Bayern baggert an Guardiola

Beiträge: 139
Zugriffe: 8.266 / Heute: 1
Bayern baggert an Guardiola Tiefstapler
Tiefstapler:

wie geil

 
17.01.13 10:57
das reißt ein schönes Loch in die Bayern-Bilanz. Ich gönn's dem symphatischen Guardiola. Aber wie groß wird die Ernüchterung bei den Bayern sein, wenn es ihnen nicht mal mit dem vermeintlich besten Trainer der Welt gelingt gegen Schwarzgelb zu gewinnen.
Bayern baggert an Guardiola Minespec
Minespec:

der zoagt´s dene Gelbunterhos`n schon

 
17.01.13 11:50
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)
Bayern baggert an Guardiola Minespec
Minespec:

nochmals Danke an unsere Schalker Freunde

 
17.01.13 12:00
daß diese Raul so verehrt haben...
dieser hatte  wie zu lesen war Pep davon erzählt und mitgeholfen, daß er kommt, trotz weniger Gehalt als andere geboten hatten.

FCB und Pep ... yeah...
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)
Bayern baggert an Guardiola Tiefstapler
Tiefstapler:

danke für die Info

 
17.01.13 12:12
ich dachte, der Weihnachtsmann hätte das eingefädelt.
Bayern baggert an Guardiola Happy End
Happy End:

Pressestimmen zur Guardiola-Verpflichtung

 
17.01.13 12:26
Dass Pep Guardiola zum FC Bayern München geht, löst im Ausland Verwunderung und Staunen aus. Für eine spanische Zeitung ist die Nachricht "eine Bombe", Italien lobt die "tugendhafte" und "demokratische" Bundesliga. Die Engländer indes können nicht glauben, dass der Trainer die Premier League missachtet. Pressestimmen zur Guardiola-Verpflichtung.

weiter: www.sueddeutsche.de/sport/...elsea-ist-blossgestellt-1.1575270
Bayern baggert an Guardiola satyr
satyr:

Ja ist denn die Welt völlig aus den Fugen

 
17.01.13 12:34
Millionen für einen Mann?Kopfschüttel
Bayern baggert an Guardiola Katjuscha
Katjuscha:

#90 Mensch Klappi

 
17.01.13 12:50
Nochmal!

Ich könnte deine Argumente ja verstehen, aber Heynckes wollte eben sowieso aufhören. Dann ein Experiment mit einem Mann schlechterem Niveaus ohne große internationale Erfahrung einzugehen, und dafür auch noch Ablöse zu zahlen, das wollte man halt nicht eingehen.
Klar kann Guardiola nicht zaubern oder es viel besser machen als Heynckes, aber Bayern will die Gunst der Stunde nutzen, wo es anderen europäischen Ligen derzeit schlechter geht und an die europäische Spitze kommen. Das heißt eben auch mal relativ sicher in 5 Jahren 2-3 mal ins CL Finale und 1-2 mal davon gewinnen. Derzeit sieht man halt keinen anderen Trainer, der das schaffen kann.

Und was das finanzielle angeht. Oberstes Gebot muss doch sein, nicht mehr auszugeben als man einnimmt. Das kann man mal in 1-2 Jahren verletzen, aber die Bayern dürften trotzdem über die nächsten Jahre ihre Spielerkäufe und Guardiola finanzieren können, ohne sich dafür zu verschulden. Das Renommee für Sponsoren ist groß genug, genau wie die Einnahmen aus Merchandise, TV-Gelder und Championsleague etc.
Bayern baggert an Guardiola sportsstar
sportsstar:

Kat, mit Klappi über Fußball zu reden

 
17.01.13 12:55
ist in etwa so, wie mit einem Crack-Dealer über Moralbewusstsein...
Bayern baggert an Guardiola Tiefstapler
Tiefstapler:

mit einem ehemaligen Barcelona-Cheftrainer

 
17.01.13 13:54
kann bei den Bayern ja nix mehr schief gehen.
Bayern baggert an Guardiola Timchen
Timchen:

Wenn Pep so richtig einschlägt,

 
17.01.13 14:24
dann müßten wir 2014 automatisch Weltmeister werden.
Das kann dann nicht mal mehr Jogi verhindern.
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.
Bayern baggert an Guardiola Tiefstapler
Tiefstapler:

Bayern eifert Chelsea nach

 
17.01.13 14:36
wenn die weiter in diesem Tempo ihre "Grundsätze" (Sparsamkeit: LOL) über Bord werfen, dauert es max noch fünf Jahre, bis auch an der Säbener Strasse ein Scheich oder Oligarch das Sagen hat. Jede Wette.
Bayern baggert an Guardiola Päfke Müller
Päfke Müller:

@ tiefstapler

 
17.01.13 14:42
ich denke, dass inzwischen jeder verstanden hat, dass du Bayern München nicht magst. Deine Kommentare erinnern an das Level eines 15-jährigen.
Bayern baggert an Guardiola Tiefstapler
Tiefstapler:

Hallo Päffke

 
17.01.13 14:53
wirklich lächerlich sind doch Legenden a la "obwohl die anderen mehr geboten haben". Man muss nicht mal 15 sein, um diesen Schwachsinn zu durchschauen, außer vielleicht wenn man  Bayern-Fan ist.

Der Hoeneß sagt ja manchmal schlaue Sachen, wenn er über Real Madrid und Co. redet. leider vergißt er zu erwähnen, dass die Bayern auf dem besten Weg sind, selbst die unseriösesten Clubs zu überholen. Eine alte Kaufmannsregel besagt, dass man nicht mehr ausgeben soll als man einnimmt. Danach müssten erstmal Titel her, bevor man shoppen geht. Ich mach mir einfach nur Sorgen um mein Lieblings-Hassobjekt.
Bayern baggert an Guardiola Katjuscha
Katjuscha:

Tiefstapler, solange man mehr einnimmt als

 
17.01.13 14:54
ausgibt, und zwar über einen mittelfristigen Zeitraum, ist gegen höhere Ausgaben nichts zu sagen.

Festgeldkonto der Bayern ist bekannt.
Einnahmen in der ChampionsLeague sind bekannt.
Merchandisingeinnahmen sind bekannt.
Sponsoreneinnahmen sind bekannt.
Zusätzliche Sponsoren für Guardiola sind bekannt.

Insofern mir nicht ganz klar was der vergleich mit Chelsea soll. Abgesehen davon ist Chelsea von einem Oligarchen abhängig. Das mit deutschen verhältnissen nichts zu tun.
Bayern baggert an Guardiola Tiefstapler
Tiefstapler:

noch nicht

 
17.01.13 14:59
die Wette gilt.
Bayern baggert an Guardiola Tiger
Tiger:

Die Gehälter für Balltreter und Trainer werden

3
17.01.13 16:18
immer verrückter...irrsinn. Er soll ein Brutto-Gehalt von schier unglaublichen 17 Millionen Euro jährlich bekommen und wird somit zum bestbezahlten Coach der Welt.
Bayern baggert an Guardiola Klappmesser
Klappmesser:

Wenn Guardiola furzt isses nicht einfach Methan

 
17.01.13 16:26
das ist ne Messätsch, die ihm von den Bayern entlockt wurde.
Die Bayern wrden zukünftig auf auf einem noch schmaleren Grat wandern.
daran glaub ich fest.
Guardiola in allen Ehren : dieser Hang zum Gigantismus ist grenzwertig.

Mario Barth ist peinlich, Männer manchmal auch.
Bayern baggert an Guardiola verdi
verdi:

Der endet so wie Klinsi

3
17.01.13 19:14
Mal so sagen: Ich gönne ihm einen Euro-League-Platz, zusammen mit
Hannover und Freiburg...

MUAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
Bayern baggert an Guardiola Szenario
Szenario:

The Guardiola System 2008-2012

 
17.01.13 21:14


Guardiola: "Mein System ist ganz einfach"

"Das System von Barça ist wirklich ganz einfach, auch wenn die Leute sagen, es sei ungeheuer kompliziert", betont er. "Jeder Fußballer auf der Welt hat sich irgendwann entschlossen, Fußball zu spielen, weil er an irgendeinem Ort, sei es nun ein kleines Dorf oder eine große Stadt, ein bisschen gekickt und Gefallen daran gefunden hat." Und darum laute das Credo dieses Systems: "Wir haben den Ball, und jetzt wollen wir mal sehen, ob sie es schaffen, ihn uns wieder abzunehmen. Wir spielen ihn uns so oft wie möglich gegenseitig zu, und dann schauen wir mal, ob wir ein Tor erzielen können."
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/...l#omrss_news_aktuell
Bayern baggert an Guardiola nightfly
nightfly:

überall in der Kleidung FCB eingestickt

2
17.01.13 21:18
so braucht er nix zu ändern
Freibier Maßvoll genießen
Glühwein ist für Warmduscher
Bayern baggert an Guardiola Tiefstapler
Tiefstapler:

der bleibt 1,5 Jahre

 
17.01.13 21:38
und wird dann mit Schimpf und Schande vom Hof gejagt, wie der Holländer. Obwohl vielleicht geht es noch schneller, denn die Sprachbarriere kommt dazu. Und dann gibt et zwei Sabbatjahre auf FCB-Kosten.
Bayern baggert an Guardiola Klappmesser
Klappmesser:

Was mir auf den Keks geht

 
17.01.13 21:38
Der Dummsabbler Fummelnigge -der im gemachten Nest von Uli Hoeneß Sponsoring Werk sitzt- lässt da so salbungsvollen Dünnpfiff über Heynckes ab und offenbar hört Don Jupp doch nicht freiwillig zum Sommer 2013 auf.
Bei dem Punktestand des FCB so einen Trainer zu übergehn finde ich nicht unbedingt
korrekt. Ehrlich mal ,das ist imo ne riesige Schweinerei. Nur mal so nebenbei :
Der Ferguson von Manchester ist 72 Jahre alt und kann da machen was er will
Und jetzt muss mal einer gegen mich wetten und erlären ,daß der FCB in der Hinrunde der Saison 2013/14 mehr Punkte macht , als in der Hinrunde der Saison 2012/2013
Ich setze alles gegen.
Mario Barth ist peinlich, Männer manchmal auch.
Bayern baggert an Guardiola Katjuscha
Katjuscha:

lol

 
17.01.13 22:04
Solche Wetten lieb ich ja.

42 Punkte aus 17 Spielen und da soll jemand gegen dich wetten? 'hahaha'


Nur mal so als Tipp. Bayern kann auch mit Guardiola mit einem schlechteren Punkteschnitt noch Meister werden. Es geht doch nicht darum, Rekorde abzuliefern, sondern Titel.

Sagt ja auch niemand, Heynckes wäre schlecht. Nicht ohne Grund lobt man ihn in höchsten Tönen. Aber er wird bal 70 ... das muss man sich nunmal nach einem Nachfolger umschauen. Und wenn sich jetzt die Chance bietet, ergreift man sie. Das ist doch kein Kuschelzoo.
Bayern baggert an Guardiola Klappmesser
Klappmesser:

Heynckes ist imo topfit

 
17.01.13 22:14
der sieht noch fitter aus wie Ferguson.
Frag doch mal bei Manchester , ob die Ferguson feuern würden wenn Guardiola anklopft.
Ich eruiere das als stillos.
Aber sie haben eh kein Ahnung vom Kicken.
Da kann man nicht Erfolge transferieren
Chelsea hat das x mal versucht zuletzt mit Villas Boas
Organisches Wachstum wie dem BVB, bei Man U und Kontinuität auf dem Trainerposten ist
das Beste. ManU wird erst Real Madrid aus der CL fegen und dann Bayern M.
Weil besser eingekauft wurde. Im Sturm sind sie sogar um Klassen besser wie der FCB
Mario Barth ist peinlich, Männer manchmal auch.
Bayern baggert an Guardiola Juto
Juto:

das schönste

2
17.01.13 22:16
ist immer das gelaber darüber.
falls heynkes den meister-titel holt,
muss das ein jahr darauf bestätigt werden.
gar nicht so wenig druck für gardiola
(wie heisst der neue nochmal?)
wenn er das maul aufmacht, wie der holländer,
ist er auch schnell wieder weg.
#116: stimmt das mit der kohle? nö, nä  ??

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5 6 ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--