Bayern ein Gottesstaat?

Beiträge: 20
Zugriffe: 471 / Heute: 1
Bayern ein Gottesstaat? zombi17
zombi17:

Bayern ein Gottesstaat?

6
15.08.08 08:46
#1
Die Kreuze bleiben hängen

Ein Lehrer in Augsburg hatte es satt, im Unterricht von religiösen Symbolen umgeben zu sein. Er klagte gegen Kreuze im Klassenraum, weil er sich seelisch belastet fühlte. Das Gericht wies die Klage ab - schließlich haben die Kreuze im glaubensstarken Freistaat Tradition.

Lehrer an bayerischen Schulen können gegen Kreuze über ihren Köpfen wenig ausrichten. Erneut hatte ein atheistischer Lehrer gegen ein Kreuz in seinem Klassenzimmer geklagt, doch das Verwaltungsgericht Augsburg wies die Klage am Donnerstag ab (Az: Au 2 K 07.347). Im Grundgesetz sei nicht nur die Glaubensfreiheit verankert, sondern auch die besondere Gehorsams- und Tolerierungspflicht des Beamten, hieß es zur Begründung.

www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/0,1518,572180,00.html
Bayern ein Gottesstaat? Grinch
Grinch:

Lasst den Bayern halt ihren willen...

 
15.08.08 08:53
#2
als Franke musste ich das auch schon sehr früh lernen.
Dieses Posting sollte unbedingt moderiert werden! Es enthält mit grosser Wahrscheinlichkeit Beleidigungen!
Bayern ein Gottesstaat? joker67
joker67:

Mit einem Unterschied....

 
15.08.08 09:05
#3
an den Kreuzen hängt Franz Josef.

Schaut mal genauer hin.
Bayern ein Gottesstaat? 4611939

Wer alkoholfreies Bier trinkt, hat auch Sex mit Gummipuppen!
Bayern ein Gottesstaat? blindesHuhn
blindesHuhn:

Seids doch froh, ihr Bazis,

4
15.08.08 09:07
#4
habt ihr heut wenigstens einen Feiertag!
Bayern ein Gottesstaat? 4611942

...where incompetence meets confusion....
Bayern ein Gottesstaat? Depothalbierer
Depothalbierer:

einfach mi´t der flex runtersägen den schrott

 
15.08.08 09:17
#5
nicht lange klagen.

in diesem korruptistaat bekommt eh nur der recht, der genug kohle hat,oder es sich durch selbstjustiz nimmt.
Bayern ein Gottesstaat? gardenqueen
gardenqueen:

Oder die Bürokratie ab absurdum führen...

3
15.08.08 09:54
#6
und das Kruzifix  q u e r  aufhängen
~ ~  Die Tyrannei begnügt sich nicht, ihr Werk nur halb zu tun  ~ ~
                     

         Meine Meinung. Keine Empfehlung. Eigenes Risiko.
Bayern ein Gottesstaat? gardenqueen
gardenqueen:

"ad" natürlich

 
15.08.08 09:55
#7
~ ~  Die Tyrannei begnügt sich nicht, ihr Werk nur halb zu tun  ~ ~
                     

         Meine Meinung. Keine Empfehlung. Eigenes Risiko.
Bayern ein Gottesstaat? lackilu
lackilu:

ihr habt frei,na dann

2
15.08.08 09:56
#8
eile ich zu euch...
Bayern ein Gottesstaat? 180296
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Bayern ein Gottesstaat? taos
taos:

Als Gotteskrieger habe ich heute FREI.

 
15.08.08 10:05
#9
Taos

Beck muss weg - und die Ypsilanti muss auch weg.
Bayern ein Gottesstaat? DarkKnight
DarkKnight:

Immerhin weiß man in Bayern Bescheid.

4
15.08.08 11:05
#10
Über alles. Für alles gibt es ne Erklärung. Die Welt ist einfach: da gibts die guten, die wählen CSU, sind gläubig und die Regierung macht's schon richtig (in Bayern). Und dann die anderen, die dürfen nur deshalb frei rumlaufen, weil es nicht genügend Gefängnisse gibt.

Der Lehrer gehörte wohl zu den anderen. Aber für ihn wird sicher noch gesorgt werden. Es gibt ja noch Irrenhäuser.

Es ist schön zu wissen, von wem man beraubt, erniedrigt und gedemütigt wird. Das gibt Rechtssicherheit und: Immerhin haben die einen Grund. Auch wenn man ihn nicht teilen kann, nachvollziehen kann man es.
Man hat so lange das Schlimmste vor sich, bis es einen zum Lachen bringt.
Bayern ein Gottesstaat? lackilu
lackilu:

und heute Abend am Feiertag bekommen

3
15.08.08 11:13
#11
die Bayern einen verbraten Fußball HSV 2:1 oh weh gibt eine böse Saison....
Bayern ein Gottesstaat? 180316
Bayern ein Gottesstaat? estrich
estrich:

Ich als Bayernexperte

2
15.08.08 11:16
#12
und Sonderbeauftragter für Psychosekten möchte darauf hinweisen, dass Jesus nicht andauernd auf sein traumatisches Erlebnis erinnert werden möchte, daher rate ich den Bergdeutschen: Hört endlich auf mit euren Kruzifixen! Ihr habt kein Anrecht darauf! Das Patent für Kreuze mit draufgenagelten Holzpuppen besitzen die alten Römer!
Bayern ein Gottesstaat? estrich
estrich:

Und noch was!

3
15.08.08 11:20
#13
Jesus hat noch mehr gemacht, außer die ganze Zeit auf einem Kreuz herumzuhängen. Merkt euch das!

Ende der Durchsage...
Bayern ein Gottesstaat? datschi
datschi:

So ein G'wix

2
15.08.08 11:36
#14

Außer in Schulen mit religösen Trägern, hängt fast nirgendwo am Kreuz ein Jesus in den Schulräumen. Typischer Augschburger Dünnschiß. Wie sagte bayerischer Politiker mal treffend, durch Augsburg fließt nicht der Lech sondern der Jammer. Wenn ich zum Elternabend meines Sohnes gehe ist mir das Kreuz, außer in der 1. Klasse, überhaupt nicht aufgefallen.

Aber möglicherweise hat der Lehrer doch recht, wenn ich mir überlege wieviele Unterrichtsstunden im letzten Schuljahr ausgefallen sind, weil Lehrer krank oder aus anderen Gründen nicht anwesend waren.  
Bayern ein Gottesstaat? datschi
datschi:

Gottesstaat ?, Bayernhymne gibt Antwort

 
15.08.08 11:55
#15

Die Bayernhymne beginnt mit: Gott mit dir du Land der Bayern.

Also ein ganz klarer Beweis Bayern ist ein Gottesstaat. Lebe von Geburt an gerne in diesem schönen Flecken Erde. Mit anderen Gottesstaaten hätte ich da so meine Probleme.
Bayern ein Gottesstaat? DarkKnight
DarkKnight:

Naja, is ja bald vorbei, an die elitäre Segnung

 
15.08.08 12:24
#16
eines Strauß oder Stoiber kommt keiner mehr ran. Ich kenne auch sonst niemanden, der mit den Klingonen auf "Du und Du" stand ...
Man hat so lange das Schlimmste vor sich, bis es einen zum Lachen bringt.
Bayern ein Gottesstaat? pinguin260665
pinguin260665:

Amen...

 
15.08.08 12:29
#17
ihr armen.
Bayern ein Gottesstaat? Heckte
Heckte:

seelisch belastet?

 
15.08.08 12:39
#18
> Er klagte gegen Kreuze im Klassenraum, weil er sich seelisch belastet fühlte.

Das einzige was diesen "Lehrer" wohl seelisch belastet, ist das er mit seinen 57 Jahren jetzt wohl doch nicht früher pensioniert wird.
Gegen was wird denn das nächste mal wegen seelischer Belastung geklagt? Wegen der vielen Kinder in der Schule?

gruß heckte
Bayern ein Gottesstaat? Depothalbierer
Depothalbierer:

mehr nägel,ich rutscheäää!

 
19.08.08 00:37
#19
Bayern ein Gottesstaat? heavymax._cooltrader

Gottesstaat und

 
#20
Königreich... wenn schon, dann beides   *g*
Diplomatie ist das halbe Leben


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--