daher one-way-ticket, gerne noch mit 50 EUR Verplegungsbonus und kein Rückkehrrecht, fertig. Es wird weit mehr Kohle für stumpfsinnige Dinge verplämpert...
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben BigSpender
BigSpender:

jetzt sind die Bayern

5
17.10.14 13:47
#16
bestimmt in den Augen einiger Ariva-User Nazis, und einer davon kommt auch noch aus Würzburg...auweia.
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben Happy End
Happy End:

Oha, der Hitlerversteher ist online

 
17.10.14 13:48
#17
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben BigSpender
BigSpender:

nicht der auch noch

5
17.10.14 13:50
#18
aber ist doch so:

Hätten ich oder lumberjack oder rüganer gesagt, der müsse abgeschoben werden, hätte man doch gleich wieder die Nazikeule geschwungen.
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben Börsenfan
Börsenfan:

#17 rechts, links... Leute, bleibt bei der Sache

4
17.10.14 13:56
#19
weder links noch rechts aus einer Richtung sind sinnvoll, der Mix macht´s. Wenn´s um linke Ultra´s geht, würden solche Idioten hier wahrscheinlich noch gefördert werden im Sinne von "Resozialisierung", Ultrarechte würden wohl ein Erschießungskommando antreten lassen, is wohl keines von beiden sinnvoll, oder ? ;)
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben lehna
lehna:

#17 Wer ist hier Hitlerversteher, End???

4
17.10.14 14:03
#20
Geh du erst mal kacken, dann brauchst hier nicht mit brauner Scheisse spritzen.
Comprende...
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben mannilue
mannilue:

Und was ist jetzt mit

2
17.10.14 14:09
#21
" der Islam gehört zu Deutschland?"

Wird da jetzt unterschieden zwischen dem guten und dem bösen..?

:::::::::::::::::::::::::::::::
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben Happy End
Happy End:

lehna, mich wundert es nicht

 
17.10.14 14:14
#22
dass Du mit BigSpender und Tomkat marschierst...

by the way bzgl. Deiner Frage: http://www.ariva.de/forum/Loeschung-509095?page=2#jumppos52
Bayern machts richtig, radik. Salafist abgeschoben vega2000

jmps

 
#23


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--